Komplettes Heimkinosystem (500-600 Euro)

-=BlackBoXX=-

Commander
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
2.293
Hallo Leute!

Seit rund einem Jahr hab ich meinen Fernseher mit meinem PC Lautsprecherset (Logitech Z-5500) via digitalem Audiokabel verbunden.

Nervig an der Sache ist folgendes: Ich muss das digitale Kabel jedesmal umstecken sobald ich zwischen PS3, TV-Reiveicer, Mediabox usw. wechsle.

Nun möchte ich auf ein "richtiges" Heimkinosystem wechseln, sprich mit A/V Reveicer, Frontlautsprecher, Center, Rear Lautsprecher + Subwoofer!

Folgende Komponenten möchte ich am Reiceiver anschließen: TV-Reiceiver, PS3, WD MediaBox Live und ein Eingang sollte noch offen bleiben für etwaige Erweiterungen!

Preislich sollte das komplette Paket 500-600 Euro nicht wirklich übersteigen. Ich weiß, dass das Budget nicht wirklich viel ist, aber mehr ist mir solch ein Heimkino System nicht wirklich wert.

Deswegen die Frage an euch, was kann man aus diesem Budget basteln was halbwegs vernüftig ist?

Danke,
Lg BlackBoXX :D
 

Plzen.

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
101
Hi,
Nutzung nur für Filme/ PS3? Möchtest du auch Musik hören? Wenn ja, welche?
Wie groß ist die beschallte Fläche?
Hast du vorne Platz für Stand-LS? Wie ist die Entfernung der Hörposition zur Wand?
 

onedread

Ensign
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
169
HI

Ich hab mir erst vor 2 Wochen dieses System zugelegt,

AV-Receiver
Onkyo TX-SR508EB 7.1 A/V-Receiver schwarz ab €252,--

5.1 System
Canton Movie 125 MX 5.1 System schwarz ab €332,20

Ich bin davon ausgegangen das ich mir in 1 -2 Jahre ein ordentliches 5.1 System zulegen werde aber momentan hab ich in meiner Wohnung bzw. Wohnzimmer auch nicht gerade riesigen Platz dafür.

Vom Preis würds passen wie die Faust aufs Auge. Doch würde ich dir aufjedenfall Probehören ans Herz legen und die diveresen 5.1 Systeme vor Ort anhören.
 

BEnBArka

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.009
Kauf die nur einen AV-Reciever ala 508er und schließ deine Boxen vom Logitech Dingsbums an ;)

Mit dem bischen Aufpreis auf die Canton Movie wirst du Soundtechnisch keinen Schritt nach vorne machen...
 

Guyver1988

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
1.183
bei soviel geld würde ich erst ein 2.1 system mit besseren boxen nehmen und den rest nach und nach kaufen
 

Markus83Muc

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.963
aber mehr ist mir solch ein Heimkino System nicht wirklich wert.
bei soviel geld würde ich erst ein 2.1 system mit besseren boxen nehmen und den rest nach und nach kaufen
Der Satz des TE klingt aber schon sehr danach, dass er auch in Zukunft nicht gewillt ist in das System noch weiteres Geld zu investieren.

@TE:
Wieviel Platz hast du denn zum stellen? Sollen es Satelitten-Boxen sein oder dürfen es auch Regal oder Standboxen sein?
 

SeBi1896

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.284
Also wer Logitech und Canton Boxen vergleicht und meint das er sich nicht verbessert,
das habe ich über lesen!

Zur weiter benutzung um weiter zu sparen, würde ich es noch gut finden und ein AV-R,
erst mal empfehlen.


Für diesen Threed und dessen vorhaben und da wenig Geld zur verfügung steht!
Kann ich wieder rum nur sagen das hier ein

AV-R
Pioneer 520 oder Onkyo 508
+
Canton Movie 80-122

geordert werden kann!

Qualitatives und Anschlussreiches geht für dieses Budget kaum noch,
da Anscheint mehr Geld nicht gespart bzw. zur verfügung steht.

Mit diesen AV-R + Movie 80-122 wird man sein Film/Music/Games spass,
verwirklichen können.

Hab diese zwar mit dem Pioneer + Movie 80 erlebt beim Kumpel,
aber ich war begeistert von der Qualität und in dieser P/L schicht.

Oder wie bereits gepostet

auf 2.1 setzen und stück für stück sich verwirklichen!
 
Zuletzt bearbeitet:

SeBi1896

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.284
Naja wenn mehr Geld zur verfügung stehen würde,
könnte man wirklich gutes empfehlen mit einem AV-R!

Die Teufel Theatre 1 gehen auch noch.
Vieleicht hat er ja glück diese für 600€ zu bekommen,
aber AV-R fehlt dann noch!

hmm am besten sparen noch .
 

florian.

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
20.615
oder man stellt sich 2 Canton GLE 490 hin und genießt den guten Stereo Klang!
 

Mad316

Banned
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
5.418
Für das Geld würde ich lieber erstmal auf 2.0 mit beispielsweise den Canton Gle 490 gehen. So erreicht man die größte Steigerung zum Status Quo.
 

