Kaspersky Rescue CD (suche dauert ewig)

habichtfreak

Captain
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
3.279
hallo,

vor 2 wochen hab ich meinen pc neu aufgesetzt wegen eines befalls. der war zwar nicht wirklich gefährlich, sondern eher nervig, aber aufsetzen ist eben doch besser. seither läuft wieder alles wie es sollte. durch zufall bin ich heute über die kaspersky rescue cd gestolpert. da ich dem antivir mit dem schirmchen nicht so recht draue und noch einen ungenutzten usb stick rumliegen hatte, hab ich das mal darauf eingerichtet und gestartet. hat soweit funktioniert, datenbank wurde nach dem start aktualisiert und ich hab den scan gestartet. standardmäßig sind 2 punkte bereits vorausgewählt (laufwerksbootsektoren und noch irgendwas), dazu hab ich bei C und D noch den haken gesetzt und gestartet.

in den ersten minuten lief alles ohne auffälligkeiten. nach etwa 10-15min wurde als objekt was gerade durchsucht wird wsusscan.cab/package.cab/... angezeigt. keine ahnung was das sein soll, aber es wird sich schon auf dem pc befinden wenn er es durchsucht. nach einer stunde war er immer noch in diesem verzeichnis, auch nach 2h und auch nach 3h. die anzahl der durchsuchten objekte war mittlerweile auf fast 2mil angestiegen, der löwenanteil angeblich in diesem pfad. da wurde es mir zu bunt und ich hab das ganze beendet. mit der windows suche hab ich versucht heraus zu finden wo sich das verzeichnis befindet, vergeblich. (meine suche ist so eingerichtet, dass sie alles durchsucht)

nun würde mich echt mal interessieren, was der da durchsucht hat. zu beginn des scans hat die hdd led wie wild geflackert, seitdem er im besagten verzeichnis gescannt hat, war die led permanent aus.

fürs nächste mal wäre es sicher von vorteil, die entsprechende datei von der suche auszuschließen. dazu müsste ich aber erst mal wissen wo sie ist.

mfg hb
 

Kasjopaja

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.208
Das liegt daran das das Archive sind und er diese mit prüft. Das dauert nunmal relativ lange. Du kannst das aber glaube ich abschalten. dann scannt er keine archive mehr.

Soweit ich weis kannst du ja benutzerdefinierte suche einstellen irgendwo bei Einstellungen und suche. Da kannst du auch n limit der größe seitens der archive einstellen. Große archive braucht er sehr lange. Schau mal unter Einstellungen nach.

Ich hab grad keine CD da, deshalb kann ich nur bedingt infos geben.
 

mr-watson

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
581
Top