Internet langsam nach Update auf Windows 7

corner79

Lt. Junior Grade
Registriert
Juli 2006
Beiträge
384
Hallo,

ich habe seit kurzem Windows 7 auf meinem Rechner (vorher XP). Seitdem habe ich des öfteren mal einen Hänger beim surfen im Internet. Da braucht er dann mal so 15 Sekunden für eine Seite, die normalerweise innerhalb einer Sekunde aufgehen sollte. Außerdem habe ich meine Systemfestplatte ausgetauscht und bin auf SSD umgestiegen.

Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte oder wie ich es heraus finden könnte?

Danke

Gruß

corner
 
Hallo,

ja ist installiert. Ist auch so, dass es bei der gleichen Seite mal hängt und mal nicht.
 
Bist du über einen Proxy im Internet oder hast sonst irgendwelche Add Ons installiert die dich ausbremsen könnten?
 
kuck mal ob es ein neuer Treiber für dein lan gibt
 
Add-Ons habe ich eigentlich nicht installiert (zumindest nicht dass ich wüsste). An der Seite kann es eigentlich auch nicht liegen. Vorher unter XP lief diese auch flüssig.

Wie erkenne ich, ob ich über einen Proxy im Internet bin?
 
Grafikkarte: Geforce 8800 GTS
HDD: Samsung SSD 840 Evo
Board: Gigabyte 965P-DS3
Virenscanner: Avast
 
avast aha

schmeiße den mal runter sauber. der macht oft probs.
neustes bios auf dem board spielen
neuste treiber installieren
 
Bin mit avast eigentlich zufrieden. Hatte schon schlechtere.

Und bräuchte dann ja einen adäquaten Ersatz.
 
Zuletzt bearbeitet:
13 Antworten und weder ein Hinweis oder die Frage nach dem Browser...

Stattdessen tipps zu BIOS updates.

Ich kann auf meinem EEE pc 701 mit ~700mhz und flüssig surfen...also kommt mir nicht mit irgendwelchen "Grafikkarte", "HDD", oder "mainboard" fragen.

Antivirus könnte es tatsächlich sein, testweise runterschmeißen...wenns nicht hilft kann es ja wieder drauf.

2 GB RAM? ich hoffe das kein 64bit OS installiert ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
und Lizenzen für Kaspersky, GData, Bitdefender und co bekommt man schon für 4-5€ in der Bucht (i wie Ebay).
Zb habe ich mir dort für 7,99€ eine Gdata Jahreslizenz für 2 PCs (2er Lizenz) gekauft, läuft ohne Probleme.

lg
 
Hallo,

Browser: Firefox

Ist ein 64-Bit-System. Sollte ich da nachlegen?
 
2gb ram für windows 7 64bit ist zu wenig.

Mindestvorraussetzung laut MS sind 2gb.

Wie du siehst läuft das system mit 2gb aber du wirst keine freude daran haben.

Deine Probleme können natürlich auch damit zusammenhängen, vorallem da firefox sich in meinem kopf als speicher hungrig eingebrannt hat.
Hier könntest du zum testen z.B mal den Taskmanager nebenbei laufen lassen und die Speicherauslastung im auge behalten.

Eventuell auch dns problem (gab vor ein paar tagen entweder hier oder in nem anderen forum einen ähnlichen fall).
Testweise vielleicht im netzwerkadapter als dns 8.8.8.8 eintragen.
 
Hallo,

also Browser sollte nicht das Problem sein, da es mit Opera auch auftritt. Speicher werde ich mal testen.

DNS sagt mir nichts, werde ich mir aber mal anlesen.

Danke schonmal
 
Hallo,

also habe Speicher ausgetauscht. Jetzt sind 4GB drin, aber immer noch habe ich ein Stocken. Speicher sind 1,4 GB in Verwendung, 1,4 GB im Standby und 1,2GB frei.

Hat noch jemand eine Idee, wie ich dem Problem näher rücken kann?

Gruß

corner
 
Zurück
Oben