Intel Xeon 2.6 Ghz und 2.8 Ghz in Dual CPU System

dirty00dirk

Ensign
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
200
Hallo zusammen,

ich würde gerne einen Intel Xeon 2.6 Ghz und einen Intel Xeon 2.8 Ghz in einem Dual-CPU System laufen lassen.
Ich bin mir aber nicht sicher ob die beiden CPUs auch kompatibel sind.
Prinzipiell kann man ja zwei unterschiedliche Xeon CPUs in einem System verwenden, sofern das Mainboard beide CPUs unterstützt und man sich bewusst ist, das man Leistung verliert(die 2,8 Ghz CPU läuft mit dem Takt/FSB der 2.6 Ghz CPU).

Auf der Intel Homepage wird auf Einschränkungen beim mischen von CPUs hingewiesen, welche man in der Prozessor Spezifikationen finden soll, ich finde diese Einschränkungen aber nicht.

Weiss jemand, ob die beiden genannten CPUs, für den Einsatz in einem Dual-CPU Sytem, geeignet sind?

Und kennt jemand eine Seite oder Übersicht auf der man nachschauen kann, welche CPUs prinzipiell mischbar/kompatibel sind?

Hier noch ein direkter Vergleich der beiden CPUs.

Vielen Dank im vorraus für eure Hilfe!

Gruss deLirium
 

kennyalive

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
9.049
welche xeons sind das denn?
welchen fsb und welchen multi haben die cpus?
wenn bei de denselben fsb haben, dann stellt sich halt der multi vom 2,8er automatisch runter, da der niedrigere multi (in deinem fall vom 2,6er) im bios eingestellt wird
 

dirty00dirk

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
200
das sind diese beiden

Habe hier noch eine interessante Aussage, die ich auf der Intel Homepage gefunden habe, in den "Integration Guides".

400MHz Front Side Bus processors and 533MHz Front Side Bus processors have different pin configurations. The Intel Xeon Processor with a 400MHz Front Side Bus is packaged in the 603-pin OLGA On Interpose (UI) package. The Intel Xeon Processor with a 533MHz Front Side Bus is packaged in the 604-pin Flip Chip-Micro Pin Grid Array 2 (FC-mPGA2) package. Both the Organic Land Grid Array (OLGA) core and Flip Chip-Micro Pin Grid Array 2 (FC-mPGA2) package are covered by an Integrated Heat Spreader (IHS) that helps heatsink dissipation to a properly attached heatsink.

The Intel Xeon Processor with a 400MHz Front Side Bus (603-pin) will fit into the 533MHz FC-mPGA2 package (604-pin) and will functional normally, i.e., it will drop the board frequency down to 400MHz. The Intel Xeon Processor with a 533MHz Front Side Bus (604-pin) will NOT fit into the 400MHz Front Side Bus (603-pin) socket and will damage the processor. Attempting to fit the Intel Xeon Processor with a 533MHz Front Side Bus (604-pin) into the 400MHz Front Side Bus (603-pin) package may void the warranty.
Da die beiden Prozesseron, dieselbe PIN Anzahl haben etc., sollte es theoretisch funktionieren......oder? ;)
 

MAFRI

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.157
Zitat von deLirium1412:
das sind diese beiden

Habe hier noch eine interessante Aussage, die ich auf der Intel Homepage gefunden habe, in den "Integration Guides".



Da die beiden Prozesseron, dieselbe PIN Anzahl haben etc., sollte es theoretisch funktionieren......oder? ;)



vergiss es. wäe rein wunder enn es funktioniert. gibt ja oft schon probleme weil die CPUs unterschiedliche steppings haben.
generell gilt:
-gleiche CPUs
-identische Steppings
-gleiche tanktrate
-selber FSB
-identischer l1+l2 chace


also versuch es lieber erst garnicht.


cu
mfg
mafri
 

lord_aKiRa

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
288
wenn beide mit nem multi von 10 und fsb 667 laufen müsste es doch gehen oder? man hat zwar nen leistungsverlust aber naja...
oder kann man die einzeln ansteuern (multi)?
 
Top