[Java] Textdatei erzeugen

Syntexer

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
1.022
Hi,
kann ich mit JAva irgendwie eine Textdatei erzeugen in die, der Inhalt einer Variable geschrieben wird??


mfg


syn
 

Enigma

Captain
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
3.149
Nein, soetwas ist technisch leider nicht möglich. Um Dateien zu erzeugen, muss man wohl oder über Assembler lernen.

*hust hust*
 

Helios co.

Lt. Commander
Dabei seit
März 2005
Beiträge
1.863
Wenn ich mich nicht irre, ist das sogar recht simpel:
siehe GOTO Java 2
Addison Wesley und ist von Krüger

Ich glaube, da gibt es sogar ein Codebeispiel...
 

Syntexer

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
1.022
code beispiel wäre klasse
 

P13RR3

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
1.147
Code:
		String file = "filename";
		String dateiInhalt = "inhalt";
			
		InputStreamReader eingabe = new InputStreamReader(System.in);
	        BufferedReader in = new BufferedReader(eingabe);
	        File out = new File(file);

	        try {
	            FileOutputStream ausgabe = new FileOutputStream(out);
	            DataOutputStream raus = new DataOutputStream(ausgabe);
	            String s = in.readLine();
	            while (!s.equals(".")) {
	                raus.writeBytes(s+"\n");
	                s = in.readLine();
	            }
	        }
	        catch (IOException e) {
	            statusFeld.setText("Fehler!" +e.getCause());
	        }
... also die meisten von euch schwätzen einfach nur Müll. Sry, aber die meisten Posts ham ihm wohl nicht viel gebracht, oder?
Hoffentlich klappts so. Habs aus nem größeren Programm rauskopiert, hoffe du kommst aber mit dem Zeug hier - ist halt einfach der Hauptteil - zurecht.
 

olampl

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.684
Zitat von P13RR3:
... also die meisten von euch schwätzen einfach nur Müll. Sry, aber die meisten Posts ham ihm wohl nicht viel gebracht, oder?
:heul:


Denke nicht das es Muell war, das sind Basics und es liest sich als waere es eine Hausaufgabe.;)

Man hat hinweise geben, welche ihn auf den "Weg" bringen und wie es beim Programmieren halt so ist, muss man auch selber ein wenig gucken wie diesen und jenes zu erledigen ist.

Selbst wenn ich nur die deutschen Suchbegriffe "java textdatei schreiben"" bei Google eingeben bekomme ich eine Menge treffer.

So wie ich das Forum verstanden habe, hilft man gerne mit Quellcode wenn man ein konkretes Problem mit "dieser oder jener" fkt / Programmlogik hat, in der art "Hier mein Quellcode, warum schreib er nicht in die Datei"

Also bitte, nur weil nicht jede Hausaufgabe mit Quellcode kommentiert wird, heist das sicher nicht das nur Muell geschwaetzt wird. :king:

Wenn ich mich getaeuscht habe und es doch anders sein sollte, bitte nur zu bezeichne auch meinen Text als Muell
 

Enigma

Captain
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
3.149
Ich sehe das genauso wie kreadon. Die Antwort war 10 Suchminuten (selbst ohne ein Ziel zu haben und mit "java textdatei schreiben") entfernt.

Wenn du Probleme mit derart einfachen Fragen hast, würde ich dir dazu raten ein Buch zu kaufen. Dort ist alles schön zusammengefasst mit vielen Beispielen.
 
Top