Könnt ihr Google darauf aufmerksam machen, dass Chrome ruckelt?

kralex68

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
755
Worum geht es?
Google Chrome für Android ist zwar ein sehr performanter Browser,
aber ein großes Problem ist das nicht flüssige Verhalten beim
Scrollen durch diverse Seiten. Ich habe jenes Verhalten nicht
nur auf aufwändigen Seiten, wie The Verge oder engadget, bemerkt, sondern auch bei der Google Suche. (Egal welche Hardware)

Warum ist es wichtig?
Auf neuen Android Geräten wird Chrome Mobile als Stock
Browser vorinstalliert (Nexus 4, Sony Xperia Z) ohne die Möglichkeit
einfach den AOSP Browser zu installieren (Root nötig). Da ein ruckelfreies Erlebnis
eine essentielle Eigenschaft jedes Browsers ist, soll Google davon erfahren.

Was kann ich machen?
Auf folgender Seite könnt ihr die Priorität dieser Problematik erhöhen, indem ihr auf den Stern klickt.
Ihr müsst mit einem Google Konto angemeldet sein, was durch Youtube oder Gmail oft der Fall ist. Und als Android hat man zwangsläufig ein Konto.
Zur Hilfe Directupload.net - fmo25vmv.png
Link Issues - chromium - An open-source browser project to help move the web forward. - Google Project Hosting
Ich wäre sehr dankbar, falls ihr diese 10 Sekunden investiert :schluck:


An alle, die behaupten Chrome sei durchgängig flüssig.
https://www.youtube.com/watch?v=8Ew2mwFbGbc&feature=youtube_gdata_player

In diesem Video handelt es sich um ein Galaxy Nexus wahrscheinlich unter Last(Viele Prozesse im Hintergrund) oder mit einer inoffiziellen Installation eines ROMs(Unwahrscheinlich, da sonst der Videoersteller es nennen würde) Man sieht, wie die beiden Browser unter gleichen Bedingungen reagieren
http://www.youtube.com/watch?v=1eWCQpoXbYA
Hier ist ein Video(AB 1:10 gucken) mit dem besten Prozessor, was die Hardware Branche zu bieten hat. (2 x A15 Exynos Chip) Hier merkt man die schlechte Performance schwerer, aber man sieht deutlich, dass der Scroll Prozess manchmal spät anfängt/Pinch to zoom nicht butterweich)



http://www.youtube.com/watch?v=1EhJ9fWIw90 (Ab 1:34(Chrome) 20:57 AOSP Browser) Wer da keinen Unterschied bei der Framerate sieht, hat sich entweder an das Ruckeln gewöhnt oder es gibt Wahrnehmungsprobleme.
Komisch auch, dass in diesem Thread die Google Entwickler das Problem bestätigt haben und daran arbeiten.
Wer sich an das Problem gewöhnt hat, dem empfehle ich Dolphin zu instalieren auf die Seite http://android.livescore.com/ zu gehen. Dann nach oben und unten mit Chrome und Dolphin scrollen.
Wer ab dann keinen Unterschied bemerkt, dann weiß ich auch nicht mehr.
Schreibt bei google "chrome android lag" und schaut wie viele Threads dazu schon eröffnet wurden.

Es scheint so, als ob die ganze Welt von diesem Problem betroffen ist außer die Computerbase Community.
 
Zuletzt bearbeitet:

leckerbier1

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.799
Ich nutze den auch und bei mir ruckelt nichts. Galaxy S3
 

Barmen

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
1.629
Ich investiere lieber 12 Sekunden um dir mitzuteilen, dass ich diese Problematik nicht kenne ... hm waren sogar 14 Sekunden ;)
 

Madman1209

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
24.752
Hi,

hier ebenfalls - kein Ruckeln in Chrome. Bester mobiler Browser bisher in meinen Augen. Galaxy Note 1 mit Android 4.2.

