Kein Sound mehr - angeschlossene Lautsprecher nicht erkannt

Diddman

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
115
Hallo,
seit ein paar tagen hab ich das Problem, dass ich unter Vista 64 Bit kein Sound mehr aus den Lautsprechern bekomme.
Im Wiedergabegeräte - Manager wird angezeigt, dass keine Lautsprecher oder Kopfhörer angeschlossen sind, jedoch hängt meine Anlage am Line Out Ausgang drann.

Stattdessen wird immer das Digitale Ausgabegerät (SPDIF) für die Wiedergabe verwendet, was ich aber nicht benötige.



Verbaut ist ein Realtek ALC889A OnBoard und die Treiber dafür habe ich auch schon deinstalliert und wieder neu aufgespielt.

Unter Ubuntu 9.04 funktioniert die Soundkarte tadelos.


Kann mir vielleicht jmd. bei der Lösung des Problems helfen?
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Swagula

Gast
Liegt ja anscheinend daran, dass du eine 64-Bit Version hast und der Treiber für 32-Bit Versionen gedacht ist. Würde ich jetzt vermuten. Habe mal in anderen ComputerBase Threads gesucht, könntest mal den Treiber hier probieren
 

Diddman

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
115
Ich hab den Treiber einmal von der mitgelieferten CD des Mainboards installiert, welcher definitiv auch für 64 Bit war und den von hier, jedoch in Version R2.23.

Trozdem vielen Dank für den Hinweis, ich lad ihn mir gerade und testen ihn dann gleich mal.
Ergänzung ()

Liegt ja anscheinend daran, dass du eine 64-Bit Version hast und der Treiber für 32-Bit Versionen gedacht ist. Würde ich jetzt vermuten. Habe mal in anderen ComputerBase Threads gesucht, könntest mal den Treiber hier probieren
Ich hab nun den von dir genannten Treiber installier, jedoch immer noc hdas gleiche Spiel.
Es wird einfach nicht erkannt, dass die Lautsprecher am Line Out angeschlossen sind?

Woran könnte es noch liegen?
 
Top