[Kaufberatung] 32" TV für PC und Sat Nutzung

Billy_the_Loaf

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
46
Hallo Leute!

Ich bräuchte da mal ne Kaufberatung...

Also ich habe folgendes vor: Ich will in dem Raum wo der PC steht einen 32" Tv kaufen um darauf 50% Sat als 2.Geräte und 50% PC Games zu nutzen.
Ich habe aber da so meine bedenken wegen dem Input-Lag..
Spiele momentan: die NFS Seire und Battelfield 2 (online).
Aber er sollte Full HD haben und eventuell (muss nicht sein) einen Sat-Tuner.
Außerdem habe ich mich von den Hertz einschüchtern lassen 100hz müssen das schon sein liest man da dort wieder 50hz reichen aus und und..
Technik: LCD/LED...
BUDGET: maximal!!600€!!


nachtrag: funktioniert das ühaput mit meiner Graka Zotac Nvidia GF 8800 GTS 640mb.
das wären dan 2 monite á 1024x1280 und á 1920x1080
lg Billy
 
Zuletzt bearbeitet:

first-samurai

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.327
Samsung UE32C6200 oder den UE32C6700 (Triple Tuner) kann ich empfehlen
 

Electro7

Ensign
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
180
Samsung Laggt aber,oder? Greif lieber zu nem Philips oder Panasonic
Hier
 
Zuletzt bearbeitet:

derlolomat

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
796
@first-samurai:
Er sagte ohne störenden Inputlag. -.-

Die 100Hz-Geschichte ist absoluter Schwachsinn. Ein 32C530 von Samsung wäre das richtige Modell für dich.

@o2balu:
Genau, du weißt eben nicht wie es bei anderen Geräten aussieht. Wozu dann das Posting? oO
 

Billy_the_Loaf

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
46
@first-samurai habe glesen das beide SEHR laggen und das geht gar nicht.
und @o2balu: http://www.amazon.de/gp/product/B00...&pf_rd_t=101&pf_rd_p=463375193&pf_rd_i=301128 ist das der?

hat vielleicht jemand eine ander empfehlung und der pana is ma a unsympatla sry..
bei pana kann man nur die plasma kaufen die andern sind nicht zum empfehlen.
hatte einen pana LCD der war dreck. nun einen neo-pdp der is das feinste. Und plasma trau ich mich nicht wegen der gefahr zum einbrennen.
 

first-samurai

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.327
habe selber einen Panasonic 26° LCD der ist top

das mit den Laaaaaaaaags kann man aber auch abstellen siehe Forum, vielleicht sollte du mal google benutzen
 

Billy_the_Loaf

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
46
ich glaube werde eh zu dem samsung greifen denn in anderen foren wird er wegen seinen input zeiten gelobt.
doch wird das mein pc schaffen? (http://www.sysprofile.de/id148953)
*2 monite á 1024x1280 und á 1920x1080
 

derlolomat

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
796
Nicht abstellen, verringern. Trotz allem sind die bei den von dir genannten Modellen dann immernoch zu hoch. Hast du überhaupt Ahnung von der Materie?
Und wie wär´s, wenn hier mal gezielt auf Modelle eingegangen wird, anstatt mit Halbwissen und unbegründeten und generellen Vorurteilen gegen sämtliche Produkte bestimmter Hersteller herumzuwerfen?

@Billy_the_Loaf:
Von welchem Samsung redest du jetzt konkret?
 

Billy_the_Loaf

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
46
vom 32C530 ;)
und japs ich bin ein halbahungsmensch :p
 

derlolomat

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
796
kk, gute Entscheidung.
Dass du irgendwelche Halbahnungen hast, ist schnuppe, du berätst ja keine anderen in Sachen Investitionen im dreistelligen Bereich.
 

Billy_the_Loaf

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
46
aber mir macht mein pc sorgen ob er klar kommt mi zwei auflösungen! na da muss ich dann schaun aber wenn nicht wird halt nur der benötigte "Monitor" angsctekt
 

derlolomat

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
796
Funktioniert problemlos.
Worum ich mir Sorgen machen würde, ist die Tatsache, dass das System nicht gerade up2date ist und dem System bei 1080p-Spielen die Puste ausgehen könnte.
 

Billy_the_Loaf

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
46
also ich werde jz nicht die top aktuellen spielen spieln und wenn ja kann man auch nichts machen :D!
aber nich eine frage! kennt jemand eine empfehendeswerte funk.tastarur kombi bis 30-40€?
 

derlolomat

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
796
Das kommt auf dein Nutzungsverhalten an. Bei den Kombis wird in der Regel an den Mäusen gespart. Zum Zocken kann man die dann nicht gebrauchen. In diesem Falle würde es sich zum Beispiel lohnen, die Geräte getrennt zu kaufen und etwas mehr zu investieren.
 

Billy_the_Loaf

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
46
oke danke erstmal ich werden den tv vielleicht ende Mai @home haben aber td danke für die ULTRA schnellehilfe :D
Ergänzung ()

nein eine frage hätte ich da noch wenn ich den fernsehr von vorne betrachte auf welcher seite finde ich die Seitlichen anschlüsse?

MFG
 
Top