Keine Probleme Aber Warum ist das so R9 290 XFX Black DD

Privak

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
277
Hallo Comu.


So ich habe nun seit ein paar tagen die r9 290 von xfx die black edi.


Vorne weg, ich hab das bitfenix shinobi xl von caseking, gedämmt inkl silentwings 2 und die 230 lüfter drinne.

Der Luftstrom ist Perfekt nach Bitfenix Anleitung.



So nun Meine Frage zur aktuellen Generation von Amd's Grafikkarten: Sind diese wirklich solche Hitzköpfe?


Ich hab Keine Probleme oder sonstige mängel.


ABER: Warum wird die Karte bei youtube, Amazon Prime Tv und sonstige movies bis zu 50 grad warm?


Hat einer die gleichen erfahrungwerte?


im Idle alles ganz normal 28grad im leerlauf. Unter last, 68-70 grad



Mfg
 
Zuletzt bearbeitet:

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
18.171
Weil die Karten auch Videobeschleunigung machen.
 

Privak

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
277
Ja stimmt, aber wieso war meine 770 nicht davon betroffen?
 

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
18.171
es ist auch nicht immer die Frage der Temperatur sondern auch der Grafikkartenlüftereinstellung ... die kann Agressiv sein oder Progressiv ...

Kann gut sein das die 770er halt einfach eine höhere Mindestdrehzahl hatte und daher besser gekühlt hat aber die AMD länger wartet eh sie die Lüfter mal hochdreht .
 
Zuletzt bearbeitet:

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
8.085
Die reine Temperatur, vor allem ohne Volllast. Sagt überhaupt nichts aus.
Meine GPU hat auch gerade 45-50°C. Ist jetzt mein Accelero kaputt ?
 

Ecki815

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
937
Guck dir mal die Taktraten vom Speicher und er GPU an, die bleiben leider nicht im IDLE.
Daher entsteht mehr Abwärme, die eine höhere Temperatur verursacht.
Ich habe mir einfach ein Profil mit Sapphire Trixx erstellt, das 300MHz Chip und 500MHz Speichertakt hatte, damit war dann auch Ruhe.
Gruß Ecki
 
W

Winchester73

Gast
50°C?
Das ist garnichts!
Allgemein haben alle aktuellen Karten im Ruhezustand oder bei ein paar Videos um die 50°C. Schliesslich handelt es sich auch um eine hochkomplexe Hardware. Und die kann selbst mit >90°C noch arbeiten. Wenn du es kühler haben willst, dann dreh den GPU-Lüfter hoch und beschwer dich dann nicht auch noch über zuviele Dezibel.
 

Privak

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
277
Hallo alles, danke für die antworten.

@ Tnoay. Tatsächlich und schon geht die temp herrunter.

Und die Quali oder sonst beinflusst die komische hardware beschleunigung auch net...

hmm. Danke für den tipp
 

tnoay

Banned
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
1.901
gerne, ich hab das gemerkt als mein PC mit 5770 laut wurde vor ein paar jahren.

hardwarebeschleunigung wird für die schwachen prozessoren wie raspberry oder AMD E-350 usw. benötigt.

edit: mein letzter stand ist, dass die qualität bei der videocodierung via CPU bessere qualität liefert, aber das soll beim videogucken ja nicht stören.
 

Amok68

Lieutenant
Dabei seit
März 2009
Beiträge
613
50°C?
Das ist garnichts!
Allgemein haben alle aktuellen Karten im Ruhezustand oder bei ein paar Videos um die 50°C. Schliesslich handelt es sich auch um eine hochkomplexe Hardware. Und die kann selbst mit >90°C noch arbeiten. Wenn du es kühler haben willst, dann dreh den GPU-Lüfter hoch und beschwer dich dann nicht auch noch über zuviele Dezibel.

Das stimmt aber nicht ganz meine Graka hat keine 50°C beim Video gucken,selbst bei Blu Ray´s (Power DVD 12) hat meine Graka eine Temperatur von 30-32°C
 

d0xs

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
877
Das ist mir auch aufgefallen unter meinem Prolimatech MK-26 hat meine 290x im Idle ca. 30C° doch sobald ich ein Video angucken Youtube etc. steigt die Temperatur auf 50C° und der PC verbraucht ca. 180 Watt (70Watt im Idle)
 

Amok68

Lieutenant
Dabei seit
März 2009
Beiträge
613
Top