News Intel arbeitet an neuem „B43“-Chipsatz

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
18.235
Intel wird für den Markt der Geschäftskunden einen weiteren Chipsatz einführen, der Anfang 2009 lieferbar sein wird. Der B43 orientiert sich dabei fast vollständig an der bisherigen Q-Serie, die Unterschiede liegen in minimalen Details.

Zur News: Intel arbeitet an neuem „B43“-Chipsatz
 
Naja für billig PC`s gibt es ja nicht so schnell ne Ablösung. Da reicht es wenn se jetzt noch den 775 mit dem Chipsatzunterstützen.
 
Ist eh Untypisch... Normalerweise ist im OEM Markt schnell ein Neuer Sockel Etabliert ob er nun gut ist oder nicht! Hauptsache der Kunde denkt er würde die neuste Hardware bekommen. Die ersten "Highend" Systeme mit dem neuen Sockel werden nich lange auf sich warten lassen ;)
 
Sind die Chipsätze nicht schon 90nm oder so? Glaub mein alter 915P war noch 130nm.

Was mir auch noch aufgefallen ist sie haben statt dem Q jetzt das B genommen. Jetzt haben sie auch auch das gute alte Q fallen lassen.
 
ich warte auf den B45-Chipsatz .. dann noch ein Case im Bomber-Design .. :D
 
warum brauche ich im büro DX10 und ein vista ready logo? In endeffekt geht es ja nur um das zertifikat und um die sicherheit dass alles problemlos läuft.
 
Zurück
Top