iPhone4 Empfangsproblem wirklich behoben?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
V

val9000

Gast
Hiho,
ich wollte mal wissen, ob welche von denen, die das iPhone4 jetzt neu bekommen haben in den letzten paar Tagen, das Empfangsproblem haben, wenn sie OHNE CASE den schwarzen Strich links unten links am Rand anfassen.

Wäre gut zu wissen, denke ich mal.
Ich lese nähmlich überall, dass es behoben wurde, aber garkeinen Test, der das belegt.
 
Hi,

ich denke wird sich rein gar nichts verändert haben.Gab ja keine neue Hardware Revision.
 
Wenn die Hardware nicht verändert wurde kanns ja nicht behoben sein.

Übrigens: Wer nämlich mit h schreibt,...
 
Doch das Problem wurde scheinbar gelöst, hab zwar jetzt kein neues Gerät zur Hand aber ein wenig googlen führt dich zu Foren/News in denen das schon alles durchgekaut wurde ...
.
 
mein iPhone 4 hatte noch nie Empfangsprobleme, ich nutze den Bumper nicht und halte es meist in der "gefährlichen" linken Hand. Habe auch bei einigen anderen iPhones keinen drastischen Signalabfall provozieren können. Selbst bei angefeuchtetem Finger.
Das betrifft sowohl iPhones der vermutlich 1. Charge (meins) als auch nagelneue iPhones.

Schönen Abend,

jemand der Ahnuhng hat und nicht einfach nachplappert.
 
val9000 schrieb:
Ich lese nähmlich überall, dass es behoben wurde, aber garkeinen Test, der das belegt.

Die Quelle/n von "überall" wären mal gut =)
Meines Wissens nach, wurde da nichts behoben!
Aber ich muss zugeben, ich bekomme es nicht hin, dass bei mir der Empfang wegbricht
aber vielleicht bin ich auch zu ungeschickt... :(
 
habe mein iPhone 4 vor 3 Tagen bekommen von Telekom, und ich habe immer wieder kein Netz bzw. es wird gesucht, vor allem bei mir zuhause immer öfters kein Netz. Da hatte ich mit dem iPhone 3G S nie das es kein netzt da war.
 
Es gibt doch schon Threads zum Thema, warum muss das jetzt schon wieder von vorn durchgekaut werden?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Zurück
Oben