Just Cause just Cause 2 Performance

Elementer

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
641
Servus,

sag ma könnt ihr Just Cause 2 auf Max Einstellung perfekt spielen? Also wenn ich in der 2. Mission am Anfang auf das Casino schaue dann gehen die FPS auf 45 runter. Ist das bei euch auch so? Muss man eventuell das Sli Profil anpassen?


GRuß
 

Deadbones

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.471
von was gehen die frames denn runter?! von 50 auf 45 wäre ja nicht so übel :p
 

sse3

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
719
Also alles auf Max und teilweise 45fps? Wo liegt das Problem? wenn es auf 20 fallen würde dann ok aber 45 ist mehr als Spielbar.

Sonst Physikwasser ausschalten und Umgebungsverdeckung. Dann gibt es mehr fps.
 

Elementer

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
641
Hm hab halt gedacht mit der GTX 295 würds durchgehend auf 60 laufen. Also bricht wenn man auf große Gebäudesiedlungen von 60 auf 40 ein.

GPU Wasser hab ich schon aus. Wobei ich das auch gerne nutzen würde. Aber dann brichts auch weniger als 30 FPS ein, ist das normal?
 

sse3

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
719
Bei mir ist in der Demo der Fall, dass mit der Umgebungsverdeckung Ein die fps extrem in den Keller gehen. Gut habe "nur" eine GTX275 aber dennoch. Mit GPU Wasser läufts aber fast ohne unterschied gleich gut. Alles auf Max ausser Umgebungsverdeckung = Aus, Kein AA aber auf 1920x1080.

Das Spiel ist doch recht neu und daher wird sicher noch eine Treiber Optimierung kommen.
 

Elementer

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
641
Hm das ist ja seltsam das bei dir mit GPU Wasser fast ohne Unterschied läuft. Also bei mir ists damit unmöglich zu spielen, da es extrem ruckelt.

Muss ich wohl nochmal rumspielen mit den Einstellungen. Sonst irgendwelche Performance Tipps, die die Grafik Quali wenig einschränken?
 

supastar

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
17.696
Ich verstehe dein Problem jetzt auch nicht wirklich. Mit 45 Frames ruckelt doch nichts wirklich?!
Also wo ist das Problem?
 

Elementer

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
641
Ruckeln nicht, aber extrem schwammig läufts. Ich weiss nicht ob das jetzt an den Mikroruckler liegt, aber mit 60 FPS läuft einfach viel weicher. Und halt die Sache warum das mit GPU Wasser nicht funktioniert.
 

sse3

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
719
Also was ganz klar enorm Leistung Frisst und man im verhältnis wenig von hat, ist die Umgebungsverdeckung.
Auch ei nicht so hohes Anti Aliasing, Ansitropisch Filtering auch nicht so hoch einstellen. Das habe ich gemacht mit der GTX275 und GPU Wasser aktiv. War bei mir immer um die 45fps oder höher (1920x1080)
 

tecilein

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
1.278
Stell mal VSYNC aus.
Dann hast du vielleicht nur einen Framedrop auf 55fps.

Mit Vsync hast du unter 60fps direkt 45 -> 30 -> 15.

Ich hatte mit VSYNC außerdem das Problem, dass die Maus unter 60fps (also z.B. 45) extrem schwammig wurde.

MfG,
tec
 

Elementer

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
641
So also ich hab grad im Internet gelesen das Cuda in Verbindung mit Sli gar nicht funktioniert, daher auch die Frameraten.

Gibts da schon ne Lösung außer Sli auszuschalten?
Ergänzung ()

Gibts eigentlich scho einen Patch?
 

supastar

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
17.696
Was soll CUDA da jetzt mit zu tun haben?
 

Elementer

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
641
Ja durch CUDA ist doch erst diese GPU Wasserverbesserung möglich oder nich?
 

supastar

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
17.696
Zuletzt bearbeitet:

Slaughterer

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
32
Also, ich beneide Euch um Eure Probleme :D . Ich habe ein ziemlich gutes System (siehe Signatur) und habe trotzdem bei den niedrigsten Einstellungen, also alles auf Gering oder aus nur max. 25 fps. Ich weiß mir nicht zu Helfen... Meine GraKa taktet sich irgendwie immer runter. Die ist beim Spielen bei einer Auslastung von 100% und hat eine Taktfrequenz von 300 Mhz. Ich benutzte EVGA Precision und hatte bis jetzt keine Probleme damit gehabt.

Ich hoffe jemand kann mir helfen...

Gruß, Slaughterer
 
Zuletzt bearbeitet:
T

tombinet

Gast
@Slaughterer
Akt. Treiber ist aber druff?

@Elementer
Ich habe zwar nicht wirklich Ahnung, aber wo ist die Info her das Cuda nicht mit SLI funktioniert?
Da würde sich nvidia doch ins eigene Fleisch schneiden. Cuda ermöglicht komplexe Berechnungen mit Hilfe der GPU (unter anderem Physik oder das Wasser bei Just Cause). Wenn wir nun zwei GPUs haben, laufen diese Berechungen noch schneller.
Da müßten ja Programme (ich meine Programme, nicht Spiele) die Cuda nutzen, von einer 2. GraKa nicht profitieren.

Hey, kann schon sein das es so ist, nur einleuchten tuts mir nicht...

EDIT: Hab mal kurz gegooglet....
http://www.slizone.com/object/sli_cuda_learn.html

Also zumindest in einem Spiel geht Cuda/SLI schon.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Link eingefügt)

Slaughterer

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
32
klar, der neuste von mitte mai
 
T

tombinet

Gast
Dann hau die Programme wie EVGA Precision runner und laß die Karte alles automatisch machen. Kann sein das solche Tools stören...
 

Slaughterer

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
32
hab das Problem gelöst... ich darf die Karte nicht auf über 650Mhz takten, sonst stürzt das Spiel ab und die Karte taktet bis zum Neustart nicht hoch... Also, unter 650Mhz dann läufts auf ca. 40 fps auf den höchsten Einstellungen...
 
T

tombinet

Gast
Na dann ist es ja gut.
Aber lass mich mal raten: Wenn Tuning Tools nicht mitlaufen würden, sondern die Karte standardmäßig läuft, wäre das nicht passiert?
 
Top