Kaufberatung Laptop für Videoschnitt + Zwift

GamingChamp?

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
518
1. Wofür möchtest du deinen Laptop nutzen?

Officeprogramme, Videos schneiden (wenn unterwegs, ansonsten am PC), Zwift Rennrad / Lauftraining (virtuelle Onlinewelt)

1.1. Möchtest du den Laptop in erster Linie mobil oder stationär nutzen? Wie mobil soll der Laptop sein? Soll es ein 2in1-Notebook/Convertible sein?

Sowohl mobil als auch stationär (Stationär zuhause, mobil auf Reisen)

1.2. Wenn du Spiele spielen möchtest: Welche Spiele? Welcher Detailgrad?
Keine Spiele, die werden am PC gespielt

1.3. Musik-/Bild-/Videobearbeitung oder CAD: Welche Software? Professionell oder Hobby?
Adobe Premiere Pro Videobearbeitung, hobbymäßig aber ambitioniert, für Youtube.
Bilderbearbeitung Photoshop

2. Wie groß soll das Display sein? Möchtest du einen Touchscreen oder eine besonders hohe Display-Qualität?
Würde sagen 15 Zoll, touchscreen ist nicht nötig

3. Wie lang soll die Akkulaufzeit sein?
Sollte einige Stunden aushalten, lange Akkulaufzeit ist aber nicht nötig

4. Welches Betriebssystem möchtest du nutzen? Ist eine Lizenz vorhanden? Soll das Notebook schon ein Betriebssystem vorinstalliert haben? Bekommst du Windows über die Uni?
Win 10 ist vorhanden

5. Hast du Wünsche bezüglich des Designs, der Verarbeitungsqualität, des Materials oder der Farbe?
Wichtig ist mir die Tastatur, dass diese ordentlich ist und nicht billig verarbeitet ist.
Alles andere wie zb Design oder Farbe sind relativ unwichtig

6. Gibt es noch andere besondere Anforderungen, die nicht abgefragt wurden? Große Festplatte? Nummernblock? Tastaturbeleuchtung? Stiftunterstützung? Docking per USB-C/Thunderbolt 3? CD/DVD-Laufwerk? (Bildungs-)Rabatte? Service & Garantie? Wartungsmöglichkeiten? SD-Kartenleser?
SD-Kartenleser wäre gut (kein Muss, aber vorteilhaft), SSD mit min 500gb

7. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben? Kommt ein Gebrauchtkauf in Frage?
Gebrauchtkauf nicht, möchte wenn möglich weniger als 800 Euro ausgeben, etwas darüber ist auch noch verkraftbar

Falls noch weitere Fragen offen sind, gerne nachfragen :).

Danke für Eure HIlfe!
 
hm, aus budgetgründen wirst du bei einem günstigen gaming laptop landen.
bevorzuge eine nvidia graphik, und ram halt, was möglich ist, vom budget her.
ist halt eng, aber das weisst du sicher.
 
Zurück
Top