[iTunes] "Eigene Musik"-Ordner liegt auf anderer Partition - Wie Mediathek retten?

Glowazowski

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
444
Ich musste vor einigen Tagen Windows 7 neu installieren. So weit, so gut. Da ich auf meinem Rechner sauber zwischen der System- und Programmepartition, sowie der Daten-Partition trenne, gab es nicht einmal die Notwendigkeit, dass ich Backups von Daten zurückspiele. Den "Eigene Musik"-Ordner habe ich nach der Installation einfach auf die Datenpartion umgebogen und schon ist alles wieder erreichbar. So weit, so gut. Zumindest fast:

Die Laufwerks-Buchstaben für die Partitionen sind nicht mehr die gleichen, wie vorher. Beim ersten Start von iTunes hat das Programm zwar (im "Eigene Musik"-Ordner) den Unterordner "iTunes" mit der alten Bibliothek gefunden, wenn ich aber innerhalb von iTunes Musik abspielen möchte, kommt nur die Meldung, dass die Datei nicht zu finden sei. Das ist ja auch logisch, weil iTunes offenbar noch unter dem alten Laufwerks-Buchstaben sucht.

Meine Frage ist nun, wie ich es hinbekomme, iTunes zu verklickern, dass alle Musik die vorher auf Laufwerk E lag nun auf Laufwerk F lag, ohne dabei die Informationen zur Unterbrechungsfreien Wiedergabe, die Podcast-Abos, die Cover und die von mir angelegten Wiedergabelisten zu vergessen.

Ideas anyone?
 

söLLa

Commodore
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
4.411
Eine Möglichkeit wäre die Laufwerksbuchstaben anzupassen, oder nicht?!
 

B4LU

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.988
Man kann doch einstellen wo sich der iTunes Media Ordner befindet oder verstehe ich was falsch?

Screen+shot+2011-04-01+at+20.08.05.png
 

Loopo

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.617
Öffne einfach die "iTunes Music Library.xml" mit einem Editor und ersetzte (automatisiert) alle Dateipfade durch den neuen.
 
Top