Kaufberatung für Brother Multifunktionsgerät

ryetschye

Cadet 1st Year
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
8
Hallo,
leider ist mir mein Scanner kaputt gegangen und ich habe mir gedacht, da ich auch noch keinen Farbdrucker habe beschaffe ich mir gleich ein Mulitfunktionsgerät von Brother, weil ich nicht allzu hohe Ansprüche an den Scanner und Drucker habe beziehungsweise ich auch nicht übermäßig viel Geld ausgeben will. Zudem ist es so, dass man bei älteren Brotherprodukten recht leicht an extrem günstige Patronen kommt.
Also hab ich mich mal auf der Brother Seite umgeschaut welche Modelle zur Verfügung stehen und ich hab mich auf den ersten Blick für folgene entschieden:
DCP-315CN oder DCP-150C
Kann mir jemand sagen welcher von beider eher zu empfehlen wäre. Aber ich wäre auch offen für andere Vorschläge.
MfG
Richie
 

dogio1979

Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
7.311
ja der DCP-135 und 150 sind vernünftige geräte. Allerdings gibts schon die nachfolger DCP-145/ 165. Beide haben eine höhere Scanauflösung und man hat die Mechanik der Papierkassette überarbeitet, sodass sie jetzt leichtgängiger ist.
 

dogio1979

Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
7.311
Unseriöses Angebot.
Der Händler nimmt die Originalpatronen aus dem karton und verkauft diese extra und macht so zweimal Kasse.
Selbst wenn man nur Kompatible verwenden will, sollte man auf Qualität achten und vernünftige kompatible Patronen liegen bei 2-4 Euro je patrone. Also kann das im Angebot auch nur Schrott sein.
Darüberhinaus schadet es nicht, sich die Originalen zur Seite zu legen....
 

MiWi

Newbie
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
4
Unseriöses Angebot.
Der Händler nimmt die Originalpatronen aus dem karton und verkauft diese extra und macht so zweimal Kasse.
Selbst wenn man nur Kompatible verwenden will, sollte man auf Qualität achten und vernünftige kompatible Patronen liegen bei 2-4 Euro je patrone. Also kann das im Angebot auch nur Schrott sein.
Darüberhinaus schadet es nicht, sich die Originalen zur Seite zu legen....
__________________
Das ist Blödsinn!
Ich habe den Drucker dort gekauft und das die original Patronen nicht dabei sind stimmt.
Aber die beigelegten sind auch nicht besser oder schlechter wie das Original.
 

dogio1979

Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
7.311
Wenn die patronen ein echtes Auslassventil und ein Lufteinlassventil statt billigem Loch haben, dann sind sie vernünftig, sonst nicht.
 
Top