Kein sound nach Monitor wechsel zu TFT

taylor05

Newbie
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5
Hallo,
habe mir heute einen neuen Philips 220SW TFT gekauft alles angeschlossen und so weiter und habe jetzt allerdings keinen ton mehr.
media player spielt die lieder nichtmal an die schiebeanzeige bleibt beim anfang stehen auch bei anderen playern das selbe problem und auch bei youtube usw. .
habe kurz einen röhrenmonitor angeschlossen da gings.
kann mir jemand helfen???!!

Ps Vista

Vielen Dank
 

iNFECTED_pHILZ

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.413
wo sind die boxen?

einzeln oder im monitor?
 

taylor05

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5
der monitor hat keine boxen also einzelnd auch alles richtig angeschlossen.
aber das problem ist ja auch das er nichteinmal anzeichen macht das es was abspielt.
achja und windows töne gehen auch nicht
 

$co®pion

Banned
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
2.822
Sollen wir jetzt alle Komponenten erraten?

Welches Mainboard?
Welche Lautsprecher?
Sind die Lautsprecher neu?
Hattest du sie vorher schon?
Haben sie schon mal funktioniert?
 

resurrection

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
829
Hallo,
würde mal ganz frech behaupten: Das Problem hat nix mit dem TFT zu tun!

Also: Welche Hardware hast du? Welches Betriebssystem? Welche Soundkarte?

Ist die Soundkarte fehlerfrei im Gerätemanager?
Grundsätzlich mal die Soundkartentreiber (neue aus dem Internet) installieren!

Gruß
Frank
 
C

CBase64

Gast
Hallo, würde mal ganz frech behaupten: Das Problem hat nix mit dem TFT zu tun!
Das frag ich mich gerade auch, was hat der Sound mit dem neuen TFT Monitor zu tun?

Sofern du nicht an deinem alten Monitor fest eingebaute Lautsprecher hattest und der neue TFT nun mal keine hat liegt die Ursache völlig woanders ....

Schau erst mal nach wie die Boxen, Lautsprecherkabel ec. angeschlossen sind vielleicht ist nur ein Kabel locker oder falsch angeschlossen, und dann wen ein Fehlerhafte Verkabelung oder defekte Lautsprecher ausgeschlossen werden kann schau in den Gerätemanager ob da alles unter Soundausgabe in Ordnung ist keine Gelben Ausrufezeichen was auf einen fehlenden Soundtreiber hinweisen würde, guck auch nach ob in der Lautstärkereglung/Soundmixer alle Regler oben sind bzw. ob irgendwelche Kanäle abgeschalten oder deaktiviert wurden.
 

hasenbein

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.895
Also nochmal ganz langsam bitte:

Du hast den TFT an den VGA-Ausgang angeschlossen, und da gab's plötzlich keinen Sound mehr, und der Mediaplayer spielt sogar die Datei gar nicht ab, richtig?

Und dann hast Du an den gleichen Ausgang nochmal wieder den CRT angeschlossen, und dann gings wieder?

Sonst hast Du gegenüber dem CRT-Setup wirklich nichts verändert?
 

taylor05

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5
so also
Intel 925, 4GB Speicher, GF 8600gts-256mb, on board sound, Vista 32bit,
creativ 5.1 Lautsprecher, treiber alle neu, hat alles gestern noch funktioniert.
gerätemanager zeigt keine fehler an.
ich glaube ehrlich gesagt auch nicht daran das es an dem tft liegt habe schon systemwiederherstellung gemacht ohne erfolg. kann es sein das es an vista leigt das es den tft nicht mag?
weis ja auch nicht warum er nochnicht einmal anfängt was abzuspielen
hoffe habe jetzt alles wichtige zusammen
 

$co®pion

Banned
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
2.822
Hast du den Grafikkarten Treiber auch neu installiert?
Hört sich jetzt blöd an aber, aber falls nicht dann würde ich das tun...
 

taylor05

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5
also ich weis nicht was ich sagen soll habe jetzt alles neuinstalliert auch grafik ging nicht dann habe ich ein spiel gestartet und er hat sich aufgehängt danach kurz im abgesicherten modus dann neu gestartet und es geht wieder!! :):D JUHU
Vielen vielen dank für die ganzen tips irgendeiner hat scheinbar geholfen!!!!
DANKE
 
Top