[Kaufberatung] Welches Mainboard?

Sp@rks

Ensign
Registriert
Mai 2008
Beiträge
182
So, nachdem nun mit 99%iger Wahrschenlichkeit mal wieder mein Mainbord defekt (nähres hier) ist (die Symptome erinnern zumindest sehr an mein anderes defektes dieses Jahr: Ständige Freezes, alle Komponenten sonst ok. Nun würde ich gerne Wissen welches Board ihr mir empfehlen könntet das die folgenden kriterien erfüllt:

- Kein MSI oder ASRock
- Intel Chipsatz (ich hab von NForce langsam die Nase voll)
- SLI Fähig
- um die 100€ rum (eher drunter)

EDIT: Wichtigstes Vergessen, die CPU ein Intel Core 2 Quad Q9300
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo,

Asus, Abit, DFI, Foxconn,.... dann eben mit P35 oder P45

Wird der 9300 von den Bios richtig erkannt (Biosupdate)
Sitzt der Kühler richtig!!

nicht das die CPU eine Macke hat

nur etwas oberflächlich, hatte keine Lust drei Seiten zu lesen

Gruß
MIchael
 
Japp CPU ist in Ordnung, was die Mainboards angeht... ein bestimmtes? Vielleicht eine Kaufempfehlung?
 
Hallo

wenn du ein SLI fähiges Mainboard haben möchtest musst du zwangsläufig ein Mainboard mit NForce Chipsatz nutzen da SLI auf Intel Chipsätzen (noch) nicht funktioniert.
Intel Chipsätze (bsp P35/45 oder X38/X48) unterstützen nur Crossfire.
Ein gutes Mainboard mit Intel Chipsatz ist z.B das Asus P5Q E.
Das sollte auch deinen Preisvorstellungen entsprechen.

http://geizhals.at/a338045.html
 
@sparks das gleiche board will ich mir vielleicht auch holen soll eig. recht gut sein aber ich trau z.b auch keinem nforce board mehr das 650i sli LT ist halt günstig deswegen schwanke ich auch.. hat keiner erfahrungen damit gesammelt oder kann dazu raten/abraten?




mfg
 
Zurück
Oben