Kein Mugs mehr

diggens

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.239
Hallo Community,

ich habe gestern unter alkoholeinfluss versucht den MB lüfter bei laufendem betrieb zu installieren. es geht dabei um den asuslüfter auf dem maximus 2 formula. ich habe das plastelüfterdingens nur auf die kühlersprossen geklickt und noch nicht den stecker für den lüfter angeschlossen und plopp computer tot. wenn ich jetzt das netzteil einschalte leuchtet das board wie gewohnt, aber wenn ich den anschalter drücke oder auch den on switch auf dem board passiert überhaupt nix. im sinne von gar nix. das rog-display zeigt mir welcome und keinen fehlercode. wat nu machen? das netzteil oder das board?
 

TheHorn

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
27
Das NT kannst du eigentlich ausschließen, denn wenn das kaputt ist, dann riecht man es und es dürfte auch keine Stromübertragung mehr statt finden. Die andere Möglichkeit wäre natürlich, dass du die Sicherung des NTs rausgehazen hast, aber dann dürfte eigentlich garnichts mehr passieren.
Alles in allem ist das MB deutlich wahrscheinlicher kaputt.
 

diggens

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.239
ich kann mir nur nicht vorstellen wovon? ich habe ja kaum was gemacht
 

Cr@zed^

Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
2.430
Trenne den PC mal komplett vom Strom und nehme anschliesend die Bios Batterie raus.

Ich würde einmal das Board komplett ausbauen und sorgfältig begutachten, evtl. hat es eine elektrostatische Entladung gegeben und man sieht irgendwo eine kleien Schmorstelle.
 
Top