News Keine modifizierte GeForce GTX Titan von Zotac

Herdware

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
15.751
Es wird für keinen Kartenhersteller leicht sein, einen Custom-Kühler hinzubekommen, der das Referenzdesing der Titan übertrumpft. Ich denke, Nvidia ist damit schon ziemlich nah am derzeitigen Optimum, das mit reiner Luftkühlung hinzubekommen ist. (Erstaunlicherweise sogar mit einem 2-Slot-Blower.)
Wobei ich mir durchaus Kühler vorstellen kann, die ähnlich gute Leistung bringen aber viel billiger sind. Dieses Alu/Magnesium-Gussgehäuse sieht zwar wirklich genial aus, aber hat eher keinen technischen Nutzen. Wenn ich einen Titan mit genauso gutem aber nur "normal" aussehendem Kühler für 50 oder 100 Euro weniger bekommen könnte, wäre das schon etwas interessanter.
Luxusobjekt hin oder her. Letztlich landet die Karte doch im Gehäuse und selbst wenn man ein Fenster drin hat, schaut man bei ATX doch nur auf die in diesem Fall nackte Leiterplatte.
 

Kasmopaya

Banned
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
12.285
Es wird für keinen Kartenhersteller leicht sein, einen Custom-Kühler hinzubekommen, der das Referenzdesing der Titan übertrumpft. Ich denke, Nvidia ist damit schon ziemlich nah am derzeitigen Optimum,
Sieht man sehr deutlich an den GTX 680 Custom Karten, die haben sich dieses mal sehr schwer getan überhaupt die GTX 580 Custom Karten zu erreichen. Die Titan ist im Idle identisch mit 0,3Sone und unter Last ein wenig Lauter wie meine GTX 580 3GB(2,5 Sone) Phantom(Idle Meister), ergo kann es gut möglich sein das die Custom Titans dann lauter sind als das Referenz Design. Wäre nicht das erste mal das sowas passiert. Gerade der Idle Wert ist extrem schwer zu knacken/erreichen.
 
Top