Iphone und Bluetooth

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.365
Kann das Iphone mittels Bluetooth nur Headsets verbinden? Telefone werden nicht gefunden um auf Daten zuzugreifen vom alten Handy, Headsets machen keinerlei Schwierigkeiten.
Was macht mein Kollege falsch?
 

polaroid

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
6.780
Soweit ich weiß ist das Bluetooth Modul des IPhones nur für Headsets gedacht. Um Daten zu übertragen muss man sich etwas anderes einfallen lassen :freak:
 
C

ChristianT

Gast
Werkam warte bis 17.Juni , durch das Softwareupdate auf OS3.0 soll die Bluetoothfunktionalität vom Iphone erweitert werden.
 
V

val9000

Gast
unter anderem mit A2DP und auch entwickler können bluetooth für viele sachen benutzen, was bisher nicht möglich war...
aber ich denke iphone -> anderes handy per bluetooth wird weiterhin nicht gehen...
 

werkam

Alter Meckermann
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.365
Kann man denn das Iphone als Modem nutzen? Der Kumpel hat einen Complete M Tarif bei der T-Com, inkl. Inet. Das geht auch astrein, er hat aber kein Inet an seinem PC, kann er dann das Iphone anschliessen und dann über das Iphone ins Inet gehen? Oder muss er sich einen Surfstick kaufen und jedes Mal die Karte aus dem Iphone raus und in den Surfstick setzen um ins Inet zu kommen? Oder würde ein Surfstick und Multisim Karte das Prob beheben?
 

EsQizzy

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
539
Als Modem nutzen geht mit T-Mobile nicht, die verbieten das und wollen sich später extra dafür bezahlen lassen.
Mit Jailbreak wird man die Funktion aber bestimmt trotzdem freigeschaltet bekommen. Meinen Touch HD nutze ich jedenfalls problemlos als Modem (mit iPhone-Tarif).

Dateien verschicken/empfangen über Bluetooth wird auch mit OS3.0 nicht gehen. Dazu braucht es nach wie vor den Jailbreak und iBluetooth, wobei letzteres auch mehr schlecht als recht funktioniert (auf OS3.0 so viel ich weiß sogar noch gar nicht).

Surfstick und MultiSIM dürfte klappen, aber es können nicht beide SIMs gleichzeitig online sein.
 

polaroid

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
6.780

EsQizzy

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
539
Nein, nicht bei T-Mobile. Wenn man das iPhone mit T-Mobile nutzt (und anders gibt es ja offiziell auch keins in Deutschland), dann ist die Funktion gesperrt.

T-Mobile wird irgendwann eine Vertragsoption einführen, die vermutlich 10€ extra im Monat kostet, um das iPhone als Modem nutzen zu dürfen.

Kauft man sich ein entsperrtes iPhone aus nem anderen Land, dann kann man es als Modem nutzen.
 

werkam

Alter Meckermann
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.365
@normatel
Der Kumpel hat einen Complete M Tarif bei der T-Com, inkl. Inet. und damit geht es?
 

normatel

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.336
Es geht, lt. T-Mobile aber nicht inkl. im Vertrag. Wenn es jetzt hier um das Tethering geht, wovon ich ausgehe. Bluetooth sollte mit der OS 3.0 ja geklärt sein.

Ohne Gewähr, einfach hier im Thread etwas nachverfolgen, haben heute erst drüber gesprochen dort.

https://www.computerbase.de/forum/threads/iphone-3g-tipps-tricks.512928/page-37

1. Mit dem Iphone http://help.benm.at ansurfen
2. Config auswählen
3. Vertrag und Land wählen
4. Installieren
5. Neustarten
6. Unter Netzwerkeinstellungen Tethering aktivieren
 

selberbauer

Captain
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
3.604
mit dem ipod touch schafft man das auch
jailbreak + pdanet und man kann das teil als wlan modem nutzen-für die die es noch wissen wollen.
bei mir bremst allerdings die usb schnittstelle aus.
 

DeathAngel03

Commodore
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
4.286
naja...die Daten braucht man ja schon um mit UMTS überhaupt online zu kommen..also müssten diese ja theoretisch schon irgendwo hinterlegt sein .. !?

Bei O2 war das einfach...APN = surfO2 und fertig ^^
 

selberbauer

Captain
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
3.604
schätze das ist so wie bei den dsl zugangsdaten (anschlusserkennung...)
die muss man extra anbfordern und kriegt dann ein brief.
 
Top