Internet für 4 Monate - welcher Anbieter?

Dave_D

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
39
Hallo,

ich bin überraschend in der blöden Situation, dass mein Mitbewohner auszieht und der DSL-Anschluss gleich mit ihm.

Jetzt wohne ich noch 4 Monate in der Wohnung und brauche in dieser Zeit natürlich Internet, aber keinesfalls länger. Es kommen also nur Tarife ohne Mindestvertragslaufzeit infrage.

Das Beste was ich gefunden habe ist die "1und1 Notebook Flat XL" für 19,99€ im Monat mit insgesamt 60€ Einrichtungsgebühren. Wären für 4 Monate 120€, man kann jederzeit kündigen. 5GB Limit sind nicht toll, aber ich könnte mit leben.

Gibts noch bessere Möglichkeiten?

Viele Grüße,

Dave
 

JackSparrow

Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.835
Find ich aber zu teuer.
Was ist mit Alice. Haben die keine Tarife mehr ohne Mindesvertragslaufzeit.
 

Fry

Lt. Commander
Dabei seit
März 2002
Beiträge
1.754
Alice hat doch Verträge die man alle 4 Wochen kündigen kann oder ?
 

acty

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
13.148
alice

kann man direkt zum nächsten monat kündigen
(keine vertragslauufzeit)
 

schatz131

Ensign
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
128
hallo.
gibt auch bei alice einen direkten anschluss dsl. glaube, der tarif heist alice-light. ist monatlich kündbar. momentan angebor mit 14.90 euro. inklusiv telefonflat.
hoffe, konnte dir helfen.

gruss
 
I

ichbinLeise

Gast
Finger weg von 1&1. Die sind unseriös. Nimm lieber Alice ohne Vertragslaufzeit. Und wie viele über mir schreiben ist nicht ganz richtig. Das Angebot 14,90 ( Alice light ) hat zwar ein Telefonanschluss aber halt eben kein Flat. Möchtest du Telefonflat dazu sind es 19,90 ( Alice Fun ) Euro im Monat.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jokener

Captain
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
3.594
Was hältst du von einer Mobilfunk-Variante?
Wenn du es übers Festnetz machst, dann bekommt man regelmäßig Probleme beim Einrichten.
Und wenn du dann eine Woche oder einen Monat hinterherläufst, dann hast du viel unnötigen Stress.
Da kann es sein, dass du z.B. mit einer Klarmobil-Flat besser fährst (oder Base/Simyo/Simply/Fonic/T-Mob/Vodafone/whatever)
 

DomDaDon

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
117
Im Haus mal nachfragen ob man sich bei einem Internetanschluß beteiligen kann ...
 

Dave_D

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
39
Danke, der Tenor ist ja ziemlich eindeutig. Wie lange dauerts denn in der Regel, bis so ein Alice-Anschluss läuft? Muss halt so schnell wie möglich gehen...

Mobilfunk-Anschluss dachte ich, weils vllt schneller und problemloser geht. Klarmobil geht aber über E-Netz oder?
 

Pulvertoastmann

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
494
Kommt drauf an wie die sich anstellen. 10 Tage hats bei einem Verwandten von mir gedauert.
In der Zeit hatte er von Alice so nen Surf Stick erhalten um die Zeit zu "überbrücken".
 

Jokener

Captain
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
3.594
Klarmobil läuft für Neukunden über O2, vorher gabs mal T-Mobile.
(Wer mal eine T-Mobile SIM-Karte bekommen hat, der nutzt weiterhin T-Mobile.)
Ich habe eine Klarmobil-SIM in meinem iPad und einen Telekom-Vertrag fürs iPhone.
Die Abdeckung von O2 hat mich äußerst positiv überrascht und ist fast genauso gut wie die vom Rosa T.

Die Idee jemanden über/unter dir zu fragen, ob du das WLAN mitnutzen darfst ist auch nicht schlecht.
Damit würdest du dir am meisten Stress sparen und am günstigsten wäre es wohl auch noch.

Ansonsten würde ich auf jeden Fall die Mobilfunk-Variante wählen, wenn du nicht gerade zocken willst...

Grüße vom:
Jokener
 

Dave_D

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
39
Da ich in meinem Smartphone o2 habe, weiss ich dass ich hier vollen HSDPA-Empfang habe. Naja, werd nochmal drüber nachdenken.
 
I

ichbinLeise

Gast
Geh am besten in den nächsten O2 geschäft. Die können dir dann genauer beraten, den Alice gehört ja zu O2.
 
Top