iPhone 5, iOS 6.1 --> Probleme

Tricky89

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
121
Hallo Community.

Ich nutze seit nunmehr vier Jahren ausschließlich iPhones. Angefangen mit dem iPhone 2G, über das 3G, zum 4er, über das 4S bis hin zum neuen iPhone 5. Seitdem nun iOS 6.1 veröffentlicht wurde habe ich mit dem 5er einige Probleme. Das schwerwiegendste Problem ist, dass das iPhone eine konstante Datenverbindung aufrechterhält und unaufhörlich Daten sendet. Meine !!500 MB!! waren nach gut 5 Tagen aufgebraucht und ich bekam die Meldung, dass ich nun gedrosselt würde. Diese 500 MB reichen für mich über den gesamten Monat und im Zeitraum von Anfang Februar bis heute habe ich mein Nutzungsverhalten auch nicht grundlegend geändert. Hinzu kommt, dass ich das Telefon gestern Abend zu 100% aufgeladen, alle Apps beendet, das Telefon neugestartet und alle Verbindungen die nicht genutzt werden über Nacht (Bluetooth, GPS, WLAN, 3G) ausgeschaltet habe. Heute morgen hatte dann mein Handy noch 89% Akku. Für gewöhnlich dropped mein iPhone wenn es voll aufgeladen ist nicht 1% Akkuleistung über Nacht.

Nun ist es so, dass nach meinem Kenntnisstand die aktuellste iOS- Version Probleme im Mobilfunknetz bereitet und zwar eben genau oben angesprochenes Phänomen: Das Datennetz wird sehr stark von iPhones mit iOS 6.1 penetriert. Soweit so gut.

Meine Frage an euch: Könnt ihr mit euren Geräten ähnliches feststellen oder habt ihr sogar noch andere Probleme (abgesehen von der Sicherheitslücke in der Passcode- Sperre)?

Ich habe aktuell noch keine Neukonfiguration meines Gerätes vorgenommen, werde dies aber heute Abend nachholen. Anschließend werde ich nochmal berichten.


Grüße
 

NoiseShadow

Ensign
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
148
Moin,

solch ähnliche Probleme habe ich bei meinem 4S. Vorm Update bin ich oft mit z.B. 12% Akku über 2 Tage ausgekommen bei minimaler Nutzung. Seit dem Update hatte ich es schon 2 mal, dass das Iphone trotz weit über 20% Akku über Nacht komplett leer war.

MfG Noise
 

kurtisblow

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
84
Hallo
Habe ein Iphone 5 und genau die gleichen Probleme. Lade mein Iphone auf, spiele ein bischen (so 1 Stunde)
und der Akku ist noch 46 %
 

icyFranky

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.193
Würde auf 6.1.1 updaten,
unterwegs nur bei Bedarf mobiles Internet und selten 3G an.
Zuhause nur WLAN. Dank Jailbreak alle Schalter schnell auf einer Seite.
 

Merle

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
11.128
Ja. Die enorme Hitzeentwicklung hierbei.
Nutzt du iCloud in Verbindung mit einer MobileMe E-Mail Adresse (oder einer anderen, importierten)? Oder Exchange?
Das kann beim Sync abnormales Verhalten auslösen und der Syncd sich den Wolf, wird heiß und verbrät den Akku.
iCloud aus und wieder anschalten ist der offizielle Workaround von Apple, bis 6.1.2 erscheint, wo sie hoffentlich neben den Exchangeproblemen auch dieses Syncproblem angehen.
 

adodinamitas

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
32
Hey,

also ich hab weder mit meinem Iphone 5 (6.1) noch mit meinem ipad Mini (6.1) Probleme mit übermäßiger 3G-Übertragung.

Das Problem mit IOS 6.1 sollte eigentlich nur mit dem Iphone 4S bestehen.

Nutzt du Exchange auf dem Iphone?

Update:

Für das Iphone 5 gibt es doch garkein IOS 6.1.1?