BEnBArka

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.009
Nein du hast es nicht überlesen. Wie schon einer hier sagte, es bringt de TE so gut wie nicht Brüllwürfel durch etwas bessere Brüllwürfel zu ersetzen. MMn nur rausgeschmissenes Geld. Wenn er umbedingt 5.1 haben will die Logitech Boxen + AV... wenn ihm 2.0 reichen würde die Canton GLE 490 welche ich selbst zuhause habe. Die 2 Boxen fegen vom Sound her sowieso ALLE Brüllwürfelsystem vom Tisch.
 

-=BlackBoXX=-

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
2.293
Hi,
Nutzung nur für Filme/ PS3? Möchtest du auch Musik hören? Wenn ja, welche?
Wie groß ist die beschallte Fläche?
Hast du vorne Platz für Stand-LS? Wie ist die Entfernung der Hörposition zur Wand?
Platz für Stand-LS habe ich alle mal ... daran sollte es nicht scheitern ... mit wären Standlautsprecher sogar um einiges lieber, da sie mir 1. optisch besser gefallen und 2. ich für die Rear LS keine Löcher in die Wand bohren muss.

Der Raum hat ca. 20-25m²! Musik hören möchte ich damit vorerst nicht, dafür sollte mein Logitech auch in Zukunft noch reichen ;)

Ja dieses System sagt mir schon sehr zu ... ich werde es mir durch den Kopf gehen lassen!

bei soviel geld würde ich erst ein 2.1 system mit besseren boxen nehmen und den rest nach und nach kaufen
Ja auch daran habe ich gedacht, allerdings finde ich wäre das ein Art "Rückschritt" ... so schlecht ist das Logitech System nicht, nur mir fehlt ein Receiver und das typische "Heimkinosystem-Feeling"! Das Logitech ist nun mal einfach für den Computer konzipiert und da gehört es auch hin!

Der Satz des TE klingt aber schon sehr danach, dass er auch in Zukunft nicht gewillt ist in das System noch weiteres Geld zu investieren.

@TE:
Wieviel Platz hast du denn zum stellen? Sollen es Satelitten-Boxen sein oder dürfen es auch Regal oder Standboxen sein?
Ja du hast vollkommen recht, so klingt zwar mein Erstellerpost, allerdings stimmt das so nicht ganz! Ich wäre schon bereit, mein System auch in Zukunft zu erweitern! Eben alles Schritt für Schritt!

Gut da die meisten Leute gemeint haben, dass in dieser Preisregion kein gutes Surround System zu bekommen ist, wäre ich euch dankbar, wenn ihr mir das beste 2.1 System (inkl. Receiver) in meiner Preisklasse empfehlen könntet!
Dann kann ich mir noch immer überlegen, ob ich auf ein qualitativ hochwertigeres 2.1 System setze oder auf ein "billigeres" 5.1 System!

Jedenfalls danke erstmal für eure hilfreichen Antworten!

::EDIT::
Ich hab mich jetzt mal auf eBay bzgl. gebrauchten Teufel System umgeschaut, allerdings ist mir aufgefallen, dass 95% aller Systeme einen aktiven Subwoofer haben! Es gibt doch kaum Teufel Systeme, die für einen Receiver konzipipiert sind, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:

depart0183

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.299
Ich könnte zu nem 5.0-System von Mordaunt Short raten und dazu noch nen Sub zu packen...hundert%ig besserer Sound als jedes Brüllwürfel-Set: http://www.justhifi.de/Mordaunt-Short_Carnival-5.0-System_a5622.html

Dazu hslt entweder den Carnival 7-Sub für 149 (neu bei eBay usw.) und nen kleines AVR. Nutze das System selbst so, zum Musik hören aber mit den etwas größeren FRontboxen!


Auch ein aktiver Sub wird an den AVR am Sub Preout angeshclossen!
 

Mad316

Banned
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
5.418
::EDIT::
Ich hab mich jetzt mal auf eBay bzgl. gebrauchten Teufel System umgeschaut, allerdings ist mir aufgefallen, dass 95% aller Systeme einen aktiven Subwoofer haben! Es gibt doch kaum Teufel Systeme, die für einen Receiver konzipipiert sind, oder?
In der Preisklasse kann man Teufel wirklich mal langsam vergessen. Wenn du dir zwei ordentliche Standlautsprecher kaufst, reicht dir auch 2.0 erst einmal aus, denn diese brauchen für den Anfang keinen Subwoofer.

Nur mal so als Tipp: http://www.schlauershoppen.de/home-...-nr509-jamo-s606-hcs3-schwarz::100000495.html

Der Receiver kostet momentan alleine scon 400€ Ist das neueste Modell.
 

-=BlackBoXX=-

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
2.293
Also ein 2.0 System ist mir wirklich etwas zu wenig ... von einer 5.1 Vorstellung "zurück" auf ein 2.1 System ist ja noch ok, aber 2.0 kommt nicht in Frage ..

Was haltet ihr eigentlich von diesem System hier?
KLICK
 

Mad316

Banned
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
5.418
Das kannst du dir nicht vorstellen, weil du einfach nicht weisst, wie tief Standlautsprecher spielen. ;) Vor allem sind sie deinen jetzigen Lautsprechern klang und basstechnisch dermaßen überlegen.
 

-=BlackBoXX=-

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
2.293
Da hast du vermutlich recht ... aber dann schlag mir bitte mal bitte zwei Standlautsprecher und den passenden Receiver in meiner Preisregion vor! Vielleicht überzeigt mich das System ja ;)

Was ist von diesem Teufel System zu halten? KLICK
 
Top