[Kaufberatung] Notebook

PR3D4TOR

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
11.504
Hi,

Ich suche für jemanden ein Notebook!

Sollte

- min. ein 15" Display haben (eher etwas größer)
- 2048MiB RAM (Windows 7 x64 Ultimate kommt zum Einsatz)
- min. eine 200GB HDD haben
- WLAN haben
- annehmbare Grafikkarte haben (Werden ab- und zu ein paar Spiele gespielt, nichts allzu anspruchsvolles. GeForce 9600M oder ein vergleichbares ATi-Gegenstück wäre gut).

Preislich bis max. 500€. Lieber etwas weniger, aber wenns unbedingt sein muss, dann das Budget ausreizen.
 

iTzZent

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
14.313
naja, da bleibt nicht viel auswahl. spielefähige notebooks fangen bei ca. 80euro mehr an...

hier ne alternative nach deinen wünschen:

http://geizhals.at/deutschland/a461338.html hier sollte man allerdings noch 2gb einbauen. ab und an gibts das gerät im mediamarkt & co für 499euro, dann aber mit 4gb ram und mit 500gb hd.

http://geizhals.at/deutschland/a372664.html wäre z.b. auch genau richtig und schon komplett.

geräte mit denen man ein wenig spielen will, kosten nunmal ein wenig was :D

http://geizhals.at/deutschland/a462443.html mit dem wäre denn alles mögliche was z.Z. auf dem markt ist flüssig spielbar. aber es kostet auch dem entsprechend mehr.
 

PR3D4TOR

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
11.504
Hi,

Also das MSI (http://geizhals.at/deutschland/a372664.html) sieht doch ganz gut aus!

Zur Zeit spielt die Person mit einer alten ATi X740 und die reicht.

Nur ich denke, er würde auch etwas anspruchsvollere Spiele dann spielen mit einer besseren GraKa. (Natürlch nicht auf High mit AA oder AF).
 

iTzZent

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
14.313
dann muss er auch mehr investieren, wenn er das will :D für 600euro bekommt er schon sehr gute geräte, die ne ganze weile halten. ggf. halt übern mediamarkt mit ner 0% finanzierung auf 24 monate, das tut denn nicht so weh. die fragen nichtmal nach nem lohnzettel oder so :)

ich spiele mit dem ex623 zwar auch alles möglich, habe allerdings auch ne bei weitem stärkere cpu drin. die grafikkarte lässt sich beim ex623 aber aufrüsten, da bin ich gerade mit msi am verhandeln :) die verbaute 9500m GS lässt sich sehr gut übertakten und erreicht somit die leistung einer 9600m GT.
 

iTzZent

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
14.313
kein problem. ja, das übertakten geht, mit dem passenden treiber, ganz einfach mit dem evga precision tool. ggf. schau dir einfach meinen erfahrunsbericht an...
 
Top