Internet Radio mitschneiden

Forlorn

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
860
Hallo,

gibt es ein Programm oder PlugIn, mit dem ich Internet Radio über Winamp5 mitschneiden und auf der Festplatte als Mp3 abspeichern kann?

Mfg
Forlorn
 

chris.

Commander
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
2.423
Du kannst z.B. einen einfachen Audiorecorder nehmen und dann einfach aufnehmen. Wenn dein Rechner schnell genug ist kann er gleichzeitig in MP3 encodieren oder Du machst das hinterher. Also .wav -> .mp3 . Ich nutze dafür "Live Sound Recorder". Obs da was für winamp gibt weiß ich nicht, schau einfach mal auf der HP www.winamp.com bei den Plugins.

grüße
 

ich3k

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
275
Schau dir einfach mal die seite an: http://streamripper.sourceforge.net/ . Aber soviel ich weiß ist es nicht erlaub mp3-streams mitzuschneiden. Zumindest nicht bei allen. Solltest also mal vorher gucken, ob es bei dem was du mitschneiden willst erlaubt ist.
 

chris.

Commander
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
2.423
der streamripper ist afaik nur für .ram und .ra files, also realaudio. Dafür funzt dieser da aber super. Der stream wird dabei in Echtzeit einfach mitgeschnitten. So lang das keiner mitbekommt isses wurscht denk ich mal. Zumal die quali der meisten Streams eh nicht so dick ist.
 

Forlorn

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
860
Keine Ahnung, ob das erlaubt ist, aber man kann ja auch Fernsehen mit DVD- Rekorder aufnehmen und Sony wirbt ja auch mit MD- Rekordern für digitales Radio... :rolleyes:
 

Rodger

Captain
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
3.976
@Noxbot Dann hab ich wohl sowas wie ne Special Edition, weil der bei mir wunderbar die MP3 Radios im Internet aufzeichnet!

Streamripper V1.54 hab ich hier

Allerdings hab ich mir im Gegensatz zu Noxbot mal kurz die Mühe gemacht ein Auge auf die Website zu werfen und kann da kein Plug-In für Winamp5 sehen.
Für Version 2 ist SR V1.54 da und für Version 3 ist SR V1.53 da, aber nichts für Winamp5 zu sehen.

Du solltest aber es auf den ganzen unnützen Schnick-Schnack verzichten, der nur unnötig das System belastet und ne ältere Version wählen.

Rodger
 
Zuletzt bearbeitet:

Forlorn

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
860
Ich habe erst 1.54 probiert, das hat nicht geklappt. Aber anscheinend ist WinAmp5 mit Version 2 kompatibel. V.153 klappt hervorragend... Danke!!!

Ich habe Winamp5 Pro schon gekauft, da steig ich doch nicht mehr um... :)
 

Ralf B.

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091
Wenn man eine TV-Karte mit Radio hat dann kann man auch mal das Programm anschauen: http://www.tobit.com/germany/produkte/b/1/


Zitat:
Bestimmt nicht, denn sogar rechtlich ist man fein raus. Tobit ClipInc. nimmt nur auf, was man ohnehin direkt ins Haus gesendet bekommt und wofür man sogar schon GEZahlt hat.
Zitat ende
 

Forlorn

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
860
Also ist das Mitschneiden, egal welcher Quelle im eigenen Haus legal, solange man dabei keinen Kopierschutz umgeht. Sehr gut! :cool_alt: Gut das ich GEZahlt habe. Auch wenn das ganz schön viel ist für nen armen Studenten... :(
 

chris.

Commander
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
2.423
gibt glaube ich ne Befreiung für Studenten.

@ Rodger, ich habe nicht behauptet das es dort diese speziellen Plugins gibt.. es war leidiglich nen Hinweis, da es für Winamp eigentlich alle möglichen Plugins gibt.
Was das mitschneiden von mp3 Radio angeht -> afaik.. Ich nutz das Programm ewig nicht mehr.

grüße
 

Forlorn

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
860
Ne. Leider nicht.

13. Müssen Studenten Rundfunkgebühren zahlen?
Ja. Rundfunkgeräte (Radio/Fernseher), die von Studenten, Schülern oder Auszubildenden am Ausbildungsort (z.B. Hochschulort, Internatsort) zum Empfang bereitgehalten werden, sind anmelde- und gebührenpflichtig.
 

.:CHeZ:.

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
256
also heisst das jetz das ich mit der version 5 von winamp nicht aufzeichenen kann?

ich hab nämnich das problem das streamripper nur einen titel mitschneiden und dann passiert nichtzmehr:(

edit:ok problem erkannt, die versionen dürfen nicht vertauscht werden.
es gibt beim streamripper eine version/plugin für version2und5 und es gibt eine version für 3.
also nioch vertauschen, dann funzt das alled suuuper:)
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gelbsucht

Gast
Geh mal auf MPEX (Klick misch) und zieh dir mal MESSER oder SilentBob. Messer dampft die Aufnahme schon im RAM zu MP3 ein und speichert dann, SilentBob speichert alles als unkomprimiertes WAVE in 1,4Mbits Bitrate auf der Pladde...

Beide Proggis fangen alles ab, was die Soundkarte ausgibt, also auch Windowsklänge! Vor der Aufnahme deaktivieren, ebenso evtl die Töne von ICQ...
 

costa.brava

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
55
Ne. Leider nicht.

13. Müssen Studenten Rundfunkgebühren zahlen?
Ja. Rundfunkgeräte (Radio/Fernseher), die von Studenten, Schülern oder Auszubildenden am Ausbildungsort (z.B. Hochschulort, Internatsort) zum Empfang bereitgehalten werden, sind anmelde- und gebührenpflichtig.
Wenn du kein eigenes oder ein zu geringes Einkommen hast, dann nicht.
Zumindest in NRW. Weiß nicht ob das überall so ist, denn Rundfunkgebühren sind Ländersache.
 
Top