Kaufberatung für einen Freund

cs_HD

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
370
Tach allerseits

Brauch mal eure Hilfe ,für nen Freund von mir!
Also er hat sich nen PC gekauf und hat als übergang ne 9500GT von nvidia genommen,die er bei sich rumliegen hatte.
Nun hat er wieder nen bissl Geld und will sich ne neue zulegen.
Sein Budget liegt bei ca 150€ +/- 20.
Anforderungen :
Spiele wie MW2/vieleicht BC2, Simulationsspiele ala FSX und Sportspiele sollte sie schaffen.
In die engere Wahl kam ne 5770,ne gtx260 und vieleicht ne 5830.


I7 860
4GB Kingston DDR3
MSI P55M-GD45
Ein 500w Netzteil,dessen name ich grad nicht im Kopf habe
WD Caviar blue 640
9500GT

Was sagt ihr dazu?
Danke im vorraus!

lg cs_HD
________________________________________________________
Phenomll x4 955 @ 3,83GHz;4GB OCZ DDR3 1333 CL7 @1,65 V;
GA-790XT-UD4P,;Mugen 2;CM 690;PRo 82+525W;PC HD 4870PCS+,
LG W2261VP,Logitec x 230:D:D:D
 

Enigma

Captain
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
3.192
Deine Frage ist so schwammig, das drei User dir je eine andere Grafikkarte empfehlen.

Computerbase hat doch n halbes Duzend Artikel zu dem Thema. Ich empfehle diese durchzulesen, und selber Kosten, Leistung, Stromverbrauch und Lautstärke gegeneinander abzuwegen.
 

The_Virus

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.578

Popey900

Captain
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
3.326
Wer so unschlau ist, und 800€ für einen Prozessor ausgibt, sollte auch noch 250€ für eine GRAKA ausgeben können.

Also mein Tip ebenfalls: Noch ein wenig sparen und eine 5850 kaufen.
Wenn er nicht mehr warten kann: HD 5770
 
Zuletzt bearbeitet:

The_Virus

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.578
Zuletzt bearbeitet:

TalBar

Captain
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
4.003
entweder 5770 oder 5850
alles andere ist nicht mehr up to date
 

cs_HD

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
370
Das ging aber schnell !Danke für die Antworten.
@Enigma
Also schwammig find ich das jetz nicht und das hier ist die kaufberatung wo jeder seinen Wunsch posten kann/sollte.Mehr sag ich dazu jetzt mal nicht.

Also die 5770 wär auch jetzt unser Favourit.
Habt ihr etwas einzuwenden/besseren Vorschlag oder können wir ne 5770 bestellen?
Welche Marke würdet ihr bevorzugen?

lg cs_HD

________________________________________________________
Phenomll x4 955 @ 3,83GHz;4GB OCZ DDR3 1333 CL7 @1,65 V;
GA-790XT-UD4P,;Mugen 2;CM 690;PRo 82+525W;PC HD 4870PCS+,
LG W2261VP,Logitec x 230:D:D:D
 

Tiba

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
825
@The_Virus: So einfach ist das nicht, bei High-End wird es natürlich rein von den Zahlen her schlechter. Aber es geht beim Zocken nicht um Zahlen.

Ein Beispiel: User hat einen 30"-Bildschirm. Seine Spiele laufen bei Very High Details knapp flüssig und der 5850. Dann sind die paar weniger FPS, die er bei der 5770, wertlos, denn ruckelnd ist ruckelnd. Er kann nur auf High FPS spielen und wenn die 5770 ihm da 80 FPS liefert, dann bringt ihn das auch nicht näher an die Very-High-Settings. Wenn ihn die Very-High-Settings dreimal so stark beeindrucken, dann hat die 5850 (für sein subjektives Empfinden) ein besseres P/L-Verhältnis. Wenn man ein Purist dieser Art ist, dann fällt die 5770 einfach mal weg. Das ist natürlich ein konstruiertes Beispiel, in der großen Mehrheit der Fälle wird die Entscheidung ganz klar vernünftigerweise auf die 5770 fallen. Aber deshalb muss man den Fall genau betrachten und kann nicht auf irgendeinen P/L-Balken gucken, den sich jemand errechnet hat.

Was die drei Grafikkarten in der Auswahl betrifft, wurde es schon gesagt. Ganz klar (nicht der geringste Zweifel) die 5770.
 

DirtyHarry91

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
1.318
MSI Hawk *gähn*
 
K

kavaciko

Gast
Also ihr habt die richtige Entscheidung getroffen, denn die GTX 260 ist ein abgestorbenes Wrack. Die 5830 ist vllt. 20 % schneller als die 5770 aber vom Preis / Leistungsverhältnis viel schlechter als die 5770. Würde die Powercolor 5770 PCS nehmen.
 

Tapion3388

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.461

The_Virus

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.578
Also ich für meinen Kumpel nen Rechner zusammen gestellt habe, habe ich ihm natürlich auch die 5850 empfohlen. Aber mein Kumpel ist auch ein ziemlicher Hardcore-Gamer. Zudem hat er mir gesagt, dass er ordentlich Leitung will und eben auch bereit ist, dafür mehr Geld auszugeben.

Der Fall hier ist anders, da eine 5850 den vorgegebenen Preisrahmen total sprengen würde, kommt sie nicht in Frage. Denn sie kostet mehr als das Doppelte der 5770 und bietet eben nicht die doppelte Leistung.
 

Tiba

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
825
Warum immer Hawk? Die gibt es garnicht mehr lieferbar, anscheinend weil sie überall empfohlen wird.
@cs_HD: Guck mal welcher Händler die 5770 lieferbar hat. Nur Pixmania für 200€. Und Pixmania ist nicht zu trauen.
Die PCS+ ist dagegen lieferbar und laut HT4U mit neuem BIOS nicht zu hören bei normaler Gaming-Belastung (und selbst bei Furmark noch angenehm leise).

Der Eierkühler ist auch super und leise. Und eine Karte im Referenzdesign 2 ist ziemlich günstig zu kriegen.

@The_Virus: Wie gesagt, ich empfehle ja auch die 5770, das war nur meine Kritik im Allgemeinen an der Idee ein allgemeines P/L-Verhältnis für GraKas zu bestimmten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Schaffe89

Banned
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
7.933
Die HD5830 verbraucht laut HT4u nicht mehr wie ne 5850 undist in 1680x1050 4xAA 20% schneller als ne 5770.
Für 195 Euro ist er Preis eig. recht stimmig.
 

blaalb

Banned
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
357
msi hawk
https://www.computerbase.de/2010-03/test-msi-radeon-hd-5770-hawk/

auszug:
Kurz gesagt: Die MSI Radeon HD 5770 Hawk ist aus unserer Sicht die aktuell beste Radeon HD 5770 auf dem Markt, die keine inhärenten Schwachpunkte aufweist! Der einzige Nachteil ist nicht in der Hardware sondern im Preis zu suchen, da die Hawk-Variante etwa 155 Euro und somit 20 Euro mehr als das günstigere Referenzdesign desselben Herstellers kostet. Aber: diese 20 Euro sind unserer Meinung nach gut investiert.
 

Tiba

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
825
Ja, sie mag gut sein, aber es ärgert mich, dass hier blind und hinweislos eine nicht verfügbare Karte empfohlen wird, ein einziger Blick in den Preisvergleich hätte gereicht um das festzustellen. Die PCS+ ist im Normalfall nicht zu hören, der Eierkühler ist auch extrem leise (nicht zu hören bei geschlossenem Gehäuse, HT4U misst 1,5 Sone, das ist garnichts).
 
Top