Ivy Bridge Gpu und GTX570 abwechselnd nutzen

Dominik20

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
597
Hallo liebe Community,
vor ein paar Tagen habe ich mein neues Ivy Bridge System zusammen gebaut und nun habe ich ein paar Fragen zur nutzung von Igpu und einer Grafikkarte.
Ich würde gerne im Windows Betrieb und bei grafisch eher anspruchslosen Spielen gerne die Ivy Bridge Gpu nutzen und meine GTX570 dann eher für Titel wie Crysis nutzen.

Jetzt habe ich mir überlegt den Monitor beim Systemstart einfach über das Mainboard anzuschließen, da ja dann die Cpu die Grafikdarstellung übernimmt.
Im Idle Modus benötigt die GTX570 ja ohnehin kaum Strom aber ich bin mir nicht sicher ob die GTX bei Nutzung der CPU auch die Power runterdrosselt?

Lohnt sich dieses Vorhaben oder ist der Unterschied des Stromverbrauchs hier kaum sprübar?
 

Hibble

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2010
Beiträge
11.884
Hi Dominik20,

was hast du denn für ein Mainboard? Für das Vorhaben müsste dieses Lucid Virtu unterstützen.

Positive Auswirkungen auf den Stromverbrauch hast du lediglich bei anspruchsloseren Tätigkeiten wie Videowiedergabe oder Flash Applikationen, weil sich die GPU nicht hochtakten muss und im idle Modus verbleibt.
 

Dominik20

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
597
Habe ein Asrock Z77 Pro 4, ja die Sache mit Lucid habe ich schon gelesen.
Ich würde einfach gerne beim Filme schauen und surfen nur die Cpu nutzen und die GTX570 mehr oder weniger schlummern lassen.
 

Hibble

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2010
Beiträge
11.884
Na dann probiere es doch einfach aus ;)

Du musst dann aber schauen, dass die Spiele auch in dem Lucid Treiber eingetragen sind, damit die auch von der Grafikkarte gestartet werden. Bei mir hat es jedenfalls nicht immer problemlos funktioniert. Vielleicht werde ich das aber demnächst mal wieder probieren..
 

H4XX!UM

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.909
Hier wird gerade das selbe Thema diskutiert.
Vielleicht interessant für dich.
 
Top