LG
 

[moses]

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.865
Das mit dem Akku Verlust über Nacht hatte ich jetzt auchmal. Da ich aber täglich Laden muss fällt das nicht so ins Gewicht.
 

icyFranky

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.193
kurz gegoogled:
News vom 12.02.2013 "Apple hat heute iOS 6.1.1 als Download bereitgestellt, das Verbindungsprobleme beim iPhone 4S (Vodafone) und iPhone 5 (Telekom) behebt."
 

gbene

Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
2.614
Ich habe ein iPhone 4s auf 6.1.1 und da gibts keine Probleme.. ich hab 6.1 einfach ausgelassen...
 

icyFranky

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.193
habe mein 4S auf 6.1.1 "wiederhergestellt" von 5.0.1
 
Zuletzt bearbeitet:

susch

Ensign
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
224
Also ich hab keinerlei Probleme mit iPhone 5, iOS 6.1 und Exchange. Ich würde es mal zurücksetzen und das vorher angelegte Backup einspielen.
 

Merle

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
11.128
Die Exchangeprobleme beziehen sich auch nur auf Serientermine, die bei Änderung oder Abruf massive Datenmengen abrufen und den Exchangeserver in die Knie zwingen können, aber auch das iPhone leersaugen (inkl. Datenvolumen).
Die meisten Exchangeadmins, die iDevices auch supporten, werden inzwischen eine von den 3 von M$ empfohlenen Gegenmaßnahmen ergriffen haben.
 

Lavaground

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.146
Die Exchangeprobleme beziehen sich auch nur auf Serientermine, die bei Änderung oder Abruf massive Datenmengen abrufen und den Exchangeserver in die Knie zwingen können, aber auch das iPhone leersaugen (inkl. Datenvolumen).
Die meisten Exchangeadmins, die iDevices auch supporten, werden inzwischen eine von den 3 von M$ empfohlenen Gegenmaßnahmen ergriffen haben.
this...

ip5 mit 6.1 und JB, seitdem hält mein akku wieder länger, dank fast switches und andere tweaks. Und ja es gibt zur Zeit Probleme mit AcitveSync

lustiger find ich die tatsache, dass man smartphones genau wie laptops einfrieren kann um an die daten zu kommen... (...im RAM und danach weitere daten unter bestimmten vorraussetzungen) erstes "hack" beispiel das alte samsung galaxy xD
 

Bisumaruku

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.815
Kein Probleme mit iPhone5 oder iPad4 mit iOS6.1! Mir ist nur aufgefallen das seit 6.1 mein iPhone wenn es auf der Arbeit unter dem Monitor liegt das Brummen in den Lautsprechern verursacht. Hatte ich vorher nicht!
 

lloyd.b

Banned
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
507
Seitdem ich googlemail gegen Mailbox getauscht habe, geht mein iphone5 ab wie Justin Bieber auf Selena Gomez...
Aber Exchange benutze ich immernoch für Kalender und Kontakte...
 

Tricky89

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
121
Nein Exchange verwende ich nicht. Habe nur das googlemail-Konto eingerichtet. Stelle grad mein iPhone wieder her. Das es kein iOS 6.1.1 für das iPhone 5 gibt ist klar. Aktuell bin ich übrigens bei Vodafone. Ich bin in letzter zeit immer unzufriedener geworden mit Apple. Ich hoffe erstmal auf das nächste Update. Mal sehen was die Wiederherstellung gebracht hat.
Ergänzung ()

Nachdem ich mein iPhone wiederhergestellt habe und danach iOS 6.1.2 installiert habe scheint soweit wieder alles ok zu sein. Werde es mal noch über ein paar Tage beobachten und nächsten Monat nochmal auf meinen Datenverbrauch schauen. Bin jedenfalls überwältigt von der regen Teilnahme hier!! :)

Grüße
 

Harz4hasser

Newbie
Dabei seit
März 2013
Beiträge
1
Habe grad ein änliches problem aber halt nach dem ios 6.1.2 update wurde händy am gleichem tag nachts komplet entladen und internet trafik monats volumen komplet erschöpft. Jetzt weiß ich nicht mehr was da los war. Icloud war nicht aktiviert keine software aktualisirungen waren notwendig. Eins war vill auslöser das Crystal TV (ip tv sender) app an gewesen war und wlan deaktiviert sich nach eine besstimte Zeit?!! Bei dem 6.1.2 und die ganze lief in HD qualität über 3G? :) schön Tag allerseits.
 
Top