Klinke Klinke Kabel 20 m sinnvoll?

Sotrax

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
486
Hallo Leute,

ich habe mir vor kurzem einen neuen Fernseher zugelegt und möchte nun mein Teufel Concept E 400 Sound System mit dem Fernseher verbinden. Ich würde es mit einem Klinke Klinke Kabel machen also beim Fernseher in den Kopfhörerausgang und beim Pc in einen Line in, da das System zur Zeit am Pc ist.
Das Problem ist, dass das Kabel 15- 20 m lang sein müsste und die Frage ist, ob der Soundverlust da einfach zu groß ist und die Decoderstation von Teufel evtl sinnvoller ist.


Außerdem müsste ich wahrscheinlich 2 x 10 m nehmen und einmal nen Adapter dazwischen machen. Es interessiert mich nur ob man einen Verlust hört oder nicht.

mfg. Sotrax ;)
 

trekschaf

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.743
Grunsätzlich geht das ohne Probleme, solltest nur auf die Quali der Kabel achten, also auf den Durchmesser
 

deveth0

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.251
Du hast allein durch die Nutzung des Kopfhörerausgangs und des Line-IN einen hohen Verlust.

Ich würde da ehr einen Receiver oder halt die Decoderstation kaufen.
 

Sotrax

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
486
Angenommen es würde 20-30 euro kosten würde das genügen? weil im laden hat mir jemand 60-70 euro empfohlen.
 

Nudelsuppe

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
916
Den Sound übern Rechner laufen lassen? Also immer Rechner anhaben, wenn man TV gucken möchte, oder an einer Konsole spielen will. Halte ich für nicht die beste Lösung. Ein AV-Receiver wäre da eher für geeignet. Dann kannste den PC dort anschließen, TV, DVD-Player und und und...

Kostet sicherlich mehr als ein 20m Klinkekabel, aber ist wohl besser für die Zukunft...

Ich selber stand vor dem fast glciehn Problem. Habe mir die Decoderstation 5 geholt und bin voll und ganz zufrieden. Alles einstellen wie du es möchtest und es hängen echt verdammt viele Geräte dran.

Hab das normale, alte Teufel Concept E
 

Sotrax

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
486
Also früher oder später werde ich mir so oder so die Decoderstation kaufen aber Hauptsache ist erstmal dass die VErbindung da ist. Und wie gesagt ob ein hörbarer Verlust da ist. Wenn ich natürlich 70 Euro für ein gutes Kabel ausgeben muss kaufe ich lieber gleich für 180 die Decoderstation.
 

deveth0

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.251
Du wirst durch die ganzen Verbindungen und die Soundkarte durch die du das ganze schleifst mit ziemlicher Sicherheit einen deutlich hörbaren Verlust bekommen. Sei es ein rauschen oder brummen.

Nehm dir doch mal ein einfaches kurzes Klinke-Klinke-Kabel und probier das mal aus...
 

Tribo0n

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.214
Ich würde auch einen AV Receiver nehmen!
P.S. ich verkaufe gerade einen, siehe Signatur ;)
 

Nudelsuppe

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
916
exakt!

Im großen wirklich keine gute Lösung. Schau doch bei ebay, ob du nicht die alte Decoderstation, die 3 findest. Die ist günstiger, hat aber auch nicht soviele Anschlüße. Reicht trotzdem aus ;)
 

Sotrax

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
486
Der Preis spielt natürlich auch ne Rolle ;)

Decoderstation 180 Euro.

Und wie gesagt bei einem Klinke Kabel wurde mir ein 70-80 Euro Kabel empfohlen. Was meint ihr dazu?
Ergänzung ()

Oh das ist ne gute Idee Nudelsuppe:o
 

Cokocool

Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
9.521
Zitat von Nudelsuppe:
Ich selber stand vor dem fast glciehn Problem. Habe mir die Decoderstation 5 geholt und bin voll und ganz zufrieden. Alles einstellen wie du es möchtest und es hängen echt verdammt viele Geräte dran.

Direkt einen AVR kaufen. Die Decoderstation ist eine preisliche Frechheit. Für 180€ kriegt man bereits den Yamaha AVR 367. Dieser hat dann HDMI, eigene Endstufen, mehr Einstellungsmöglichkeiten und und....

Wer da die Decoderstation kauft ist selbst schuld :D
 

Sotrax

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
486
hmm da steht 5x 80w. Meine lautsprecher haben aber 100 :o is das jetzt schlimm?
 

Nudelsuppe

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
916
Dann bin ich halt selber Schuld. Wenn man sich damit halt kaum auskennt, dann kauft man schonmal die überteuerte Ware von Teufel. Aber ich kann mich echt nicht beschweren über das Teil. Klein und hübsch...

Aber klar, lieber das beste fürs Geld holen
 

deveth0

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.251
Da du sicher eh keine 5x 100W in deiner Bude haben willst (bzw deine nachbarn nicht): Nein

Btw: Die Dauerbelastung von den Satelliten beträgt nur 60W ;)
 

Cokocool

Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
9.521

Tribo0n

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.214
Merkt man nicht. Außer du drehst voll auf... ;) P.S. Meine Lautsprecher haben auch mehr Leistung, aber ich habe noch nie die Anlage voll aufgedreht! :)
 

Sotrax

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
486
Nun ja jedenfalls sind hier wohl mehr LEute gegen das KAbel wenn ich das richtig sehe ;D

Und Decoder also auch nicht.

Wie Verbinde ich denn den Reciever?

Also evtl sollte ich noch erwähnen dass ich BLu Rays sehen will.
 
Top