News iPhone 2020: Apple setzt auf kleinere und größere Displays sowie 5G

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
6.198
Die neuen Apple-Smartphones für dieses Jahr sind noch nicht auf dem Markt, da gibt es bereits Gerüchte zu den iPhones des kommenden Jahres. Wie bereits vermutet wurde, soll Apple für den iPhone-Jahrgang 2020 den neuen Mobilfunkstandard 5G in zwei von drei Geräten anbieten, die zudem kleinere und größere Displays bieten sollen.

Zur News: iPhone 2020: Apple setzt auf kleinere und größere Displays sowie 5G
 

SlaterTh90

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
1.352
Ich hab mein Xs Max nochmal gegen ein Xr getauscht, weil ich das Gerät jetzt viel für die Navigation brauche. Maximale Helligkeit + fast statischer Kontent, war mir nicht geheuer auf die hoffentlich lange Lebensdauer des Gerätes. MicroLED kann nicht schnell genug kommen. Oder so eine Technik wie in den XDR-Displays, falls man das so weit schrumpfen kann....
 

Stefan51278

Ensign
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
135
5,4" warum nicht 5,0"?

Triplecamera hätte es unter Jobs nicht gegeben, zumindes nicht so, ist ja furchtbar.
Genau wie diese komischen Streifen auf der Antenne…oh…Moment🤔

Aber warum man jetzt das Telefon erst auf 5,8 Zoll gezogen hat und dann wieder kleiner macht…man wird es doch nicht wirklich geschafft haben diese FaceID-Technik ins Display zu integrieren. Da hat man sich als Kunde jetzt an die Größe gewöhnt und soll beim Nachfolgegerät entweder wieder kleiner werden oder eine Riesenflunder in Frühstücksbrettgröße kaufen. Das muss man echt nicht verstehen.
 

itsBK201

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
1.196
Von wem kam überhaupt die blöde Idee mit Notch?
Ich hab lieber oben und unten (ggf auch an den Seiten) Ränder anstatt solche Notchs mitten im Display(jaja ist oben) -.-
 

Averomoe

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.000

Duman

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
1.270
5,4"? Soll es wieder so groß wie ein 7er bzw 8er werden?
 

Coca_Cola

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
7.401
Eigentlich hatte ich was kleineres als 5,4 Zoll als gehofft, so wirklich handlich ist das nicht.
Mal abwarten, was am ende wirklich rauskommt.
 

ZeXes

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
890
Wunschliste:

  • 4000maH Akku
  • 5nm TSMC A14 Chip
  • USB-C !!!
  • Weggehen von Glas. Mach wieder Aluminium, oder ein anderes Metall. Glas sieht schick aus, aber bricht zu schnell
  • Fast-Charging 20W
  • FACE ID u. Frontkamera unter dem Display = Keine Notch mehr

Bitte, dankeschön. ;)
 

KamikazeOli

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
463
Habe jetzt ein XS obwohl ich die Größe erst naja fand, jetzt habe ich mich dran gewöhnt und nun wird das interessante Modell wieder kleiner :freak: Okay die nächsten Generationen überspringe ich aber wenn das so anhält... Aber ich begrüße doch schon die verkleinerung.

Mal schauen, wie die Preise sich entwickeln. Hoffentlich bleiben die so und erhöhen nicht
 

tidus1979

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
904
Jor mal schauen. Ich war immer ein Verfechter der kleineren Displays, weil ich kleine Hände habe und das Gerät auch gerne mal einhändig bediene. Das iPhone 6S hatte zwar ein größeres Display als mein altes iPhone, aber dafür wurde die Bedienung schwieriger, das gefiel mir nicht so. Meiner Meinung nach ist das Design der 6er Serie, das bis zum iPhone X gehalten hat, das schlechteste, das Apple in den iPhones bisher hatte. Hat alle Nachteile von großen Smartphones - nämlich, dass die Einhandbedienung nicht gut funktioniert - und erbt aber kaum einen Vorteil der großen Smartphones, weil das Display immer noch ziemlich klein ist. Dazu der Rückschritt in der Verarbeitung im Vergleich zu den alten iPhones mit Edelstahl.

Vor kurzem bin ich auf das XR umgestiegen mit absurd großem Display und auf einmal möchte ich es nicht mehr missen... Hat einfach so viele Vorteile, dass ich dafür gerne auf die einfache Einhandbedienung verzichte. Und Reachability gibt es ja immer noch für Notfälle. Das X Design mit großen randlosen Displays, Gestensteuerung und Face-ID ist toll, für mich hat Apple da zu alter Form zurück gefunden. Die Verarbeitung ist wieder besser und bei den Top-Modellen wird auch wieder Edelstahl eingesetzt.

On-Topic: Ein kleineres Display als das des XR kommt für mich wohl nicht mehr in Frage, weshalb dann wohl auch das 2020er XIIS raus fällt. Das XIIS Plus wohl auch wegen des Preises. Ich fänds schön, wenn das 2020er (XR3, XIIR?) von der Displaygröße wieder im Mittelfeld zwischen der normalen und der Plus-Version liegt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tzk

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
283
Apple bildet hier leider keine Ausnahme, es ist praktisch unmöglich handliche Geräte zu finden.
Mir sind nur die Sony Geräte der "Compact" Serie geläufig. Und diese Serie hat Sony mangels Nachfrage soweit ich weiß auch eingestellt.

Somit hab ich (wie die anderen hier im Thread auch) ein massives Problem, wenn mein aktuelles Gerät eingeht :D
 
Top