Kaufberatung

Invader

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2015
Beiträge
124
Hallo,

zuerstmal ich habe keine passende Kategorie gefunden, also poste ich hier. Ich hoffe ihr könnt mir helfen

Ich brauche einen PC, auf dem ich Ubuntu oder Windows 8.1 und nur eine Anwendung installieren will. Die Anwensung braucht min. 1GB Arbeitsspeicher. Der Prozessor soll min. sogut sein wie der eines RASPBERRY PI 2 Modell B und soll min. 8 threads können.

Beim RASPBERRY PI 2 Modell B ist mir der 1 GB RAM wohl zuwenig.

Gibt's etwas in der selben Preisklasse oder bisschen teurer, das meine Anforderungen erfüllt?

Danke
 
Zuletzt bearbeitet:

AggroOrk

Ensign
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
197
Das nächst größere dürfte ein NUC-System sein ... da kannste u.a. den RAM frei wählen.
 

Smartbomb

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.898
Ein NUC hat aber eine potente x86 CPU.
Gegen den schwachen ARM SoC im Pi 2 wäre das eine Atombombe gegen eine Mini Steinschleuder!

WAS willst du genau mit dem Gerät machen?
Riecht irgendwie nach XBMC/Kodi für TV!

MfG

EDIT: Gibts nen NUC auch mit ner neuen Atom CPU?
Wenn der Preis stimmt, wäre es eine Alternative!
 
Zuletzt bearbeitet:

Invader

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2015
Beiträge
124
danke, hast du vl einen Link für mich?

Und sry das Programm braucht wohl mind. 2 GB Speicher und es kommtnoch eine Anferdung hínzu. Mein Monitor unterstützt die Auflösung 1920x1200, diese möchte ich dann auch ausgeben.
Ergänzung ()

Die CPU kann auch gerne stärker sein, nur soll sie wie gesagt 8 threads gleichzeitig können. Ich will nur ein Programm mehrmals gleichzeitig ausführen, das braucht ca2-3GB RAM. Anzeigegt soll das dann auf 1920x1200 werden.
 

Smartbomb

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.898
WELCHES PROGRAMM???
Mehrmals gleichzeitig ausführen und Ausgabe auf einem(!) Monitor(!) ???

2GB RAM und ein low end SoC, aber 8 Threads? Da passt irgendetwas gar nicht zusammen!
Bei Intel und in der x86 Welt gibts 8 Threads erst ab einem Core i7 (4 Kerne + HT = 4 Kerne / 8 Threads).
Bei AMD erst ab einem FX-8320.

Raspberry Pi 2 Modell B:
https://geizhals.at/raspberry-pi-2-modell-b-a1225369.html
Prozessor: Broadcom BCM2836 (ARM Cortex-A7), 4x 900MHz.
GPU: Broadcom VideoCore IV
RAM: 1GB

Jeder aktuellere Dual Core (2 Kerne, 2 Threads) vernichtet dieses kleine erbärmliche Teil!
Wozu also mit 8 Goliaths anrücken, wenn einer schon ausreicht um die Fliege zu zertreten (die Anforderung zu erfüllen)?

EDIT: NUCs:
https://geizhals.at/?fs=NUC&in=
https://geizhals.at/?cat=barepc&xf=2508_Intel~2257_Intel&sort=p
ab 2014er Modelle:
https://geizhals.at/?cat=barepc&xf=2508_Intel~2257_Intel~3345_2014&sort=p
 
Zuletzt bearbeitet:

Invader

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2015
Beiträge
124
@Smartbomb: DU hast eine PM, Programm mag ich net öffentlich schreiben, weil ich niemanden auf blöde Ideen bringen will. Bitte das zu verstehen :)
Ergänzung ()

Wenn noch wer helfen will bitte hier was schreiben, ich schickte dann eine PM mit dem Programmnamen. Jede Hilfe ist willkommen, muss mich bis morgen entschieden haben :).
 

Smartbomb

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.898
Keine Ahnung wie viel Leistung das Programm benötigt!
Wenn ich das richtig sehe handelt es sich um kleine Wahrscheinlichkeitsberechnungen bzw "zusammenzählen" beim "Kartenspielen"?
Da dürfte wohl wirklich eine alte lahme Krücke reichen.
Aber wozu das mit den 8 threads?
Da reicht auch ein starker single core, auch für 4mal gleichzeitig!

Ich vermute mal, selbst der kleinste NUC aus meinem geizhalslink würde es locker tun.
https://geizhals.at/intel-nuc-kit-dn2820fykh-boxdn2820fykh0-a1053524.html
Bedenke: Das Teil ist komplett, aber ohne RAM und HDD/SSD.
 

Invader

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2015
Beiträge
124
Es gut um was ähnliches.

Die Berechnungen sollen möglichst schnell ausgeführt werden. Momentan werden diese auf meinem Xeon e3- 230 v2 ausgeführt und brauchen bei dem Prozessor schon teilweise zulange und lasten ihn wenn ich in den Taskmanager schaue zu 100% aus. 8 Threads darum, weil das der Programmierer gesagt hat, das man so die Performance des Programms steigern kann.

Also ich glaube nicht, dass da der kleinste NUC reicht oder doch?
 

Smartbomb

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.898
Du meinst einen Xeon E3-1230v2?
Der kostet alleine schon deutlich über 200 Euro!
Der Prozessor soll min. sogut sein wie der eines RASPBERRY PI 2 Modell B
Die unglaubliche Tragweite des Performanceunterschiedes ist dir glaube ich wirklich nicht bewusst!
Diese CPU ist selbst für ein altes Smartphone sehr langsam, da läuft quasi kaum etwas gut.
Der Pi 2 braucht als Ganzes auch nur 2-3Watt und der Pi 2 kostet (SoC incl ganzer Platine und Anschlüsse, RAM, etc) knapp 40 Euro.

Der Xeon auf Ivy Bridge Basis
https://geizhals.at/intel-xeon-e3-1230-v2-bx80637e31230v2-a781378.html?hloc=at
hat eine TDP von 69Watt und kostet ca 240,-, der Pi 2 als Ganzes kostet 40 und braucht 3Watt.

Deine Aussage ist immer noch wie etwa "ich brauche einen schnellen Rallywagen, der mindestens so schnell wie ein 50PS VW Lupo sein soll (und in dieser Preisklasse liegen soll)".

Also wenn der Xeon nicht reicht, dann sehe ich schon fast schwarz.
Da müsste dann die teure Intel Sockel 2011-3 Plattform mit nativen 6 Kernern her, um von einem Xeon E3 oder einen Core i7-4790K (übertaktet) noch mehr performance zu erhalten bei multithreaded Anwendungen.

Da aber ein Xeon E3 1230/1231 v2/v3 nichts anderes ist als ein Core i7 ohne iGPU, der dickste Core i7-4790K aber mit 4-4,4GHz deutlich mehr Takt besitzt, kann dir dieses Leistungsplus bereits genügen.
Aber mit der CPU einen PC zu bauen - da bist du vom Budget so unfassbar weit weg von so einem "Billig"NUC, da wird dir übel.

Nur so eine Frage: Wieso glaubst du, dass wenns dein dicker Xeon E3 nicht schafft, plötzlich eine wesentlich günstigere und langsamere CPU es auf einmal schafft, die Berechnungen zügiger zu erledigen? ;)


MfG
 

Invader

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2015
Beiträge
124
hmm danke mal für deine Antworten.

Ja ich hab da irgendwas verpeilt. Hab zerst gedacht ein Programm muss nur laufen, da muss was billiges her. Aber das geht wohl nicht :(
 
Top