News Kompakte Nero-Version wird komplett kostenlos

Tyga

Bisher: Steve81
Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
2.664
Nero 5 war doch noch wirklich n tolles Programm und konnte locker mit den gängigen Formaten umgehen. Ich persönliche nutze inzwischen auch CDBurnerXP, weil mir das sehr schlanke Programm sympathisch ist.

Trotzdem fand ich an NeroImageDrive klasse. In Vista funktioniert das ja nicht mehr?!
 

TheGreatMM

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.857
für Video und Audio Dateien edieren ist Nero ganz gut zu gebrauchen!

fürs brennen aber CDBurnerXP!
 

Mummi74

Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
2.184
Nicht alles ist Mist bei Nero. Nero Recode und Nero Vision finde ich z.B. wirklich gut.
 

Fatal Error

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
294
und im hintergrund wieder eine browser toolbar, in meinen augen nur adware die man nicht braucht mitinstallieren. so bekommt nero sicher auch etwas geld >.>
 

Holzmichi

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
841
Diese kostenlose Version kann man gerne als Entschuldigung für die ganzen horrenden Fehler in der Release-Version von Nero 9 nehmen. Unglaublich, was viele Leute an Zeit reingesteckt haben, um das Programm installiert zu kriegen.

Nero 8 fand ich persönlich noch sehr gut. Es war schnell installiert, ließ sich schnell starten und bedienen. Produktiv benutzt habe ich aber nur "BurningROM", "CoverDesigner" und "Recode 2". Alles andere in der Suite ist nur nice-2-have, da gibt es wiederrum schnellere und bessere Alternativen.
 

feuerfuchs

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.100
für Nero Fans sicherlich schön, es gibt aber genug Alternativen

aber Immerhin hat Nero erkannt, dass so manchen diese ganzen Multimedia-Tools nerven
 

blaub4r

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
681
Die sind einfach davon ausgegangen, mehr reinstopfen verkauft sich besser. Nun scheint das aber icht mehr zu sein, aber diese Freeversion ist totaler Müll, ein Letzter Versuch einige Marktanteile zurück zugewinnen.

Die hier schon genannten Programm CDBurnerXP und ImgBurn sind mehr als Ausreichend für alle Brenn Sachen.

Schade Nero aber das war es mit euch, das einzigste was euch am Leben gehalten hat war das eurer Program bei jedem Brenner dabei lag. Ich denke das ist de Anfang vom Ende.
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
18.575
Also ich komm seit Jahren ohne Nero aus, Imgburn reicht vollkommen, außer Images brenn ich eh nichts mehr auf CD und auch die bestenfalls alle paar Monate mal.
 

Karol_

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
574
Da ich eine Lizenz fürs Nero 8 habe - und diese Version im Unterschied zur aktuellen 9er auch vernünftig funktioniert - werde ich ganz bestimmt dabei bleiben. Installiert habe ich übrigens nicht von der CD sondern das inoffizielle Nero 8.3.13.0 Micro Paket (24,9MB).

Man hat sich diese eingeschränkte Funktionalität der Freeware-Version ja erwarten können, denn auch Ahead hat nichts zu verschenken, aber angesichts der kostenlosen Alternativen die hier im Beitrag schon genannt wurden, sehe ich das nur als schlechten Scherz. 55MB und nur einen Bruchteil der Funktionen, soetwas sollte man nicht mal auf dem CB-Server zum Download anbieten ;)
 
K

Knusperklaus

Gast
Ich hab schon seit Ewigkeiten Nero 7 Essentials (OEM).
Da werd ich nich gernervt mir die Vollversion zu kaufen, DVDs und CDs brennen geht wunderbar und die Nero Express Oberfläche ist schön übersichtlich.
 

shadow_one

Captain
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
3.431
Es hindert euch aber auch niemand, bei der Installation auf "benutzerdefiniert" zu stellen.
 

Tyr43l

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.809
habe Nero 7 Ultra Edition mal als Beilage bekommen und bin damit sehr zufrieden.
Speziell das angesprochen Recode bzw Nero Vision iat wirklich total nützlich.

Diese FReewareversion war überfällig und für meinen Geschmack ein bisschen zu wenig.
 

InTeNsO

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
709
Ich war auch jahrelanger Nero Fanboy und bin seit April auf CDBurnerXP umgestiegen und vermisse absolut nichts. Hatte zuvor auch nur "BurningROM" genutzt, den Multimediakram hab ich nie gebraucht. Diese abgespeckte Freeware Version gepaart mit der nervenden Toolbar kann sich Nero hinstecken wo immer sie wollen, ich will den Kram nicht.
 

Pah-Geist

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
88
Das konnte aber auch erst ab Version 6.5 oder 6.6 Duallayer Rohlinge brennen. In der 6.0 Version nützt das heute zu wenig.

Nicht alles ist Mist bei Nero. Nero Recode und Nero Vision finde ich z.B. wirklich gut.
Ja das stimmt diese zwei Tools verwende ich auch gerne. Daran schätze ich vorallem das man DVDs mit zwei Durchläufen Neucodieren kann.
Gerade wenn man eine 8,5 GB DVD auf einen 4,7er Rohling bringen oder sich eine DVD aus größeren Videodateien zusammenstellen will ist das von der Qualität her sehr nützlich.
Eine Funktion (zweiter Druchlauf) die ich bei anderen (kommerziellen) Programmen wie z.b. CloneDVD oder CovertXtoDVD vermisse.
 
Zuletzt bearbeitet:

flappes

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
5.807
Dank an die Entwickler von CDBurnerXP, ein schönes kleines Tool welches schlicht und ergreifend einfach CDs / DVDs brennt. :-)

Nero war früher State of the art, das ist aber verdammt lange her. Das Multimediamonster hat den ruf von Nero doch arg lediert.
 

Pah-Geist

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
88
Wer Nero will muss es sich wohl oder übel kaufen. Die gratis Version hat so gut wie nichts mit den Normalem Nero gemeinsam. Das ist nur das Smart Start Center (was ich ohnehin nie installiert habe) mit einigen wenigen Grundfunktionen. Man kann damit noch nichtmal eine AudioCD brennen. :rolleyes:
 
G

Gelbsucht

Gast
Das ist dann wohl die Reaktion auf die steigende Popularität von Nero Lite und Nero Micro..
..sowie die freien Alternativen.
Ich auch, weil mir alle Versionen ab 7 zu fett geworden sind. Aber auch WinonCD, was ich von 3.8 bis 6 nutzte, ist fett geworden.
Nero 5 war doch noch wirklich n tolles Programm und konnte locker mit den gängigen Formaten umgehen.
Und wurde still und heimlich ab 5555 XP-fähig, während andre Hersteller viel Wirbel um die Kompatibilität machten. fand ich klasse damals.
und im hintergrund wieder eine browser toolbar
Die es schon seit den letzten 6er Versionen gibt. nix neues. 66115 fragt immerhin, ob man die Toolbar mitinstallieren möchte.

Frage an die Nero 9 Nutzer= kann Nero endlich AudioCDs ohne Pause brennen? 6 kanns nämlich nicht, zwischen dem ersten und zweiten Track MUSS die 2-Sekunden-Pause sein. Daher hab ich für sowas WinonCD nutzen müssen bzw CDburnerXP.
 
Top