Kaufentscheidung 27Zoll Monitor (TN oder IPS)

Herbstleyd

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
328
Guten Morgen Allerseits,

mein System habe ich nun im Großen und Ganzen "fertig" geplant und muss es nur noch bestellen.
Bleibt (leider) noch die Frage des passenden Monitors., welcher von einer GTX 980Ti betrieben werden soll.

Hauptsächlich wird der PC für folgende Spiele genutzt: WoW, Fallout4, StarWars Battlefronts,nächstes Jahr Overwatch und natürlich zum entspannten surfen etc.
Preislich bin ich relativ "offen" zu allen Seiten. Mein neues System ist quasi mein Jahresurlaub, den ich dieses Jahr nicht hatte :-D
Das hätte ich fast vergessen: Ersetzt wird ein LG Flatron L227WTP der von einer GTX660 angeschoben wird

Folgende Überlegungen habe ich angestellt (Alle 2560x1440).

1. http://geizhals.de/dell-ultrasharp-u...-a1212071.html
Die "Vernunftsentscheidung", ~ 300€, gute Ergebnisse, scheinbar ein toller Monitor, KEIN Gsync, "nur" 25 Zoll, IPS-Panel

2. http://geizhals.de/asus-rog-swift-pg...-a1052247.html
"Wenn schon, denn schon", ~ 650€ (Asus Cashback), gute Ergebnisse, gefällt mir vom Design, Gsync, 27 Zoll, teilweise Qualitätsprobleme, TAN-Panel

3. http://geizhals.de/dell-s2716dg-210-agui-a1317184.html
"Undercover INC", ~ 600€, gefühlt die Konkurrenz zum ASUS,Gsync, 27 Zoll, relativ neu (kaum brauchbare Ergebnisse zu finden), TAN-Panel

Mein Favorit ist zur Zeit noch Nummer 3.
Vielleicht hat der ein oder andere ja noch eine weitere Idee oder einen Vorschlag, welchen Monitor man alternativ kaufen könnte.
Gefühlt möchte ich aber schon einen 27Zoll, um mich nicht im nächsten Jahr zu ärgern ala "hätte ich mal einen 27Zoll gekauft".

Vielen Dank schon einmal für eure Hilfe!
 

KropeK

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
507

Herbstleyd

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
328
Empfehlung von genau diesem Monitor trotz der vielen "schlechten" Feedbacks hier im Forum?!
Ich bin grad etwas verwirrt :freak:
 

KropeK

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
507
welche schlechten Feedbacks? der ist doch neu !
 

KropeK

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
507

bttn

Admiral
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
8.258
Vorschlag: Bis Anfang 2016 warten und nicht vorschnell kaufen.
 

Pulsar

Ensign
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
230
Warum sollte man bis 2016 warten?
Ich bin gerade auch am überlegen ob ich den Dell S2716 DG nehmen soll oder eben den neuen Asus 279.

Mir gehts aber wie dem TE mit dem Asus:
für ein Gerät dieser Preisklasse viel zu viele negative Bewertungen.
Zum Dell kann man aktuell leider noch nirgends (amazon oder Alternate oder andere etailer) sinnvolle Nutzerreviews lesen.

Mit Dell hatte ich bei Monitoren bisher NIE Pech, die waren immer super! Dazu kommt, dass der Dell S2716DG trotz gleicher Specs wie der Asus deutlich unter 600 Euro zu haben ist.

Hat denn niemand wirklich schon Erfahrungen mit dem neuen Dell sammeln können?

Der Marktstart ging ja irgendwie unter im Oktober. Im August gabs noch Meldungen auf diversen Hardwareseiten, dass der bald kommen soll, dass er nun aber erhältlich ist, hab ich heute nur per Zufall entdeckt.
;-)
 

duechse

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
61
Zum Dell S2716DG habe ich einen Test auf tft central gesehen. Ich hoffe allerdings das Prad den Dell auch bald testet.
 

Pulsar

Ensign
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
230
Den hab ich auch gelesen, der war eigentlich recht gut.
Mich schreckt beim Asus wirklich die scheinbar miese Qualitätssicherung ab:
dass da so viele Exemplare mit Mängeln unterwegs sind, darf bei so nem teurem Monitor nicht sein.
Ich glaub ich bestell den Dell mal...
 

tanjo

Ensign
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
206
Hatte den Dell UltraSharp U2515H und den Dell S2716DG zu Hause. Habe beide neben einander gestellt und Verglichen.
Der U2515H wirkt vom Bild her schärfer und die Farben sind deutlich (!) besser (natürlicher, kräftiger) als die des Dell S2716DG.
Zudem ist mit beim Dell S2716DG extrem aufgefallen, dass bei diesem z.B. beim Scrollen über Websites die Buchstaben nachleuchten. Es gibt so eine Art Schleier. Dafür ist Gsync natürlich in Verbindung mit 144HZ super, die Bilder sind deutlich flüßiger bei selber Framerate (z.B. 60).

Habe mich aber auf Grund der Farben und des Preises für den U2515H entschieden.
 
Top