iTunes Problem mit 2 Monitoren

vence

Newbie
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
7
Hey!

Ich hoff hier kann mir wer weiterhelfen.

Hab heute mein System neu aufgesetzt. Alles kein Problem. Doch dann kan iTunes.
Eigentlich funzt hier auch alles. Ich nutzte 2 Monitore. (2 verschiedene Auflösungen)
Itunes ist hier auf dem rechten Monitor (1366x768 Auflösung) wenn ich dies jedoch maximiere wird mir ein Teil des Fensters auf dem linken Monitor (1920x1080) angezeigt.
Dies tritt nur bei itunes auf. Sonst sehe ich dieses Problem nirgends..
Zuvor hatte ich dieses Problem noch nicht.


picupload.org/images/UfuD.png

Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Danke schon mal

greetz Lukas
 

hautschi

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
960
Verrückt...hab ich auch noch nicht gesehen.
Ändert sich daran etwas, wenn du die Monitore anders anordnest?

Die Software läuft auf OS X auch bedeutend stabiler als auf Windows...mir sind nach meinem "Rückwechsel" einige Bugs und Hänger aufgefallen.
Mein iTunes würfelt z.B. die Icons in der unteren Menüleiste durcheinander, wenn ich das Fenster maximiere.

Du kannst (falls noch nicht geschehen) ja mal im Apple Support Forum (englisch) nachschauen oder -fragen:
https://discussions.apple.com/community/itunes/itunes_for_windows
 

vence

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
7
hey!

das mit der anordnung muss ich später noch testen wenn ich zuhause bin. Hoffe dass sich das Problem so lösen lässt.
Den bug mit mit den Icons habe ich auch. aber nach langer Nutzung schaue ich darauf nicht mehr wirklich. Am Anfang war dies noch störend. Aber konnte dies halt leider auch nicht beheben.

Ja das stimmt. Nur will ich nicht wechseln. OS X finde ich zum arbeiten schon besser. Aber ich zocke halt auch recht gerne und dies funzt nur unter Windows gut ;)

Jetzt les ich mir mal das Apple Forum etwas genauer durch

Danke für den Tipp!

Leider nichts brauchbares gefunden.. aber nach 3 stunden suchen war meine motivation weg -.-

Hat echt keiner eine Lösung?
Kann ja fast nicht sein, dass nur ich dieses Problem habe ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

firestorm13

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
60
hey vence,
ich hab das problem zwar nicht, dafür ein anderes.
Ich nutze SLI und Nvidia Surround (3 Monitore - 5760 x 1080).
Das ist ein virtueller Desktop der beim maximieren eines Fensters dieses über alle drei Monitore aufzieht...

Ich hab das so gelöst;
Rechtsklick auf iTunes in der Taskleiste -> Eigenschaften -> hier nicht "Fenster maximieren" auswählen, sondern den Normalen Fenstermodus!
-> Jetzt das iTunes Fenster auf die gewünschte Auflösung aufziehen und darauf achten das das Fenster nicht über den Bildschirmrand verschwindet! (klappt sonst nicht...)

na sicher!

lg
Master K^^
 
Zuletzt bearbeitet:

vence

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
7
hey!

ja das mit dem aufziehen funzt schon nur ist dies ein wenig umständlich. wenn schon dir option maximieren angeboten wird, sollte diese problemlos wie bei anderen anwendungen funzen.. :D

lg
 
Top