Kann mir der Mobilfunkanbieter kündigen?

Gandalf2210

Captain
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
3.487
Hallo

Ich habe bei winsim einen Vertrag, wo ich für 4,99€ im Monat 1 GB LTE, SMS Flat und 50 Frei Minuten habe.
War nur ein Euro mehr als meine 150MB Aldi "Vertrag".
Jetzt ist der Vertrag mit einer einmonatigen Laufzeit, und wird automatisch verlängert.
Allerdings gibt es den Vertrag zu diesen Konditionen nicht mehr.
Nur noch 500 MB und 100 Frei SMS.
Muss ich jetzt Angst haben, dass die mir kündigen, oder mich umstufen auf die neuen Konditionen?
Fände ich jetzt äußerst fies, da ich 24€ bei Aldi gezahlt habe, für die Rufnummer mitnahme, 10€ Anschluss Gebühr und dann nochmal 30€ um die Rufnummer wieder mitzunehmen.

mfg Gandalf2210
 

Gandalf2210

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
3.487
Das würde ich dann aber schon fast als Betrug einstufen.
Kunden mit günstigen Tarifen locken, Tarife abschaffen oder Kunden kündigen, und dann Anschlusskosten und Rufnummermitnahme kassieren.
 

Knecht_Ruprecht

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
6.984
Ich habe noch den 3,99 € Tarif bei denen (1 GB LTE, 50 Freiminuten, 50 FreiSMS). Bis jetzt wurde ich nicht gekündigt und den Tarif gibt es schon eine Weile nicht mehr. War quasi der Vorgänger zu deinem Tarif.
 

DonMürmel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
302
Aber das diese Chance bestehen könnte (also Kündigung vom Mobilfunkanbieter aus) muss Dir doch schon vorher klargewesen sein
 

MirageDU

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
557
Nein wäre kein Betrug sondern erlaubt. Aber normalerweise kündigen die nicht, die wollen ja an den Kunden verdienen. Und die Vertragskonditionen ändern sich in der Regel auch nicht. Bei Mobilfunkanbietern kenne ich das zumindest nicht. Da kann man für gewöhnlich so lange mit dem Vertrag bei denen sein bis man selber wechselt.
 

Gandalf2210

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
3.487
also bis vor ein paar Tagen gab es den 3,99 Tarif noch, nur wurde er nciht offiziell von ihnen beworben, war aber über hotlinks noch verfügbar.
Jetzt ist er das auch nicht mehr.
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
40.779
Dann warte doch einfach ab. Mehr kann man Dir hier auch nicht sagen. Wenn sie den Vertrag kündigen, dann kündigen sie diesen eben. Was soll daran Betrug sein? Du hast Dich doch frei für das Angebot entschieden und hattest Deine Gründe dafür.

Und das sie ihn jetzt oder bald kündigen ist doch erstmal gar kein Thema. Jetzt.

Rufnummernmitnahme kostet heute idR nichts. Da der neue Provider Dir eine Gutschrift dafür gibt. Mit der die Kosten bei alten Provider abgedeckt sind.

Dann ist es auch Betrug von Dir, aufgrund besserer Konditionen den Provider zu wechseln. Genauso absurd.
 

mr999

Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
2.906
also bis vor ein paar Tagen gab es den 3,99 Tarif noch, nur wurde er nciht offiziell von ihnen beworben, war aber über hotlinks noch verfügbar.
Jetzt ist er das auch nicht mehr.

Doch gibt es noch für 3,99 €:
https://www.eteleon.de/details/5992/...3,99-monatlich


Kündigen könnten die Dir, aber warum sollten sie? Nur weil es jetzt andere/neue Tarife gibt, werden die doch nicht alle Altverträge kündigen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top