Kaufempfehlung in mehreren Preisklassen

CleFuh

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
495
Hi,

ich hab eine etwas ungewöhnliche Anfrage, und zwar sich ich Laptop-Empfehlungen in mehreren Preisklassen ohne irgendwelche speziellen Anforderungen.

Wichtig sind Preis, Leistung, Preis/Leistung ^^

Es geht darum, dass ich von Freunden aus Südamerika gebeten wurde zu schauen "was Laptops in Deutschland kosten" um dann ggf. einen mitzubringen. Ja, ich weiß dass es x-tausend Modelle mit unterschiedlichen Vor- und Nachteilen gibt - meine Freunde wissen das aber nicht.

Preisregion sollte ca 1000 US Dollar, ggf bis 1500 US Dollar sein.

Wär cool wenn ihr paar Tipps, sagen wir für ~ 500, 700 und 1000 EURO hättet.

Anforderungen sind prinzipiell, surfen, arbeiten (ist für nen Informatiker, keine Ahnung was der genau macht) und zocken (ich vermute Starcraft 1/2). Akkuleistung ist vermutlich nicht so wichtig.

Viele Dank für die Hilfe (ich weiß es ist schwierig ohne ein echtes Anforderungsprofil)

[Edit] bitte keine Konfigurationen bei Dell o.ä.empfehlen,da ich denen dann schlecht nen Link mit den Produktdaten schicken kann :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Genoo

Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
2.890
Gäbe es da nicht Probleme?
Angefangen von dem Europäischen Tastaturlayout,Stromstecker, dem deutschen Betriebssystem und dem Zoll ?
 
P

phelix

Gast
Nimm' irgendeinen Konfigurator und mach Screenshots, anhand dessen kann man am besten sehen, wie sich die Leistung pro Budget steigert.
 

CleFuh

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
495
Zitat von Genoo:
Gäbe es da nicht Probleme?
Angefangen von dem Europäischen Tastaturlayout,Stromstecker, dem deutschen Betriebssystem und dem Zoll ?

Guter Einwand, aber Sprache und Tastaturschema kann man ja eigtl. ändern. Stromstecker ist der gleiche. Zoll müsste man ggf mit einrechnen, oder es ist halt der Laptop den ich mit innen Urlaub nehme und dann dort vergesse ;)
 
Top