iPod 8GB findet FritzBox nicht

F!r3f0x

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
769
Hallo liebe CBler,

ich hab ein kleines Problem.
Meine Schwester besitzt ein Ipod Touch 8GB und möchte damit gerne ins Internet.
Wir haben zu Hause natürlich auch einen Router mit W-Lan (is ne FritzBox SL Wlan).

Ich besitze ein HTC HD2 damit komme ich problemlos über W-Lan ins Netz. Auch mit den zwei Notebooks die wir haben gehts wunderbar. Nur der Ipod Touch macht probleme, indem es unser W-Lan Netzwerk nichtmal in der Liste auflistet.

Das W-Lan der Nachbarn findet der Ipod aber :evillol::evillol::evillol:

Kann mir da vielleicht jemand helfen?

EDIT: Was eventuell noch wichtig ist. Unser Netzwerk ist mit WEP verschlüsselt :)
 
?

"?"

Gast
welche einstellungen hat die Fritz Box?

Name des WLAN-Funknetzes sichtbar?

Alle neuen WLAN-Geräte zulassen an?
 

Maribu

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
58
Wie hoch ist den die Sendeleistung also empfangsleistung die am Notebook ankommt?

Ich kenne das von meinem eigenen Itouch!
Die Standart funktion von Apple in den Einstellungen ist ein voller sch...

Ich vermute dass wenn die Empfangsleistung die der IPod bezieht zu gering ist kann die Standart Funktion das Wlan nicht finden!

Ich hab mir ein App gekauft fürs Wlan und seitdem finde ich immer mein Wlan.

Ob das sich auch technisch beweisen lässt stell ich mal in frage!
Ich hab nur beobachtet und ausprobiert und hab für mich ne lösung gefunden!

Gruß

Maribu
 

F!r3f0x

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
769
Bilder sagen ja wie jeder weiß mehr als 1000 Worte :).

@Maribu
sogar wen ich den Ipod touch direkt an die W-Lan Antenne halte und nach nem Netzwerk suche findet er das W-Lan nicht. Das müsste doch nah genug sein.
Meine Schwester und ich sitzen in unseren zimmern und haben guten W-Lan Empfang ohne Probleme.

EDIT: achso und noch was. Meine Schwester sagte mir eben das sie bei ihren Freunden und auch draußen z. B. bei McDonalds oder in irgendwelchen Passagen ins W-Lan reinkommt mit dem Ipod nur zu hause gehts halt noch nich^^
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

jodd

Stammgast
Teammitglied
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
30.029
Probiere mal das 802.11g++ zu deaktivieren und benutze mal als Verschlüsselung nicht WEP, sondern WPA.
 

F!r3f0x

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
769
Hab das 802.11g deaktiviert.
Verschlüsselung hab ich schon auf WPA probiert. Auch unverschlüsselt hab ich probiert findet der Ipod leider auch nicht. Das kann doch nicht sein, dass der Ipod den W-Lan vom Nachbarn findet aber nich unseren^^

EDIT: in den Einstellungen steht Version 3.1.2 (7D11).
 

auweia

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
991
Hast du die Verbindungseinstellungen im iPod eingegeben oder lässt du immer nur die verfügbaren Netze suchen ?
 

F!r3f0x

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
769
Nein ich lasse immer automatisch nach den verfügbaren Netzwerken suchen.

Auch wenn ich bei W-Lan auf "Anderes" drücke kommen dann sachen wie "Netzwerkname", "Sicherheit" und "Passwort" (hier gebe ich den WEP Schlüssel ein). Aber am Ende wenn ich auf Verbinden drücke steht da das das Netzwerk nich gefunden werden konnte.

@jodd
Änderungen der Sicherheitseinstellungen über UPnP gestatten und Statusinformationen über UPnP übertragen (empfohlen)
Diese Funktionen sind in meinem Router aktiviert.
 
Zuletzt bearbeitet:

F!r3f0x

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
769
ich muss das Thema mal wieder hervorholen.
Gestern war ein Freund bei mir und komischerweise hat sein IPHONE unser Wlan auch nicht gefunden.

Wie kann das sein? Die ganzen Geräte (HTC HD2, PS3, Notebook) finden unser Wlan problemlos nur die Apple Geräte bringens nich :(

 
Top