[Kaufberatung] 2.1-System für einen Laptop

Photon

Commodore
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
4.145
Hallo Community,

ich suche gerade für meinen Vater nach einem halbwegs anständigen 2.1-System. Wir waren gestern im Conrad, wo man die dort vorhandenen Systeme probehören konnte. Dort hat uns das Creative GigaWorks T20 Series II ganz gut gefallen. Zugegeben, gegenüber Trust- oder Logitech-Boxen ist das auch nicht besonders schwierig. :)

Einziges Problem ist, dass es ein 2.0-System ist und mein Vater schon ganz gern ein 2.1-System hätte. Also dachte ich mir, Creative wird doch bestimmt irgendwas haben, was ähnlich ist aber noch einen Subwoofer hat und irgendwo bei 100€ liegt. Eine Suche im Preisvergleich hat aber gezeigt, dass es nur ein 2.1-System von Creative gibt, das "GigaWorks" heißt - das GigaWorks T3, und das kostet gleich mal über 150€, also ein gutes Stück über dem Budget. Außerdem sehen die Satelliten irgendwie mikrig aus und die Bewertung ist auch eher mager: https://www.computerbase.de/preisvergleich/367095

Warum ich eigentlich an dem Namen "GigaWorks" festhalte: Man kann ja leider Lautsprecher, die man übers Netz bestellt nicht probehören, deshalb kauft man erstmal eine Katze im Sack. Die "GigaWorks"-Lautsprecher, die wir probehören konnten, schienen nicht übel gewesen zu sein, daher die Idee möglichst nah am Namen dranzublieben - mehr kann man ja ohne probehören nicht tun. :)

Ich bin mir sicher, jetzt kommen gleich all die Audio-Freaks her und empfehlen Systeme weit über 100€, aber bedenkt bitte den Einsatzgebiet: Das System soll an einem mittelbilligen Laptop hängen, um den schrecklichen Sound der integrierten Lautsprecher abzulösen, es soll möglichst kompakt sein (bis auf den Subwoofer, den man ja unter den Tisch stellen kann), es soll nicht laut gehört werden, da es sonst die Nachbarn oder die anderen Familienmitglieder stört. Deshalb denke ich, dass 100€ eh schon recht großzügig angesetzt sind - darf also gern weniger werden.

Vielen Dank für eure Tipps,
Photon
 

Sawubi

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.912
Schaut euch mal das Edifier C2 Plus an, das liegt mit ca. 85€ in eurem Budget und soll wohl recht gut sein.
 

t4ub3

Captain
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
3.502
Ich werf mal noch die Marke Edifier in den Raum, die machen auch ganz gute Soundsysteme. Und sie verwenden meißtens Holzgehäuse ;)
Etwas über dem Budget: http://geizhals.at/de/336091
ein Stück billiger: http://geizhals.at/de/367518

edit:
@Sawubi: Soweit ich weiß, ist der Unterschied zwischen dem C2 und dem C2 Plus nur ein paar Watt, die das Plus mehr hat. Ich denke, da kann man sich die 10€ auch noch sparen und das normale nehmen.
 

Photon

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
4.145
Danke, vom C2 Plus hab ich auch schon mal gehört, das ist auf jeden Fall einer der Kandidaten. Hätte am Liebsten ein Statement von jemandem, der das selbst mal gehört hat und am besten mit anderen Systemen vergleichen kann. :)
 

xammu

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.735
Hi

Bestell einfach was, höre es Probe und behandele es pfleglich. Du hast bei Internetbestellungen 14 Tage Rückgaberecht.

mfg
 

kammerjaeger1

Banned
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
5.806
Top