Kombination aus Z-5500 (Subwoofer) + nuBox 311 möglich und sinnvoll?

Ichthys

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
862
Hallo,

bin derzeitig Besitzer der Z-5500 Digital-Anlage und spiele, falls es sich finanziell einrichten lässt, mit dem Gedanken, mir zweimal die nuBox 311 https://www.computerbase.de/2009-05/test-nubert-nubox-311-stereopaar/#abschnitt_einleitung zuzulegen. Jetzt ist meine Frage, kann ich die direkt an die Anlage (sprich am Subwoofer) ranhauen oder geht das nicht. Und wenn ja, macht das überhaupt sinn?
Ich bin in dieser Hinsicht absoluter Neuling, deshalb sind Kommentare á la "Logitech?! War reine Geldverschwendung." usw. unötig.;)
 

Brimbamborum

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.772
Möglich dürfte dies sein, die elektrischen Eigenschaften der Nubert sind sehr gut verträglich, da sollte auch die Endstufe der Logitech mit klar kommen. Aber ich bezweifle, ob es sinnvoll ist. Da ist zuerst die Lautstärke der Satelliten. Ich weiß nicht, ob du am Z5500 weit genug regeln kannst, damit sich die Nubert so laut verhalten wie die originalen Lautsprecher. Selbst wenn dies geht, dürfte ein anderer Punkt noch mehr dagegen sprechen und das ist die Übernahmefrequenz. Die kleinen Satelliten spielen nicht sehr weit herunter und dürften dementsprechend hoch vom Subwoofer unterstützt werden. Ich rechne da mit bis zu 150Hz. Die 311 spielt aber viel tiefer und wenn du am Sub nicht Trennfrequenz und Phase regeln kannst, dann wird sich eine deutliche Überlappung zwischen 80 und 150Hz einstellen, was zu einem mulmigen, aber fulminanten Kickbass führen dürfte. Nur wenn alle drei Parameter, Lautstärke, Trennfrequenz und Phase des Subs regelbar sind, kann man einen Subwoofer in eine hochwertige Anlage wirklich integrieren, dann kommt es immer noch auf Charakteristik und Position an, ob es denn bruchlos klingt, aber zumindest lohnt der Versuch.
 

TheGhost31.08

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
3.043
So wie ich das gehört/gelesen habe soll das Z5500 sogar bis 200Hz hochspielen aber nur so gerüchteweise...
 

H0[)iNi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
346
Ich würde Gefühlstechnisch sagen es spielt bis ca 150Hz hoch.


Was mir nur gerade auffällt ist das die Nubox 4Ohm sind, der Logitechverstärker aber "nur" 8Ohm. Also lange Discopegel sind da nicht drin. Aber so sollte es gehen. Wenn du eine X-Fi hast kannst ja per THX Tool die Trennfrequenz bestimmen. Darfst nur nicht auf die Zahlen sehen sondern nach Gehör einstellen da die Logitech da irgendwie was verdreht.(Habs selbst getestet)
 

Ichthys

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
862
Danke für die Hinweise. Aber ich habe festgestellt, dass ich da noch ein anderes Problem habe. Habe rechts und Links neben dem Monitor jeweils etwa 12 cm Platz. Laut deren Seite sind die nuBoxen aber 17 cm breit! Muss ich wohl erstmal etwas rumbasteln. Warscheinlich säge ich einfach was vom Monitor ab, 5 cm mehr oder weniger fallen bestimmt nicht auf.:lol:
 

H0[)iNi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
346
Wie jetzt? Du willst deinen Monitor zersägen?:D Dann spar schon mal auf die Nubox und nen neuen Monitor:D
 

Brimbamborum

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.772
Bei solchen Platzprobleme empfehle ich oft die Canton AV-700, hochkant hingestellt. Die klingen schon sehr ordentlich, haben natürlich keinen sonderlich großen Punch, mit einem Sub ist das jedoch eine absolut solide Anlage. Aber selbst die Teile sind schon 13cm breit, eventuell kannst du sie leicht hinter den TFT positionieren, viel Platz nach hinten benötigen sie schließlich nicht.
 

Eleanor

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.539
Die Frage ist eben ob sich das Ganze überhaupt lohnt, wenn man das P/L Verhältnis ein bischen im Hinterkopf hat?!
 

Brimbamborum

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.772
Die Canton gibt es bei Alternate für 123,-€, da ist das P/L definitiv gegeben. Für 250,- kenne ich nichts, was im Mittel- und Hochton in dieser Bauform ranreichen könnte. Außerdem findet man die Center oft für noch weniger Geld gebraucht bei eBay, aber da muss man natürlich etwas Geduld mitbringen, bis man ein günstiges Pärchen beisammen hat. Hat man unbegrenzt Platz zur Verfügung, würde ich natürlich zu etwas anderem raten, obwohl sich die Canton gegen keine Box in dem Segment verstecken muss.
 
Top