Kündigungsproblem mit 1&1...

nedim89

Lt. Commander
Registriert
Nov. 2006
Beiträge
1.676
Guten Tag,

soeben wollte ich das Vertragsverhältnis meines Onkels mit 1&1 kündigen, ich schaue nochmal zur Sicherheit auf den Namen und siehe... 1&1 fängt an immer schlauer zu werden, jetzt schreiben sie schon bewusst den Namen falsch :D...

so, wie soll ich jetzt bitteschön kündigen, mit seinem Originalnamen oder mit dem Namen der in der Datenbank von 1&1 vorhanden ist? Er möchte das gesamte Vertragsverhältnis mit 1&1 kündigen.

desweiteren, wäre es nett, wenn mal einer kurz rüberschaut :D


Kündigung des Internetvertrages

Telefonnummer: 0***
Kundennummer: 1***


Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich verbindlich und fristgemäß zum nächstmöglichen Termin den o.g. Internetvertrag. Bitte bestätigen Sie den Eingang dieser Vertragskündigung schriftlich per Brief und nennen Sie mir den letzten Vertragstag, an dem ich meinen Internetvertrag noch nutzen kann. Vergessen Sie bitte nicht die Ports freizuschalten.

Gleichzeitig kündige ich - sofern erteilt - eine Abbuchungsermächtigung von meinem Konto und bitte Sie um die Freischaltung der Ports
Bereits gezahlte Beiträge bitte ich zu erstatten.

Mit freundlichen Grüßen
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: (Daten entfernt)
Kündige möglichst früh - das Problem mit 1&1 habe bzw hatte ich auch. Habe schon vor vielen Monaten gekündigt, aber die geben die Leitung nicht frei, und so muss ich auf schnelleres Internet der Telekom AG noch bis April warten.
 
Mit freundlichen Grüßen
Martin Mustermann (vertraglich geführt unter Martin Vustermann)

Vergessen Sie bitte nicht die Ports freizuschalten.
Raus damit... hört sich sehr nach Stammtisch an :)

Ich bedanke mich bei Ihnen für die (langjährige) Zusammenarbeit und wünsche Ihrem Unternehmen weiterhin viel Erfolg. Über einen problemlosen Kündigungsablauf (u.a. Fristgerechte Portfreischaltung) würde ich mich freuen.

Mit freundlichen Grüßen
(siehe oben)

edit: Weißt du wann die letzte Vertragsverlängerung war? ... Ja? Gut dann rechne 24Monate Laufzeit drauf :(
Außerdem ist das ganze einzusehen unter www.control-center.de
 
Zuletzt bearbeitet:
Und nimm mal oben die Vertragsdaten raus, bevor jemand da was mit anstellt.
 
lol mein Fehler, aber wurde schon Sternle gemacht, ist ja eh so gut wie gekündigt haha
 
Kündigen geht am Besten und schnellsten über das Control Center unter "mein Vetrag".

Da wird dann ein entsprechendes pdf-Formular erstellt, mit allen Daten.

Die Kündigung über den normalen Postweg geht zwar auch aber meistens kommt dann ein Brief von 1&1 mit dem Hinweis, dass ganze über das Control Center zu machen.

Aus eigener Erfahrung als langjähriger 1&1 Profiseller, kann ich dir nur raten, dass über das CC zu machen.

1&1 ist gefuchst, da wird gerne mal ein Brief verloren, wenn es ums kündigen geht!

Anscheinend hatte Ihr ja Probleme, denn sonst würdet Ihr ja nicht weg gehen, dmenach würde ich das gesülze von Drachton weg lassen, glaubt man eh keinem und deswegen geht es auch nicht schneller.
 
Wenn Brief, dann per Einschreiben. Mach ich immer so, so hat man etwas auf der Hand.

mfg
kleinjose
 
Das Ganze geht auch über Fax... wird nicht Online vollständig ausgeführt...


Aus Sicherheitsgründen muss Ihre Kündigung authentifiziert werden.

Bitte rufen Sie dazu unser Serviceteam unter der kostenfreien Rufnummer
0800 101 3449 an und teilen Sie den o.g. Authentifizierungscode mit.

Sie erreichen uns montags bis freitags von 8.00 bis 22.00 Uhr und samstags von 9.00 bis 20.00 Uhr.

Unser Serviceteam wird Ihnen umgehend den Kündigungsvordruck freischalten. Drucken Sie den Kündigungsvordruck dann aus und senden Sie ihn unterschrieben an die angegebene Faxnummer.

Den Kündigungsvordruck können Sie sich bis zu sieben Tage nach der Freischaltung unter „Kündigungsstatus“ anzeigen lassen.
 
Zurück
Oben