Kein Windows 7 per AHCI auf SSD installieren möglich

fisi

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
30
Ich habe mir auch den Luxus einer Intel Postville G2 80GB gegönnt und wollte gleich W7 64 Bit installieren.

Im BIOS hatte ich den SATA Controller vor Installation auf AHCI umgestellt.

Leider kann ich Windows nicht auf der SSD installieren, egal ob ich die unformatierte SSD, eine erstellte Partition formatiert/unformatiert angebe, der Installationsmanager gibt die Meldung "... kann auf diesem Laufmerk nicht installiert werden" .. so in etwa ;)

Wechsel ich im BIOS wieder auf IDE, klappt die Installation einwandfrei.

Nun hatte ich nach Installation per regedit auf AHCI umgestellt, Neustart und BIOS auf AHCI und AHCI ist nach erneutem Neustart aktiviert :)

ABER! ich kann mich erinnern, dass ich schon einmal Windows 7 64 Bit auf einer SSD und im BIOS aktiviertem AHCI sofort und ohne Probleme installieren konnte!

Wo liegt der Fehler?
 

Feudalus

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.732
Welche Firmware hat die SSD?
 

fisi

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
30
Die Postville hatte auf der Umverpackung (Retail) das Datum 30.01.2010, also noch das 02HA Bios, welches ich sofort auf die aktuelle Firmware 02HD aktualisiert hatte.
 

Feudalus

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.732
Um ganz sicher zu gehen,du hast auf NTFS formatiert?;)
 

fisi

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
30
Ja, wie in #1 beschrieben.
Ferner kann man im W7 Installationsmanager nur NTFS formatieren, also nichts falsch machen.
 

Feudalus

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.732
Hast du denn schon mal versuchsweise Windows 7 32Bit installiert?
Die Frage hat den Hintergrund um fehler des 64Bit Datenträgers auszuschliessen.
 

fisi

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
30
Nein, ich habe nur 64 Bit hier liegen und der Datenträger ist einwandfrei.
Obwohl man hier nichts 100%ig ausschliessen kann.

Mit selbigen Datenträger konnte ich W7 im AHCI Modus problemlos installieren.

Frage mich natürlich, ob nach nachträgliche Switchen auf AHCI per regedit irgendwelche Nachteile mitgebracht hatte?

Die Performance der SSD ist grandios wie immer :-)
 

Feudalus

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.732
Ich denke die wichtigste funktion die aktiviert sein muss ist TRIM.
Alle anderen dinge wie die deaktivierung der Defragmentierung,Prefetch,Superfetch,etc. solltest du schon kontrollieren.
 

fisi

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
30
Verdammt guter Einwurf ... die Defragemtierung! Gleich mal checken!

TRIM ist aktiv lt. CDI.
Ergänzung ()

Defrag war nicht deaktiviert!

Also sind das z. B. die Nachteile, von denen ich weite roben sprach.
Man muss alles von Hand tunen.

Also werde ich Windows noch einmal neu aufsetzen.
 

Feudalus

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.732
Vielleicht funktioniert es ja jetzt wo es schon mal drauf war.
 

fisi

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
30
Die SSD löschen ich natürlich mit Gparted vor Neuisntallation.

Wir werden sehen, ich brenne den Windows Datenträger aber zur Sicherheit noch einmal, um diese Variante ausschließen zu können.

Nichts ist unmöglich ;-)
 

Feudalus

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.732
Good luck!!!
 

fisi

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
30
Ich werde berichten, vielleicht mache das noch heute.

Komisch, hat das noch kein anderer User erlebt?
 

nicoc

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
10.739
Ergänzung ()

Defrag war nicht deaktiviert!

.
... doch, war deaktiviert. Man muss nur genau hinschauen um zu sehen, dass bei der SSD steht: "nie ausführen". Durch nachträgliches aktivieren von AHCI entstehen keine Nachteile wobei es eigenartig ist, dass die Installataion, bei aktiviertem AHCI, unter Win7 nicht möglich war
 

fisi

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
30
Ich hatte Defrag unter Aufgabenplanung manuel deaktiviert, ein Durchlauf hatte bereits stattgefunden und mit einem Error im Protokoll geendet.

Ich werde das System eben noch einmal neu aufsetzen ;)
 
Top