VG,
Mad
 

CD

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
5.629
Worum geht es?
Google Chrome für Android ist zwar ein sehr performanter Browser,
aber ein großes Problem ist das nicht flüssige Verhalten beim
Scrollen durch diverse Seiten. Ich habe jenes Verhalten nicht
nur auf aufwändigen Seiten, wie The Verge oder engadget, bemerkt, sondern auch bei der Google Suche. (Egal welche Hardware)
(...)
TheVerge, Engadget und die Google Suche sind bei mir ruckelfrei (Chrome auf einem S3 mit Android 4.1.2)
 

Zipfelklatscher

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
6.948
Ein Ruckeln kann ich hier mit dem Chrome auch nicht feststellen (Asus TF300T mit 4.1.2 und Nexus 4 mit 4.2.2), aber beim durchscrollen großer Seiten nervt es oft, wenn Chrome erstmal nur weiße Bereiche anzeigt und dann erst den Inhalt nachlädt. So als ob er nicht hinterherkommt, wenn man schnell scrollt.
 

Visceroid

Commodore
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
5.067
HTC Sensation - keine Probleme mit Chrome, weder mit Stock Rom noch mit Cyanogemod.
Galaxy Nexus - keine Probleme mit Cyanogen (Stock Rom nicht getestet).
 

TTJoe

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
1.221
Das Problem könnte auch am Gerät bzw. der Hardware liegen (CPU, Ram) .

Gruss vom Joe
 

p64y

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
104
Bei aufwendigeren Seiten ruckelt es auch ein wenig bei mir, allerdings nur, wenn die Seite viel Werbung enthält.
Ansonsten butterweich. (@Nexus 4)
 

Christian1297

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
1.545
Bei mir aufem Galaxy S2 ruckelt auch nichts - außer wenn ich die Mails bei Outlook.com abrufe ruckelt es sehr stark so das ich das jetzt lieber einer App überlasse.
 

Troy McClure

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
684
LG Nexus 4 mit 4.2.1 kann auch kein Ruckeln feststellen.

Der Chrome gefällt mir sogar so gut, dass ich noch gar keinen anderen Browser installiert habe.
 

kralex68

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
755
Der Fehler wurde aber von Google schon bestätigt. Wie alle auf andere Ergebnisse kommen, weiß ich auch nicht. Aber in einem Forum, wo dir statt eines iPads ein Archos Tablet empfohlen wird, weil da Android läuft, wundert mich nichts.
 

Shurkien

Banned
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
5.627
Ganz einfach, untrainierte Augen sehen das nicht.
Deswegen sagen auch soviele das das S3 ruckelfrei läuft, was aber nicht der Fall ist.
Genau beim HOX, geht z.B. in die Galerie oben auf das teilen Symbol und scrollt.. Tja ;)

Mein N4 hat ab und an mucken bei CB, dort zieht die Seite extrem nach. Ist nur bei Chrome so.
 

Madman1209

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
24.752
Hi,

was ich nicht verstehe: ich habe zwar root auf meinem Handy, aber ich habe gerade die AOSP 4.2 Browser apk bei XDA heruntergeladen und konnte die wunderbar installieren, ohne root-Anfragen oder ähnliches. Sollte also für jeden machbar sein. Wo genau ist das Problem? Kann man das nicht ohne root? Wenn doch dann nimmt man eben die wenn einem Chrome nicht gefällt. Sehe da kein Drama...

@Shurkien

Deswegen sagen auch soviele das das S3 ruckelfrei läuft, was aber nicht der Fall ist.
Dass das Nexus 4 ruckelfrei läuft das darf man aber schon behaupten oder? Oder hat man dann auch "untrainierte Augen"?

VG,
Mad
 
Zuletzt bearbeitet:

Shurkien

Banned
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
5.627

Madman1209

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
24.752
Hi,

ähm... das ist ein wenig kurzsichtig, findest du nicht? Wenn ich ein Programm auf meinem PC ausführe dass einen Ausnahmefehler verursacht und Windows abstürzt ist doch auch nicht Windows schuld?!

Ich habe beim "alten" Galaxy Nexus schon keine "Gedenkpausen" mehr gesehen, aber beim neuen sehe ich gar nichts in die Richtung. Aber vielleicht benutze ich es falsch so dass bei mir alles wunderbar läuft...

VG,
Mad
 
Top