Installation eines Potentiometer

Fraiser

Ensign
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
247

Op0s!T

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.253
also wenn ich es richtig verstanden hab dann hast du vor dir diesen lüfter zu kaufen. im
lieferumfang diese lüfters ist ein poti enthalten also brauchst gu eigendlich das teil nur
zischen das lüfterkabel und den 3 zu 4-pin molex zu stecken. vorteil an ner lüftereteuerung
ist natürlich dass du die lüfter bequem von vorne aus regeln kannst. dies ist bei potis
anders es sei denn du baust sie dir in das gehäuse mit dem bohrer oder drehmel ein.

Op0s!T
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Wenn du oft regeln willst oder erst bei Bedarf - dann würde ich einen Lüfter-Controller kaufen

wenn du nur dauerhaft einen Lüfter runter regeln willst reich der Poti.
OK- wenn du sie nach draußen verlegst ist es ast genau so gut - nur die Automatick einer mit Sensoren laufenden Lüftersteuerung hast du dann nicht
 

Fraiser

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
247
vorerst kaufe ich mir mal meine lüftersteuerung, da reicht mir das beigelegte potentiometer...
jetzt stellt sich die frage, wie ich das potentiometer im gehäuse "installieren" kann
innerhalb des gehäuses versteht sich...
sollten irgendwie "fest" installiert werden
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Mit ner Heißklebepistole auf irgend einer gerade Fläche drankleben.
verschraubungslöcher sind ja keine zu sehen an dem poti
 

Fraiser

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
247
andere lösung gibts nicht? will ggf. den potentiometer wieder entfernen
 

THE DEPUDEE

Captain
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
3.370
Muss es unbedingt der Lüfter sein ? Sharkoon bietet Lüfter mit Potentiometer wo du eine PCI-Slotblende mitgeliefert bekommst. Dort wird dann das Poti montiert und fertig. Ich würde dir aber trotzdem zu ner Lüftersteuerung raten. Is praktische, da die in der Regel vorne am Gehäuse montiert werden. ;) :D
 

Op0s!T

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.253
also der beniko und der a!i3n haben es wie folgt gemacht:

also zuerst vorne in nem 3.5" einschub löcher fräsen für die potis. dann die potis
passgenau einsetzen und vielleicht noch mit nem bischen kleber an der rückseite
befestigen. dann siehts sogar noch schnieke aus;) kannste ja mal versuchen. sieht dann
fast aus wie ne lüftersteuerung wenn du dich geschickt anstellst und alles sauber
verarbeitest;)


Op0s!T
 

Fraiser

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
247
aso
im technik bin ich voll die niete :D
dann leg ich mir doch lieber eine lüftersteuerung zu :evillol:
ja.... jetzt aber ein weiteres problem
die lüfter halten ne spannung von 4-13Volt aus
bei derlüftersteuerung
liegt der regelbereich zwischen 7 und 12 volt
das heist, die lüftersteuerung ist nicht in der lage bis auf 4 volt runter zugehen?
(lüftersteuerung sollte unbedingt 3,5" sein)

btw: wenn ich mir so die db(A)-Werte der sharkoon-lüfter anschaue.. *umkipp*
viel zu laut
 
Zuletzt bearbeitet:
Top