iphone 6s? android gerät? oneplus X? puzzle phone?

|eo

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
772
leute helft mir weiter. brauch ein neues handy. am liebsten hät ich wieder mal ein iphone. liebe das OS. aber ich bin mir nicht sicher obs den aufpreis wert ist. ein oneplus X wär immerhin auch ausreichend gut und kostet nur 270 + versand. das puzzlephone find ich sehr interessant, kommt aber erdt ende sep. 2016 raus. wenns jetzt schon am markt wär würde die entscheidung aufs puzzlephone fallen. oder doch was exotisches alla droid turbo, super robust und gerade für jem. wie mich der das handy früher oder später garantiert runter haut sehr praktisch...

bitte um inputs
 

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
8.252
bitte um Infos

- Größe ?
- Budget ?
- Anforderungen ?
- was ist vorhanden ?
 

|eo

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
772
- Größe ?
- Budget ?
- Anforderungen ?
- was ist vorhanden ?
  • 4,7" - 5,3 ( 4,7" nur, weil das 6S eben 4,7" hat) bei Android Geräten 5" - 5,3"
  • Budget ist nicht das Thema, wie du liest kommt ein iphone 6S in Frage
    ich bin mir nur nicht sicher obs mir das wert sein soll
  • schnelles surfen, kompatibilität - es soll einfach funktionieren, es soll intuitiv steuerbar sein (spricht alles für iOS)
  • Ich habe Erfahrungen mit allen 3 großen Bestriebssystemen sammeln können. Fazit: Nr.1 iOS, Nr.2 Android, Nr.3 Windows
    momentan hab ich als Zwischenlösung weil mein altes iphone und mein Nexus 5 den Geist aufgegeben haben ein veraltetes Lumia 800 :freak: (Windows Phone...hahahaha, Leute probiert es aus wenn ihr was zu lachen wollt.)

Am liebsten wär mir aufjedenfall das iphone 6S (4,7") ich komme nur ins zweifeln weil die 64GB Variante (16GB kommen nicht in Frage) erst ab ~799€ zu haben ist.
Und wenn dann ein OnePlus X für 270€ zu haben ist, komm ich dazu die Sache nochmal zu überdenken.
Außerdem bin ich jem. der gern mal das Smartphone vom Schreibtisch aus sitzend aufs Bett wirft, da kann auch mal was schief gehen und wenn mir bei einem 800€ Gerät das Display bricht ist das wesentlich ärgerlicher als bei einem 270€ Gerät...

@eFunktion: Danke, ein CAT Phone ist mir von der Leistung her eher zu schwach und wenns was robustes werden soll überzeugt mich eher das Droid 2 Turbo

@haze, cool, Chancen stehen gut, dass ichs mir hol sollte ich einen Invite auftreiben können. Verabreitung, mit diesem Metallrahmen, ist spitze, oder?

Am liebsten hät ich ja wirklich das PuzzlePhone, ist was besonderes, gutes Konzept, super Preis, nur leider noch nicht aufm Markt.
 
Zuletzt bearbeitet:

haZe1111

Ensign
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
174
  • 4,7" - 5,3 ( 4,7" nur, weil das 6S eben 4,7" hat) bei Android Geräten 5" - 5,3"
  • Budget ist nicht das Thema, wie du liest kommt ein iphone 6S in Frage
    ich bin mir nur nicht sicher obs mir das wert sein soll
  • schnelles surfen, kompatibilität - es soll einfach funktionieren, es soll intuitiv steuerbar sein (spricht alles für iOS)
  • Ich habe Erfahrungen mit allen 3 großen Bestriebssystemen sammeln können. Fazit: Nr.1 iOS, Nr.2 Android, Nr.3 Windows
    momentan hab ich als Zwischenlösung weil mein altes iphone und mein Nexus 5 den Geist aufgegeben haben ein veraltetes Lumia 800 :freak: (Windows Phone...hahahaha, Leute probiert es aus wenn ihr was zu lachen wollt.)

Am liebsten wär mir aufjedenfall das iphone 6S (4,7") ich komme nur ins zweifeln weil die 64GB Variante (16GB kommen nicht in Frage) erst ab ~799€ zu haben ist.
Und wenn dann ein OnePlus X für 270€ zu haben ist, komm ich dazu die Sache nochmal zu überdenken.
Außerdem bin ich jem. der gern mal das Smartphone vom Schreibtisch aus sitzend aufs Bett wirft, da kann auch mal was schief gehen und wenn mir bei einem 800€ Gerät das Display bricht ist das wesentlich ärgerlicher als bei einem 270€ Gerät...

@eFunktion: Danke, ein CAT Phone ist mir von der Leistung her eher zu schwach und wenns was robustes werden soll überzeugt mich eher das Droid 2 Turbo

@haze, cool, Chancen stehen gut, dass ichs mir hol sollte ich einen Invite auftreiben können. Verabreitung, mit diesem Metallrahmen, ist spitze, oder?

Am liebsten hät ich ja wirklich das PuzzlePhone, ist was besonderes, gutes Konzept, super Preis, nur leider noch nicht aufm Markt.

Vergiss die 270€. Es werden +25€ Premium-Versand erzwungen, das Telefon kostet damit 295 bzw. grob dann 300€. Trotzdem noch gut, aber das sollte man nicht vergessen, alle schreiben ständig was von 270.. Im übrigen brauchst du dafür dringend ein Case, da wegen der Glasrückseite das Teil wirklich überall runterrutscht. N hübsches Sandstone Case kostet da im Store z.B. noch mal 20€.
Aber ja, die Verarbeitung und Anmutung sind wirklich verdammt gut.
 

immortuos

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
5.260
Weiß jetzt ehrlich gesagt nicht wo man über die Windowsphones noch lachen soll aber gut, wenn man allen ernstes ein Lumia 800 mit den neuen Android und ios Geräten vergleicht kein Wunder...
Wenn du einen Displaybruch für wahrscheinlich hältst würde ich an deiner Stelle eher zu einem günstigeren Gerät greifen --> Oneplus X, ansonsten werf ich mal das neue Fairphone 2 in den Raum, das ist zwar auch recht teuer, hat aber bei iFixit schließlich Bestnoten bei den Reparaturmöglichkeiten bekommen.
https://www.computerbase.de/2015-11/teardown-fairphone-2-erhaelt-als-erstes-smartphone-bestnote-von-ifixit/
 

steel86

Lieutenant
Dabei seit
März 2015
Beiträge
712
Ich würde das iPhone nehmen, stand selbst oft vor der entscheidung und habe auch immer mal wieder Vergleichsgeräte ausprobiert.. HTC M9, G4, G3, S6 Edge, Z3+, Z3C und bin immer wieder beim iPhone gelandet. Das iOS ist einfach für mich in Kombination mit den Gesten und dem Workflow das geilste gerät. Ich nutze ein "smartphone" sehr intentiv.. Nutze es als Navi, Mp3 player, Protokolliere meine Ernährung damit usw. Es ist das am meist verwendetere GErät bei mir und da darf es ruhig etwas mehr kosten wenn es mir täglich den Alltag erleichtet und ich dabei noch "Spaß" am GErät habe, ist doch alles perfekt. Du Zahlst anfangs zwar mehr aber beim "verkauf" bekommst du auch deutlich mehr aus und unterm strich hast am ende weniger verlust gemacht als bei einem Samsung und CO.
 
Top