Intern Festplatte extern nutzen

Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
3
#1
Hallo und guten Tag,
Bin neu hier und habe eine Frage! Möchte eine 2,5“interne Festplatte über ein SATA-Verlängerungkabel 1m extern verwenden.
1.Muss da zwingend ein extra Gehäuse drum?
2.Um Schwingungen zu dämpfen habe ich etwas Schaumstoff drunter gelegt.
Ist das okay?
Vielen Dank f.d. Hilfe.

P.S. Die Platte liegt sicher und ist vor Staub und Berührungen geschützt .
 
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
2.948
#4
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
4.654
#5
Da muss kein Gehäuse drumrum :D Auch wenn ich es bei dauerhafter Nutzung empfehlen würde. Alternativ gibt es sowas: https://www.pearl.de/a-PX4943-1162.shtml

Macht sich super wenn man mal Platten testen möchte.
 

gc-1

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
3
#6
Die Festplatte kommt aus einem Sat Receiver, macht da mir aber zu viel Lärm drin. Also habe ich sie aus dem Einschub geholt, außerhalb in ein schallgeschützte Box (Eigenbau) gelegt und mit folgendem Kabel verbunden: DELOCK Verlängerungskabel SATA 6 Gb/s 22 Pin Stecker > SATA 22 Pin Buchse (3,3 V + 5 V + 12 V) 100 cm
Funktioniert soweit sehr gut. Die Frage war halt nur ob das gut f.d. Festplatte ist?
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
44.800
#9
Die Unterlage sollte nicht leitend sein, damit keine Kurzschlüsse auf der Platine entstehen können.
 

gc-1

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
3
#10
Okay, danke für die Antworten.
Eine Frage noch zur Festplatte. Die Festplatte habe ich mit etwas Schaumstoff entkoppelt, allerdings so, daß von unten noch genug Luft dran kommt. Die Platte wird handwarm, also alles soweit okay.
Wenn ich im Betrieb vorsichtig die Finger mal drauf lege, merke ich ein ganz leichtes Vibrieren! Wie gesagt, nur ganz leicht. Ansonsten summelt die Platte so vor sie hin und macht ihre Arbeit.
Ist das bei 2,5“ Festplatte im Betrieb normal?
Habe darauf noch nie geachtet.
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
44.800
#11
HDDs arbeiten mechanisch und erzeugen immer auch Vibrationen. Man sollte sie nicht zu lose entkoppelt befestigen, dies kann zu Problemen führen, weil sie dann in zu starke Schwingungen kommen können wenn sie nur ihre Köpfe bewegen.
 
Dabei seit
März 2017
Beiträge
404
#12
Wenn ich im Betrieb vorsichtig die Finger mal drauf lege, merke ich ein ganz leichtes Vibrieren! Ist das bei 2,5“ Festplatte im Betrieb normal?
Völlig normal!

Klingt auch so, als würde die Platte mit Deiner Konstruktion ganz normal und ohne besondere Geräusche etc. laufen. Das kannst Du also so lassen! Ab und zu würden wir mal die Temperatur und die SMART-Werte bzw. den Zustand der Platte per Hersteller-Tool kontrollieren..

Ansonsten passt das!
 
Top