Joystick wird vom Flug Simulator nicht erkannt

JahJah192

Lt. Commander
Registriert
März 2020
Beiträge
1.209
Hi

bräuchte da mal Hilfe, habe mir für den neuen Flight Sim einen Joystick angeschafft
diesen hier

https://www.amazon.de/Titanwolf-stu...coding=UTF8&psc=1&refRID=34NP7BAK5MQAMZRYAE6D

im Flug Sim selbst wird dieser als "Cobra Joystick v5" zwar erkannt bzw. angezeigt, aber das Feld für die Tastenbelegung bleibt leer. Auch wenn ich einen Flug starte, wird keinerlei Eingabe angenommen.

Mag das Game den Joystick einfach nicht und der wird schlicht nicht supported oder liegt da ein Defekt vor? Im Gerätemanger sehe ich aber das es bei entsprechenden Tasten ein Signal gibt, also funktionieren sollte der Joystick schon...
Dann schick ich den direkt wieder zurück.

Kennt das Problem jemand?
 
Das selbe Problem hatte ich mit meinem Hotas 4. Rechner schon mal neugestartet? Bei mir ging es dann plötzlich
 
Hi,
habe noch einen alten Sidewinder Force Feedback 2 von MS.
Der wird auch vom Spiel erkannt, aber es gibt keine vorbelegte Konfiguration.
Habe selbst die Tasten- / Achsenbelegung vorgenommen und nun tut der es.
 
ja Rechner und Spielneustart habe ich schon probiert, hat nichts gebracht.

@Gretzki ok das probier ich mal, ist das für nen Laien machbar? :D ist das auf der linken Seite "Eingabe auswählen" oder wie konfiguriert man das?
also bei mir sieht das so aus

Desktop Screenshot 2020.08.20 - 17.51.37.18.png
 
Ohne angesteckten Joystick das Spiel starten, dann, wenn das Spiel hochgefahren ist, den Joystick anstecken.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: JahJah192
DannyA4 schrieb:
Ohne angesteckten Joystick das Spiel starten, dann, wenn das Spiel hochgefahren ist, den Joystick anstecken.
danke das hat mich schon mal soweit gebracht
Desktop Screenshot 2020.08.20 - 18.04.55.86.png


nur klicke ich jetzt auf anpassen, passiert rein gar nichts, da bin ich wieder wie im ersten Bild...

ich raffs nicht, glaub der geht retour...
is des für nen Flug Sim auch so schwer da mal paar mehr Geräte zu supporten... jede M/T kann man anschließen 1000 Varianten und Hersteller, aber Joystick nicht.
Grad etwas gefrustet, gehts halt weiter mit bescheuerten Controller (PS4 Controller mag er übrigens auch nicht)
 
Es gibt doch extra ne Seite auf der steht welche Joysticks und Controller supported werden, bei allen anderen muss die tastenzuweisung afaik manuell vorgenommen werden.

Also Befehl auswählen - > Taste auf dem Joystick drücken.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: DannyA4
Das ganze ist nicht wirklich selbsterklärend gemacht, hatte die gleichen Probleme
Du musst alles manuell zuweisen.
In deinem Scrennshot aus Beitrag #4 hast du es fast geschafft. Du musst nur links unten den Filter von "zugewiesen" auf "alle" ändern. Dann erscheinen alle Befehle, die du Konfigurieren kannst und suchst dir den passenden Befehl und drückst die Taste bzw. bewegst die Achse.
Bei Empfindlichkeit links oben, kannst du auch Totzonen festlegen und die Steigung der Achsen anpassen.
FS2020.png
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: JahJah192
naja hab´s jetzt gefunden wie man manuell jedes fitzerla belegen kann. Ich glaube das ist noch sehr verbuggt (bei mir), entsprechende Möglichkeiten da überhaupt Tasten zu zuweisen, hatte ich erst nachdem ich ein anderes Eingabegerät gewählt und wieder zurückgesprungen bin, plötzlich war die Auflistung erst da... ich glaub nicht dass das so soll.

Tastenklicks vom Joystick erkennt er bei Zuweisung gar nicht, manuell kann ich die aber reinpacken und dann speichern. unter Empfindlichkeit erkennt er aber die Tasten und Bewegung.
Ich bin mal gespannt wenn ich da durch bin ob das dann funktioniert.
Ergänzung ()

Rocchire schrieb:
Das ganze ist nicht wirklich selbsterklärend gemacht, hatte die gleichen Probleme
Du musst alles manuell zuweisen.
In deinem Scrennshot aus Beitrag #4 hast du es fast geschafft. Du musst nur links unten den Filter von "zugewiesen" auf "alle" ändern. Dann erscheinen alle Befehle, die du Konfigurieren kannst und suchst dir den passenden Befehl und drückst die Taste bzw. bewegst die Achse.
Bei Empfindlichkeit links oben, kannst du auch Totzonen festlegen und die Steigung der Achsen anpassen.Anhang anzeigen 957002

ganz genau das, da bin ich aus Zufall und rumprobieren jetzt so drüber gestoßen... völlig bescheuert gemacht mMn.
Aber danke ;)
 
wie gesagt aktualisiert hat er bei mir nach diesem Filter aber auch erst als ich ein anderes Eingabegerät gewählt und dann wieder auf den Joystick gegangen bin.
ging jetzt auch soweit gut zu fliegen, nach einem Flugneustart erkennt er jetzt aber wieder einige Tasten nicht, Spiel neustart hat auch nichts gebracht. Bei mir is scheinbar der Wurm drin.
Schick einfach zurück das Gelump und kauf ein unterstütztes von der Liste, Probierlust ist am Ende ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: DannyA4
Ich kann dich beruhigen, es liegt am Game. Bei mir dasselbe mit x52pro, erstes Mal wurde alles erkannt inklusive tastenbelegung. Beim 2 mal alles weg und unsteuerbar ( eine kleine Bewegung nach rechts und 6fach Rolle. Kennt jemand einen Trick um fs2020 zu „resetten“? Bei Ffx reichte ein löschen der konfig
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: JahJah192

Ähnliche Themen

Zurück
Oben