Kein Wlan nach Win 7 Update

Xavs

Cadet 4th Year
Registriert
Jan. 2011
Beiträge
82
Hallo zusammen,

Ich hab gestern Abend mein Windows 7 neu aufgesetzt
und die nötigen Treiber installiert und versucht den Win 7
Update zu hinzuzufügen was bei 50 % fehlschlug weil die
Internertverbindung zusammen brach.
Ich versuchte es über "Problembehandlung" zu beheben was nichts brachte.

Als Meldung bekam ich, dass mein Pc richtig konfiguriert wurde
aber keine Verbindung ins Internet steht.
Zugriff auf dem Router habe ich es ist auch Online.


Infos:

Os: Win 7 Enterprise
Wlan Stick : TP-Link TL-WN821N
WlanRouter : SpeedPort W701V

WlanStick ist am Front Usb angeschlossen


Vielen Dank im Vorraus

Euer Xavs
 
original win7? (enterprise ist im home bereich nicht so üblich...)

hast sonst keine verbindungsabbrüche???
 
Zuletzt bearbeitet:
Ja original. Ich weiß dass es nicht üblich ist , ich verwende es für meine arbeit

Verbindungsprobleme hatte ich mit W-lan nicht
 
pc neu gestartet?
 
ja hab ich auch

pc neugestartet, router 10 sec aus und wieder an
hatte sogar 2 mal neu installiert und immer nach dem Update
ging das internet nicht mehr
 
Neueste Treiber WLAN-Stick?
Neueste FW für Speedport?
WLAN-Verschlüsselung mal versucht zu ändern?
WLAN-Stick an einem anderen USB-Port versucht?
 
Neueste Treiber ist drauf
FW ist drauf
Verschlüsselung muss ich mal versuchen
Stick hatte ich an einem andere port
 
Mal versucht ob Du mit nem anderen PC oder Laptop über WLAN ins Internet kommst?
Wie sieht es mit Deinen IP-Adressen aus? Über DHCP zugewiesen?
Mal versucht IP / Sub / Gate und DNS statisch zuzuweisen?
 
Mal versucht ob Du mit nem anderen PC oder Laptop über WLAN ins Internet kommst?
Wie sieht es mit Deinen IP-Adressen aus? Über DHCP zugewiesen?
Mal versucht IP / Sub / Gate und DNS statisch zuzuweisen?



So hab nun folgendes gemacht :

ich hab den alten Speedport W700V abgenommen und den Versatel Modem angeschlossen

TAE -- VersatelBox--Modem--Dlink Dir 645

Mit anderen Pc's komm ich nun ins internet aber
nun ist die sache dass es nach ca 10 min wird alles sehr langsam und die verbindung bricht komplett ab.

IP's hab ich nur den Ipv4 aktiv und Ipv6 aus
DHCP ist aktiv
IP/Sub/Gate und DNS auf Statisch hab ich auch versucht ging auch nicht

Router auf PPPoE eingestellt
Wlan Kanal : Auto
Verschlüsselung : Wpa 2 - psk
EnergieSparmodus : aus
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben