Kabel für Lüfter: 3-Pin auf 2-Pin

ArcLyght

Newbie
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
1
Hallo zusammen,

mein erster Forenbeitrag auf ComputerBase und ich hoffe, dass ich hier richtig bin.

Ich bin gerade dabei mein Gehäuse von meinem Rechner zu ersetzen und dadurch auf folgende Frage beziehungsweise Problematik gestoßen: Wie Ihr im Anhang erkennen könnt, handelt es sich um ein 3-Pin auf 2-Pin Kabel. Meines Erachtens nur mit VND und GND. Mein aktuelles Mainboard (ASUS P8H67, Revision 3 - Handbuch ) unterstützt nur 3 Lüfter: CHA_FAN_1, CHA_FAN_2 und PWR_FAN.

Da ich jedoch zwei weitere Lüfter anschließen möchte, also insgesamt fünf Stück, war mein Plan dieses Kabel an PWR_FAN (12V) anzuschließen um dort die übrigen 3 Lüfter anzustecken.

DSC_0443.JPGDSC_0446.JPG

Wäre das prinzipiell machbar? Alle meine Lüfter haben einen 3-Pin Stecker. Nach meinen Recherchen ist es zumindest möglich, einen 3-Pin Lüfter an einem 2-Pin Stecker zu betreiben. Ich will keine Lüfterregelung betreiben und meiner Meinung nach würden diese drei Lüfter alle mit 12V, also faktisch immer mit voller Last, laufen. Ist das korrekt oder werden die 12V noch einmal gedrittelt?

Lieber einmal zu viel gefragt, als einmal zu wenig. :)

Über eine kurze Erläuterung wäre ich sehr dankbar.

Danke im Voraus + Gruß
 

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
18.331
Sollte gehen und alle mit 12 V, da Parallelschaltung. Bekommst halt nur keine Rückmeldung.
 
Top