Kein Bild nach Lüftertausch GTX 560 ti GS

masked__rider

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
259
Hi,

hab gerade mit meinem Bruder einen neuen Lüfter auf meine GTX 560ti Golden Sample von Gainward gebastelt :p
dann Graka eingebaut und alles angeschlossen. Nun ist es so, dass beim Einschalten des PC´s zwar alle Lüfter drehen und allem Anschein nach alles läuft, nur dass ich kein Bild bekomme.

Woran kanns den liegen?
 

MetalForLive

Admiral
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
7.350
Entweder Kabel kaputt, oder an die Onboardgrafik gemacht ( was ich nicht glaube ), oder ganz einfach beim Lüftertausch was kaputt gemacht (was ich denke ), jetzt ist die Garantie auch weg...
 

proud2b

Commodore
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
4.627
Wirklich ALLES angeschlossen?
Nochmal kontrollieren, ob Stromstecker und dergleichen richtig sitzen.

Ansonsten ist wohl deine Karte übern Jordan.
 

masked__rider

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
259
Onboardgraka hab ich keine, also fällt das schon mal weg.

Beim Lüftertausch dürfte eigentlich nichts kaputtgegangen sein.

Kann es sein, dass das Bios die Karte nicht erkennt, da sie ja ausgebaut wurde?

@ Casecooler91
Wenn der Standardlüfter zu laut, und die Grafikkarte zu heiß wird, dann ist ein Lüftertausch wohl angebracht. Außerdem, warum sollte man seinen Grafikkühler nicht durch einen besseren ersetzen?

Kühler: http://www.amazon.de/Arctic-Accelero-Twin-Turbo-Grafikkartenl%C3%BCfter/dp/B005FYCFG8/ref=pd_cp_computers_0
 
Zuletzt bearbeitet:

bhvmaster

Ensign
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
164
Vllt merkt das Bios der Graka, dass kein Lüfter angeschlossen ist (zumindest am Lüfteranschluss der Karte) und verweigert deshalb den Dienst?
 

peterla

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
120
Wo hast du den neuen Lüfter angeschlossen ?
 

masked__rider

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
259
Die Lüfter drehen sich ;)

Der neue Lüfter wurde direkt an der Graka angeschlossen, so wies sein sollte.
 

Norman90

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
302
klingt vielleicht blöd aber hast den Monitor angeschlossen? :) Oder im falschen PCI-e Slot?
 
Zuletzt bearbeitet:

masked__rider

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
259
Monitor ist angeschlossen ;)
 

born2fight1988

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
842
Jo dann habt ihr die Karte kaputt gemacht...
 

masked__rider

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
259
Nützliche Infos bekommt man zu dieser Stunde wohl eher nicht.
 

JJimbo

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
805
Also ich hab bei meiner 6870 schon mehrfach den Kühler gewechselt und war nicht übermäßig vorsichtig. Natürlich hab ich mich geerdet, aber sonst wüsste ich nicht wie man die so kaputt kriegt, ausser mit dem Schraubendreher abrutschen und das PCB zerstören.
Sonst Originalkühler wieder drauf und einschicken.
 

masked__rider

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
259
@ JJimbo

Ja geerdet hab ich mich ja (mein Bruder natürlich auch), wir waren auch relativ vorsichtig. Wenns wirklich keine andere Lösung gibt, ist es schei*e.
 

GoGo1982

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
448
mal einen anderen dvi anschluss an der Grafikkarte probiert, bei miener 560ti war damals ein dvi anschluss defekt und der andere ging problemlos, also auch kein bild.

Aber seit wann ist eine 560ti zu laut und zu warm??? das ist doch mt die leisete aktive gekühlte Grafikkarte.
 

JJimbo

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
805
Mir fällt nichts anderes ein, kein Bild ist immer Käse. Habt ihr die Möglichkeit die Karte in einem anderen Rechner zu testen?
 

Casecooler91

Rear Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
5.864
1.die graka hat ihr eigenes bios.
2.Hast du in deinem 1.post geschrieben "Lüfter"
3.dass eine 560 ti mit nem doppel radial lüftezr zu warm wird bezweifel ich.
4.Hättest du mit dem kühler wo du gekauft hast auch nicht arg viel bessere temps gehabt.

Daraus schlussfolgere ich:
Viel geld für eine sinnlose aktion.
 
Zuletzt bearbeitet:

masked__rider

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
259
35 € dafür dass die Karte fast lautlos wird und die Temps 30-35 Grad fallen, ich finds gut. Ja, es ist ein Kühler, wie im Link beschrieben.
Falls die Karte defekt ist, ja dann wars umsonst.
 
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
175
ja ich würde auch mal ein kreuztausch probieren, sofern dein bruder auch nen pc hat. ansonsten kann man auch mal pech haben. hab mal ein casewechsel gemacht und mir hats das mainboard trotz großer sorgfalt zerschossen. echt kein plan warum.


@Casecooler91
sind deine grafikkartenkühler original?
 
Top