Kaufberatung Notebook bis 500

DarKsun1

Cadet 1st Year
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
13
Liebe Computerbase Forum Mitglieder,

ich suche ein Notebook für maximal 500 Euro...

Ich weiss euch nervt das bestimmt schon aber ich bitte euch mir mal notebnooks mit Links zu geben!


LENOVO N500 NS73AGE *** BEST BUY DEZEMBER ***

Das ist doch schon ganz gut oder?

Ich benötige es zum Musik hören etc. Chatten und Surfen und einfach mal mitzunehmen wo hin Spiele brauchen darauf nicht laufen

Gruß Jonas
 
Zuletzt bearbeitet:

maseman

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
126
naja. finde ich schon fast zu teuer.... die cpu ist schon ne ältere generation und die gpu ist auch nicht sonderlich...
aber ich denke für deine zwecke völlig aussreichend....
 
Zuletzt bearbeitet:

iTzZent

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
14.335
lol ältere generation :) totaler quatsch, die cpu ist recht neu, hat aber nen älteren core2duo kern und die gpu ist mehr als ausreichend für ein office gerät ! sehr gute wahl !
 

Z4Ck90

Newbie
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
5
Da ich auch auf der Suche nach einem Notebook bis 500 € bin, habe ich mich schon mal umgeschaut und bin auf dieses hier gestoßen: http://geizhals.at/deutschland/a354676.html
Ich denke, dass es in dieser Preiskategorie nicht so häufig einen vollwertigen core 2 duo gibt und dazu noch 2 GB Arbeitsspeicher. Ein Nachteil könnte jedoch das spiegelnde Display sein, das muss jeder für sich entscheiden, ob er damit klarkommt. Ich könnte damit leben.
 

Koki_87

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
1.416
wenn ich hier noch einmal einen von "ohhh er hat 2gb arbeitsspeicher" reden höre flippe ich an weihnachten aus

http://geizhals.at/deutschland/?cat=ramsoddr2;asuch=1gb&sort=p

ram kostet mitlerweile nichts (für hersteller erst recht nicht), aber bei euch zieht ja diese marketingnummer. bei ram schlagen zwischen 30-50 rauf, da es ja dann besser ist, kosten verursacht es villeicht 1-2 euro :stock:


achso zum thema noch was ;), lenovo sind die best verarbeitetsten notebooks die es hier gerade zu kaufen gibt (in der preisklasse). ihr beide solltet euch villeicht auch gedanken über einen eee pc oder konsorten machen, da sie für euer aufgaben bereich mehr als ausreichend sind und bei euch noch geld in der kasse bleibt
 

Z4Ck90

Newbie
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
5
Ich kann deine Argumentation durchaus nachvollziehen und danke dir für den Hinweis.
Andererseits frage ich mich, wenn der Arbeitsspeicher so billig ist warum baut lenovo dann nicht gleich 2 GB ein?
Du hast mich jetzt ins grübeln gebracht, soll ich vielleicht doch lieber das hier nehmen: http://geizhals.at/deutschland/a383595.html ?

Edit: Netbook kommt aus verschiedenen Gründen nicht in Frage, aber das KO-Kriterium ist für mich das Display, ist mir deutlich zu klein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top