Intel N6200 und N6205 Unterschied?

devebero

Commodore
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
4.977
Hi,

bin gerade am überlegen was der Unterschied der beiden Intel WLAN Karten ist.
Hat da jemand eine Ahnung? Ich finde da keinen Unterschied.
 
A

austi24

Gast
6200 wurde verbaut bei den ersten Core i Plattformen, 6205 bei der aktuellen Sandy Bridges. Leistungsmäßig kein Unterschied, beide Half Mini PciE, 2 Antennenanschlüsse, 2x2.
 

devebero

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
4.977
Hmm...irgendeinen Unterschied müsste es doch geben. Sonst würde es keine N6205 geben.
 

davidzo

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
789
es gibt nichtmal einen unterschied zwischen 6200 und 5200 oder 5300 und 6300. Glaub bloß nicht der höhere zähler wäre der bessere. Die 50 bedeutet jedenfalls WiMaX, z.B. bei den 5350 oder 6350 dingern. Allerdings ist WiMaX praktisch tot, ich verstehe also nicht wieso man das noch braucht.

Die Hersteller stellen halt im 9 Monate Takt neue Notebooks vor - da müssen immer neue Chips drin sein, also denkt man sich eben welche aus.
 

Redirion

Captain
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.333
http://ark.intel.com/compare/59470,59471

6200 unterstützt 802.11a(5GHz-Band), der 6205 dagegen 802.11b(2,4GHz). Ich schließe daraus mal, dass das 6205 für ältere Geräte zwecks Kompatibilität besser geeignet ist. Aber vielleicht gibt es auch keinen Unterschied und die Vorposter haben Recht. Einfaches umlabeln für die neue Plattform.
 

devebero

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
4.977
Ähhmm....der 6205 Unterstützt 5GHz und 2,4Ghz...wie auch der 6200

@davidzo

Da widerspreche ich dir mal. Der 6300 hat z.B. 3 Antennenanschlüsse und unterstützt daher bis zu 450MBit/s
 
Zuletzt bearbeitet:

Redirion

Captain
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.333
klick halt auf den Link
edit: ok an anderer Stelle stehts wieder anders. Sind wohl absolut identisch.
 
Zuletzt bearbeitet:

davidzo

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
789
http://ark.intel.com/compare/59470,59471

6200 unterstützt 802.11a(5GHz-Band), der 6205 dagegen 802.11b(2,4GHz). Ich schließe daraus mal, dass das 6205 für ältere Geräte zwecks Kompatibilität besser geeignet ist. Aber vielleicht gibt es auch keinen Unterschied und die Vorposter haben Recht. Einfaches umlabeln für die neue Plattform.
beide können definitiv beides.

was das umlabeln angeht, manchmal verbessern die die timings von irgendeinem zwischencache oder takten den chip ein paar mhz anders (nicht immer höher) oder betreiben ihn mit einer anderen versorgungsspannung um den energieverbrauch zu senken, eher selten wird auch mal der ganze chip 1:1 geshrinkt.
Das rechtfertigt auch eine neue Typenbezeichnung.
 
Zuletzt bearbeitet:

Redirion

Captain
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.333
dein Link zeigt den Unterschied LifemyLive. Offenbar ist der 6205 für Intel Wireless Display geeignet. Beim 6200 wird das Feature nicht beworben.
 

gidato

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
632
Hallo habe die Intel Centrino Advanced N 6205 bei im Laptop eingebaut.

Funktioniert super. Wollte mir noch ein 5Ghz Router kaufen.

Ist meine obengenannte Wlan Karte simultan im Betrieb?

Oder kann nur jeweils 2,4 oder 5Ghz aktiviert werden oder beides gleichzeitig?

Bin ich leider nicht schlau geworden. Für eine kurze Aufklärung wäre ich sehr dankbar!


MFG
 
Zuletzt bearbeitet:
Top