Kann keine Verbindung aufbauen!

-quick-

Ensign
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
218
Hallo, ich bin ab heute mit meinem PC für einige Wochen bei einem Kumpel eingezogen. Folgendes Problem:

Mein Freund verfügt über eine Alice DSL 6000 Flatrate, zwischen Modem und PC befindet sich ein Netgear-Router. Seine Internetverbindung stellt er über PPPOE her, er muss sich jedes mal einloggen, bevor er das Internet nutzen kann. Ich habe mich ebenfalls an den Router angeschlossen und nun versucht es ihm gleich zu machen. Wenn ich nun aber über "Netzwerkverbindungen -> Neue Verbindung erstellen -> Verbindung mit dem Internet herstellen -> Verbindung manuell einrichten" gehe, dann ist die Option "Verbindung über eine Breitbandverbindung herstellen, die Benutzername und Kennwort erfordert" grau unterlegt.

Kann mir vielleicht jemand sagen, woran das liegt?

Die PC's erkennen sich gegenseitig im Netzwerk!

Vielen dank für eure Hilfe!
 

fritte76

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
6.632
Konfiguriert den Router richtig und löscht die Breitbandverbindungen die braucht man bei
einem Router in keinem Fall !
Der Router stellt selbst die Verbindung her entweder mit seinem internen DSL Modem oder aber mit einem externen.
 

-quick-

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
218
Ich kenne mich leider nicht aus mit der Konfiguration von Routern, kannst du mir vll Seiten empfehlen, wo es Tutorials dazu gibt, eventuell auch explizit zu dem Modell WGR614 v5?
 
1

1668mib

Gast
Google wird nicht so schwer zu bedienen sein.
Und es gibt so ne Erfindung, die nennt sich "Handbuch". Das ist eine Anleitung, die kommt vom Hersteller (das ist die Firma, die deinen Router gebaut hat). Und wenn man da rein schaut, dann wird da ganz doll viel erklärt.
Und wenn man sowas nicht hat, ja dann geht man auf die Internet-Seite des Herstellers, denn da gibt es auch ganz oft ganz doll viele Handbücher zum Runterladen.
 

IrocStan

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2007
Beiträge
490
Zuerst hier, dann hier klicken! ;)

mfg hoppiq
 

-quick-

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
218
Danke schonmal, das Handbuch hat mir leider auch nicht weitergeholfen.

Ich hab jetzt in der Routerkonfiguration in den Grundeinstellungen Benutzernamen und Passwort eingegeben. Bei dem Benutzernamen hab ich alles mögliche ausprobiert (telefonnumer, telefonnummer@alice.de, telefonnummer@alice-dsl.de, telefonnummer@hansenet.de..), auch das Passwort habe ich mal weggelassen, da ich irgendwo gelesen hab, das Alice das selbst bezieht. IP und DNS wird automatisch bezogen, kann aber leider keine Verbindung aufbauen :(
 
Top