Inno3D GeForce GTX 960 iChill X3 Air Boss 4GB Taktraten werden zu gering Angezeigt?

Chriizzz_

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.014
Hallo Leute ich habe heute folgende Grafikarte bekommen

http://www.mindfactory.de/product_info.php/4096MB-Inno3D-GeForce-GTX-960-iChill-X3-Air-Boss-Ultra-Aktiv-PCIe-3-0-x1_1018300.html

Die Karte läuft auch 1A aber die Taktraten die überall in den Shops angegeben werden bei der Karte in der 4GB Variante erreiche ich lange nicht und Inno 3d hat die 4GB Version auch garnicht auf der HP aufgeführt warum auch immer.

Weiss einer von euch vielleicht was näheres ob die 2GB Version höhere Taktraten hat wie die 4GB und die Karte überall falsch verkauft wird?

Den AMD Treiber habe ich vorher mit DDU entfernt und dann den neuen von Nivida drauf kann es daran vielleicht noch liegen das ich das ganze BS neu installieren muss?

Die Karte sollte eigentlich 1329/1393 Mhz erreichen mir wird aber nur 1266/1329Mhz angezeigt überall


Gruss Chris
 

Anhänge

NameHere

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
1.813
Hat die Karte ein zweites Bios?
 

SilenceIsGolden

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.826
Klicke einfach mal auf das Fragezeichen rechts neben dem Feld "Bus Interface", dann öffnet sich ein Fenster mit einer Grafik, die die Graka belastet und dann sollte sie auch die Taktraten anheben. Momentan läuft sie nur im idle und da werden oft die Taktraten gesenkt um Strom zu sparen.
 

cvzone

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
5.862
Bei welchen Händlern hast du den die Karte noch gefunden, bis auf Mindfactory sehe ich überall nur die 2GB Version. Es könnte durchaus an dem 4GB Modell liegen und das die Datenblätter einfach nur von der 2GB Version in den Shops kopiert wurden.

und da werden oft die Taktraten gesenkt um Strom zu sparen.
Im Boot Feld werden allerdings nur die niedrigen Werte angezeigt, und das ist der maximale Wert, auch unter Last.
 

Chriizzz_

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.014
So habs mal anders gemacht hab mal nen Benchmark im Fenster Modus ausgeführt.

Ähmm das verwundert mich dann jetzt doch dann wird bei den Sensoren unter GPU-Z aufeinmal ein Boost von 1440 MHz angezeigt :freak:
 

Anhänge

NameHere

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
1.813
Die boostet so hoch weil die innerhalb des Power- und Termperaturtargets liegt ;-)

Ob die das nach 20Min. oder 1 Stunde genauso halten kann ist eine andere Sache
 

SilenceIsGolden

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.826
Du kannst ja mal auf http://www.techpowerup.com gehen, dort unter VGA BIOS Database, dann genau dein Grafikkartenmodell aussuchen. Da stehen dann bei jedem verfügbaren VGA-BIOS die Taktraten mit dabei. Dann hast du einen Vergleich ob deine so taktet wie sie soll.

Edit:
Dort ist von dem Hersteller gar keine GTX 960 gelistet, also entweder ist es kein besonders oft verkauftes oder noch ein relativ neues Modell.
 
Zuletzt bearbeitet:

marzk

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
309
Laut Preisvergleich ist diese auch erst seit dem 2.11.2015 gelistet. Gibt auch kaum Händler die überhaupt diese Karte besitzen.
Nebenbei.. Inno3D iChill ist echt gelungen. Ich bin zumindest mit meiner GTX 770 sehr zufrieden. Bis NV Pascal muss sie noch durchhalten :)
 

Chriizzz_

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.014
@SilenceIsGolden das wäre möglich das,das Modell noch so neu ist bei Mindfactory steht das die Karte erst seid dem 2.11.15 dort gelistet ist und bei Inno3D gibts die Karte ja auch nicht auf der HP.

Ich meine ok im Prinzip kann ich die Karte auch manuell auf diese Taktraten bringen das ist ja kein Thema bei diesem Monster Kühler auf dieser Karte.
Aber es geht mir auch ein bisschen darum das ich hier anscheind ein Produkt bekommen habe das nicht so der Beschreibung entspricht.

Den laut den Angaben wäre es ja die schnellste GTX960 out of the Box

EDIT: @marzk Ohja da hast du recht der Kühler usw sind einfach nice von der IChill hab vorhin mal ein paar Bilder schnell mit dem Handy gemacht nach dem Auspacken :)
Ergänzung ()

Hätte hier noch ne kleine zusätzliche Frage habe mein BS jetzt neu installiert und die Angaben ihn GPU-Z scheinen wirklich stand der Dinge zu sein bei der 4GB Karte.
Aber da sie ja bis 1442Mhz hoch geht im Boost hat der Default Clock der ja bei nicht gerade hohen 1266Mhz liegt irgendwelche Auswirkungen auf die Karte oder ist nur der Boost Clock entscheiden der letztendlich unter Last anliegt?


Gruss Chris
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

SilenceIsGolden

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.826
Unter Last taktet sie sich auf die 1442MHz hoch, wie man auf dem Sensors-Screenshot unter Last gesehen hat. D.h. sie arbeitet mit dieser Taktfrequenz bei Last. Wenn du GPU-Z nochmal startest und ohne Last auf den Sensors-Reiter wechselst, dann wirst du sehen, dass die idle Taktfrequenzen deutlich niedriger als die 1200irgendwas sind. Meine geht im idle auf 300MHz runter. Vielleicht sind in GPU-Z noch nicht die richtigen Werte für die Karte hinterlegt, wenn sie erst seit kurzem erhältlich ist. Entscheidend sind die Werte, die im Reiter "Sensors" ausgelesen werden.
 
Top